HTC One — Akku entlädt sehr schnell

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 427

12.05.2014, 21:07:36 via Website

Hey,
Bis gestern war meine Akkuleistung noch total ausreichend ich hatte Abend bei intensiver Nutzung noch ca. 30% aber heute nach der Arbeit (Wo ich mein Handy nur ganz kurz in der Mittagspause benutzt habe (nur dreimal Bildschirm ein und wieder aus)) war mein Akku schon schon so leer das ich mein Handy nicht mehr einschalten konnte. Jetzt habe ich das Handy voll geladen und nach nur 20min (nur 2 Fotos geschossen und bildschirm war länger an) ist die Akkuleistung nur bei 87%.!
Habe momentan Android 4.4.2 und HTC Sense 5.5.
Gerät ist auch nicht gerootet.
imageimage

— geändert am 12.05.2014, 21:11:12

Rechtschreibfehler dürft ihr gerne behalten ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.832

12.05.2014, 21:59:10 via App

Bin zur Zeit mit der Laufzeit des Akkus auch nicht zufrieden...

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.850

12.05.2014, 22:05:04 via App

Aber 80 % Android System scheint mir sehr hoch! :O Bin da im Schnitt bei allen Geräten bei ca. 12 %.

— geändert am 12.05.2014, 22:05:49

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 222

12.05.2014, 23:38:47 via Website

Wie wäre es; -> den Wecker & WLAN abzuschalten?
Bei mir hat es am WLAN gelegen.

Gruß
Georg

Sorry für Gramatik & Stilistik Fehler.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

12.05.2014, 23:44:31 via Website

Sense ist leider nicht sehr auskunftsfreudig beim Verbrauch. Unter Android System ist viel zusammengefasst.

Am besten mal GSam Battery Monitor und/oder Wake Lock Detector laufen lassen. Damit kann man viel besser den Grund identifizieren.

WLAN habe ich immer an und fünf Weckzeiten. Trotzdem habe ich zum Teil mehr als 5 Stunden Display On und bis zu 20 h Betriebszeit. Aber das ist eben auch sehr von der individuellen Nutzung und den Empfangsbedingungen abhängig.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 427

17.05.2014, 17:39:16 via App

Georg C.

Wie wäre es; -> den Wecker & WLAN abzuschalten?
Bei mir hat es am WLAN gelegen.

Gruß
Georg

Ja aber das war ja vorher auch nicht das Problem.

Rechtschreibfehler dürft ihr gerne behalten ;)

Antworten

Empfohlene Artikel