Samsung Galaxy Note 2 — Android 4.4

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 18

07.04.2014, 05:03:05 via App

hallo wollte fragen ob ihr wisst wann und ob das note 2 kitkat bekommt ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

07.04.2014, 05:37:09 via Website

Hallo Andreas,

das Note 2 wird ein Update auf Kitkat bekommen, es sind sogar bereits erste Leaks aufgetaucht. Deer ursprüngliche Plan war, dass es Ende März oder im April erschienen soll, erfahrungsgemäß sind hier aber immer mit Verspätungen zu rechnen.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

07.04.2014, 08:12:04 via App

Wenn du dich im Thema Firmware flashen, root , etc. auskennst kannst du die Version aus den XDA-Foren schon herrunterladen.

Ich persönlich bin davon begeistert, mein Note 2 ist wieder richtig flott unterwegs

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

07.04.2014, 15:24:31 via App

das meiste bei android 4.4 kitkat findet unnter der motor ääääh geheuseabdeckung statt

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

07.04.2014, 17:03:01 via App

Es kommen auch mehr features von den neueren galaxys und mehr.

— geändert am 07.04.2014, 17:03:28

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

28.04.2014, 09:10:04 via Website

Silvan H.

das meiste bei android 4.4 kitkat findet unnter der motor ääääh geheuseabdeckung statt

Nun, "Neuerungen" wie z.B. eingeschränkte Schreibrechte auf die externe SD Karte würde ich nicht gerade als "unter der Motorabdeckung" bezeichnen. Ich werde das erstmal weiter beobachten, da ich Dateimanager / Sync- & Navi-Apps und andere Apps nutze, die mit Daten auf der externen SD Karte arbeiten und im Moment erst nach und nach hierfür angepasst werden! Andere KitKat Upgrader haben sich auch damit überraschen lassen! Diejenigen die das auch Note auch so nutzen, seien mal die diversen Forenbeiträge zu "KitKat und externe SD" empfohlen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

28.04.2014, 16:16:16 via Website

naja wie ich mitbekommen habe, hat Google was geändert und viele Apphersteller haben das nicht mitbekommen. Meine Tante hat ein Lifetab und da hatte ich mich gewundert warum der den USB Stick nicht erkannte, also der ES Explorer. Der Dateimanger der Standartmäßig drauf war, funktionierte aber einwandfrei, da das Tab ja auch ein SD Slot hat und ein USB Adapterkabel auch dabei war, würde ich mal sagen, das die Funktion SD Karte nicht weggemacht werden soll, nur mächtig was schief gegangen ist, das viele Apphersteller, dass nicht mitbekommen haben. Würde sagen, einfach eine Weile warten, wird das Problem lösen, wenn alle Apps ein Update bekommen haben.

Weil wäre ja auch irgendwo ein Grund das Geld zurückzuverlangen wenn das Telelefon ein SD Slot hat und nimmer benutzt werden dürfte, da das bei einigen wohl der Grund war das entsprechende Telefon mit Slot zu kaufen ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

28.04.2014, 18:24:03 via Website

Alexander W.

Weil wäre ja auch irgendwo ein Grund das Geld zurückzuverlangen wenn das Telelefon ein SD Slot hat und nimmer benutzt werden dürfte, da das bei einigen wohl der Grund war das entsprechende Telefon mit Slot zu kaufen ;)

Dem ist auch nicht so! Habe ich mich etwas unklar ausgedrückt! System-Apps (wie von Google oder Samsung) können durchaus auf die externe SD Karte zugreifen. Z.B. der Dateimanager von Samsung geht problemlos. Andere (z.B. FX Explorer) nicht, noch nicht. Insofern macht die ext SD schon noch Sinn.

Die Erfahrungen habe ich machen müssen, als ich meine Apps die ich am Note 2 nutze auch auf dem NotePro starten wollte, die aber wiederum mich nur so mit Fehlermeldungen zugeschüttet haben oder einfach nicht mehr das tun was man gewohnt war (Synology DS Cloud, Sygic Navi, andere Foto-Apps ...). Mittlerweile gibt es vereinzelt eben Updates (z.B. die Beta vom TotalCommander) die das anscheinend lösen.

