Samsung Galaxy S4 — S4 mit jedem Samsung Lade Gerät aufladbar ?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 180

23.04.2014, 23:53:39 via App

Habe mir heute ein S4 gekauft und wollte das ganze Zubehör nicht benutzen, falls ich es verkaufe mehr Geld zu bekommen.

Doch nun merke ich das der Akku sehr langsam lädt. Ich benutze ein Akku Kabel von einem Galaxy Ace oder Samsung Star. Auf dem Akku Auflade Gerät steht folgendes:

Samsung Travel Adapter MODEL: ETA3U30EBE INPUT/TEG LISTRIK: 100-240V ~ FREKUENSI 50-60Hz 0.15A OUTPUT: 4.75V === 0.55A S/N:OK1B404VS/5 --E

MADE IN VIETNAM

Nun 5 Fragen:

-Ist der Akku oder das Gerät beschädigt worden ? ( Also kann es mit einem komplett neuen mithalten - Dauer und Leistung vom Akku usw. )

-Kann ich weiterhin mit diesem 'veralteten' Akku Auflade Gerät mein Handy aufladen ?

  • Lädt das Handy mit diesem Akku Auflade Kabel tatsächlich langsamer ?

  • Kann ich testen ob mein Handy bzw. der Akku des Geräts schaden genommen haben ?

  • Ist es generell nicht zu empfehlen das Akku Kabel von anderen Geräten zu benutzen ? ( Beim Moto g gibt es ja keins und da habe ich auch dieses Akku Auflade Kabel benutzt )

Mfg Spiro und danke für alle Antworten :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

24.04.2014, 00:02:37 via App

Hallo!

Natürlich kannst du dein S4 damit laden, aber ob ein Output von 550mA reicht, um es in einer angemessenen Zeit zu laden ist mehr als fraglich. Mein S3 lädt mit 1,1A AC in der Standardconfig. Welchen Mehrwert versprichst du dir überhaupt von unbenutztem Zubehör? Dieser ist marginal bis nicht vorhanden.

Gruß, Marcus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 180

24.04.2014, 00:05:55 via App

Ich würde schon 20-30€ mehr zahlen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

24.04.2014, 00:15:48 via App

Also wenn du das Zubehör nicht benutzen mocjtest kannst ja trz mal.nachsehen, mit welcher Ampere Zahl dieses Ladegerät laden würde.

Ich vermute, mindestens doppelt so viel.

Mein Xperia Z lädt mit 1.5A

Nun zu deinen Fragen: Die erste ist ja beantwortet die Zweite: Ja du kannst das Ladekabel weiter verwenden, musst halt die langen Ladezeiten in.kauf nehmen und dass es sich evtl bei gleichzeitiger Nutzung während dem laden sogar langsam entlädt. Schaden wird das deinem Handy nicht, sonst dürftest Du dein.Handy ja auch nicht an herkömmliche USB Ports an PCs stecken, diese geben ca500mA

Und deine letzte Frage: Wenn es nicht zu empfehlen wäre, dann hätte die EU Regierung keinen Standard eingefügt

— geändert am 24.04.2014, 00:21:14

Keep cool :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 180

24.04.2014, 19:13:25 via App

Danke - Nutze jetzt den mitgelieferten Akku ..

Antworten

Empfohlene Artikel