Samsung Galaxy S3 — Display-Fehler aus "heiterem Himmel"

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

03.05.2014, 18:57:28 via Website

Hallo zusammen,

heute trat bei meinem SGS3 ein eher unschönes Verhalten auf.
Während eines Spiels machte ich heute Pause und schaltete dabei das Handy in Standby. Als ich weiterspielen wollte, ließ sich das Handy nicht mehr "aufwecken". Also machte ich einen Neustart durch langes drücken des Power-Buttons.
Aber ich sah nur ganz kurz den "GT-I9300 Galaxy"-Schriftzug (ca. 0,1 sec) und danach blieb das Display dunkel/aus. Die Status-LED "atmete" ganz normal blau während des Startvorgangs.
In einem anderen Thread hatte ein anderes Forenmitglied ein ähnliches Problem und konnte es mit neu einspielen des ROMs, das hat leider nicht geholfen. Habe ich bereits 2x über Kies probiert. Zustand ist aber unverändert.

Auch in den Download-Modus komme ich nicht kontrolliert hinein.

Das Handy hat ein O2-Stock-ROM und wurde bisher nicht gerooted. Vor ein paar Wochen habe ich das Display getauscht, also denke ich kann ich auf Garantieleistungen nicht mehr setzen...:(

Um auszuschließen, dass es am Display liegt, könnte ich nochmal auf mein kaputtes Display zurücktauschen. Das wäre noch da... Da das aktuelle Display aber zum Startzeitpunkt ja angesprochen wird, kann ich nicht so richtig an einen Fehler am Display selbst glauben...

Nun ist guter Rat teuer.
Hat hier einer eine gute Idee, was ich da noch machen kann?

Schon mal Danke für eure Hilfe.

Grüße
Patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

03.05.2014, 19:37:54 via Website

Ja, Display habe ich selbst getauscht. Die Anleitung von iFixit war sehr hilfreich. Und bis heute Vormittag lief es ja auch einwandfrei...:(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

03.05.2014, 19:39:38 via Website

reinold p

was heißt, daß du nicht kontrolliert in den Downloadmodus kommst?

Das heißt, dass ich zwar die Tasten "Vol Up/Down" + "Home" + "Power" drücken kann, allerdings kann ich nicht kontrollieren ob es klappt... ich kann nur raten...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

04.05.2014, 20:43:03 via Website

reinold p

dann kannst du die Verbindung mit Odin versuchen und eine Firmware installieren

Danke für den Tipp.
Zwischenzeitlich habe ich das probiert, musste aber feststellen, dass ODIN sehr launisch ist. Ein und das selbe File ist mal OK und mal stimmt der MD5-Hash nicht... sehr seltsam. :?
Dennoch habe ich es geschafft blind in den Download-Modus zu kommen und mit ODIN ein neues Stock-ROM aufzubügeln, allerdings ändert das leider nichts am Zustand des Displays.
Werde wohl als nächstes nochmal mein altes Display probieren um auszuschließen, dass es vielleicht doch ein HW-Problem ist. Hoffentlicch liegt es an der HW, sonst ist das Handy nur noch Müll...:'(
Dazu komme ich aber frühestens morgen.

Werde euch über evtl. Fortschritte auf dem laufenden halten...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

06.05.2014, 07:48:59 via App

Das Problem hatte ich auch mal. Nach 10-20 Neustarts hat es wieder geklappt. Nach jedem Neustart hab ich noch den Akku, Sim-Karte und MicroSD herausgenommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

08.05.2014, 22:06:17 via Website

Zunächst mal danke für die Tipps, aber weder das aufspielen eines (Stock-) ROMs mit ODIN noch das mehrfache neu starten des Handys brachten irgendeinen Erfolg :(
Aber ich bin endlich mal dazu gekommen nochmal mein altes (Original-) Display anzuschließen. Das funktioniert. Also ist es in dem Fall ein HW-Problem. Und da ich das Austauschdisplay erst im Februar geauft habe, werde ich nun mal den Verkäufer bemühen.

Sollte der sich quer stellen werde ich demnächst kund tun bei wem ich nicht mehr einkaufen werde. ;)

Bis dahin euch einen schönen Abend.

Antworten

Empfohlene Artikel