Samsung Galaxy Note — Handy gehackt ??

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 74

05.05.2014, 23:18:13 via Website

Nach dem ersten kurzen Aufladen (mein Galaxy-Note war vorher bis auf 0% entladen) und der Eingabe der PIN-Nr ertönte eine kurze Sirene und auf dem schwarzen Bildschirm stand "hi" und darunter ein Button mit "OK".
Wie kann das sein? Ist mein Handy gehackt? Wie kann ich die Ursache herausfinden?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

05.05.2014, 23:20:57 via App

Hast du in letzter Zeit ausserhalb vom Playstore was heruntergeladen? Eventuell ein Streich von Freunden?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

05.05.2014, 23:44:35 via Website

Nexus-Android

Hast du in letzter Zeit ausserhalb vom Playstore was heruntergeladen? Eventuell ein Streich von Freunden?

ja, "1392919450_fake-permissions-user-apps-v6.0.2.apk". Die App war bei Chip.de vorgestellt worden, der Download von GooglePlay war aber nicht mehr möglich. So habe ich eine Internet-Seite gesucht und gefunden, die die App noch anbietet. Die App soll alle persönlichen Informationen, die allzu neugierige Apps abgreifen, verändern. Könnte es sein, dass diese App bösartig ist ?? Wem kann ich die APK schicken, damit er sie prüft?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

06.05.2014, 01:11:29 via Website

©h®is, Du hast ja so recht 8o((

Aber ich hatte bisher gedacht, dass Chip.de ein seriöser Anbieter ist. Und wenn die für die App als "Geheimtipp" Reklame machen.......!?
(http://www.chip.de/bildergalerie/Download-Geheimtipps-fuer-PC-Android-und-iOS-Galerie_68814480.html?show=26)
Offensichtlich ist Chip.de hier einem Betrüger aufgesessen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

06.05.2014, 08:06:29 via Website

Es gibt einen Thread des Entwicklers auf XDA

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2398934

Habe jetzt nicht alles gelesen aber problemfrei scheint die App nicht zu sein.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

06.05.2014, 08:11:35 via Website

Habe sofort diese Fake-Permission-App deinstalliert. Ohne Erfolg.

Sobald ich nach dem Booten WLAN aktiviert habe, kommt wieder diese Sirene und jetzt ein Fenster "Personal Notes". Jetzt fiel mir ein, dass ich irgendwann AndroidLost aktiviert hatte und dazu gehört Personal Notes. Und jetzt ist alles klar: www.androidlost.com hat diese Message gesendet, um aufmerksam zu machen, dass die den Server gewechselt haben.

BTW: Personal Notes läßt sich nicht deinstallieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

06.05.2014, 08:15:00 via App

Um PersonalNotes zu deinstallieren, musst du unter Einstellungen/Sicherheit/Geräteadmin, das Häkchen bei der App weg nehmen.

— geändert am 06.05.2014, 08:15:21

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

06.05.2014, 08:39:51 via Website

Rolf V.

©h®is, Du hast ja so recht 8o((

Aber ich hatte bisher gedacht, dass Chip.de ein seriöser Anbieter ist. Und wenn die für die App als "Geheimtipp" Reklame machen.......!?
(http://www.chip.de/bildergalerie/Download-Geheimtipps-fuer-PC-Android-und-iOS-Galerie_68814480.html?show=26)
Offensichtlich ist Chip.de hier einem Betrüger aufgesessen.

Halt. Chip hat auf die App hingewiesen und auf den Play Store verlinkt.

Du aber hast die App dann aus irgendeiner nicht geprüften Quelle installiert. Dafür kann Chip nichts...

In dubiosen Quellen können die Apps in veränderter Form angeboten werden oder aber völlig andere Apps unter gleichem Namen, um Dir irgendwas unterzujubeln.

Wer aus solchen Quellen was herunterlädt, muss sich nicht wundern.

Das Problem liegt hier nicht bei Chip oder bei dem Entwickler der Original-App, sondern zwischen den Ohren des Users.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

06.05.2014, 10:00:15 via App

Genauso ist es, Carsten. Ich frage mich auch wie ich auf die Idee kommen kann, die Rechte der Apps einschränken zu wollen indem ich einer App, die ich nicht kenne une die ich aus vollkommen unbekannter Quelle heruntergeladen habe das Recht einräume mein Telefon und die darauf befindlichen Apps nachhaltig zu verändern. Geht es bei dem Sicherheitswahn, der bei einigen seit geraumer Zeit um sich greift, um mehr Sicherheit oder um bloße Willkür???

— geändert am 06.05.2014, 10:00:45

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

06.05.2014, 10:08:10 via App

Jo, das Thema ist jetzt aber auch durch.. ;)

Ich denke der TO und andere, die das lesen haben das kapiert..
Hoffe ich zumindest!
Btw ist chip, wie auch schon erwähnt, keine besonders gute Quelle, wenn man nach Apps sucht..
(falls nicht im playstore, würde ich nur bei xda, oder auch pdroid suchen.. Aber da gibt es natürlich auch keine 100 % Sicherheit)

Zum Thema: Auch wenn es wohl nicht an dieser App lag, würde ich das Device zurück setzen.. ;)

— geändert am 06.05.2014, 10:09:40

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten

Empfohlene Artikel