Die Beschreibungen der Devs (z.B. vom Solid Explorer) reden da aber stellenweise von Workarounds für Samsung Modell xy, was für mich derzeit nicht den Anschein hat, dass eine durchgängige Lösung in Sichtweite ist bzw. bis zu allen Apps rumgesprochen hat. Da tragen auch Antworten wie von Sygic "man kenne das Problem. Aber es gibt keine Lösung dafür" nicht gerade zur Begeisterung derer bei, die auf KK warten.

Ich wollte nur mal einen Hinweis geben, weil eben viele User auf KK warten, aber nicht sich in den "anderen" Foren darüber informiert haben, was danach evtl. alles nicht mehr geht. Noch blöder wenn das Firmwareupgrade auf automatisch steht und man sich am nächsten Tag wundert...

Man kann wohl auch rooten, dann ist angeblich auch alles wieder gut...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

30.04.2014, 14:26:46 via Website

naja werde eh warten, bis es eindeutiger wird die Sache. Hatte ja wegen 4.3 am Ende auch noch eine Weile doch gewartet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

01.05.2014, 11:46:14 via App

Sam Thing

In Frankreich hat die Verteilung scheinbar vor kurzem begonnen.

http://www.netzwelt.de/news/128771-galaxy-note-2-samsung-verteilt-update-android-4-4-kitkat.html

Bis jetzt auch das einzige Land in dem es ausgerollt wurde. Hoffen wir mal, dass es so läuft wie beim Update auf 4.3 - da waren die Geräte vom deutschen Markt im selben Monat dran wie die französischen.

EDIT: Ja, wir hatten Monatswechsel. Dann nehmen wir eben mal nen 4-Wochen-Zeitraum...

— geändert am 01.05.2014, 11:47:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

21.05.2014, 13:10:33 via Website

Seltsame Sache mit der Sdcard,ich hab die Card im Handy mehrmals formatiert,und plötzlich was alles in ordung.Ja gut,man muss dazu sagen,
eine 64GB Card,hat halt dann nur 58GB,aber die kann ich voll nutzen.Und mit dem Gratis tool Clean Master ( Root ) kann man die apps verwalten,und auswählen,die man auf die sdcard verschieben will.Und dann einfach verschieben,das Handy wechselt dann in anwedungsmanager des Handys. Grundsätzlich,kann ich alles vom flashen bis rooten.Aber einen Plan hab ich keinen:D:D:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

21.05.2014, 13:22:35 via Website

Es werden nie Apps angepasst werden können, dass sie so arbeiten wie sie es unter JB gewohnt waren. Sie können dann evtl so Programmiert werden, dass sie in ihr spezielles Verzeichnis schreiben können mehr aber auch nicht.

Wer nicht Rooten will der sollte Abstand vom Update nehmen.

Wer es trotzdem macht tja c'est la vie.

— geändert am 21.05.2014, 13:23:20

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.013

21.05.2014, 13:30:17 via App

Ich frage mich nur, warum das nicht von Anfang an vernünftig kommuniziert wurde. Man hätte damit rechnen müssen, dass die eingeschränkte Nutzbarkeit der externen SD Karte viele Nutzer vor den Kopf stößt.

— geändert am 21.05.2014, 13:32:28

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

21.05.2014, 13:41:35 via Website

Anna wahrscheinlich ist das wirklich nur wenigen wichtig. Das Gros der User hat Nichtmals die Änderung wahrgenommen da die genutzten Apps zurecht kommen so wie es ist. Als Beispiel kann ich vielleicht meinen letzten Flashvorgang nennen. Den habe ich am 11 gemacht und erst am 14ten habe ich gemerkt, dass ich keinen Schreibzugriff auf der externen SD hatte.

Und zumeist waren es Root-Apps die den Zugriff wollten(In meinem Fall da ich noch keine Fotoapps o.ä. gestartet hatte). Also schnell SDFix installiert und voilà erledigt.

— geändert am 21.05.2014, 13:43:12

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.013

21.05.2014, 13:50:35 via App

Bei mir wollten ganz "normale" Apps (keine Root Apps!) nicht mehr, als ich ihnen gesagt habe, dass sie ihre Datei bitte auf die externe SD Karte speichern sollen. Aufgefallen ist es mir am File Mover. Aber ich habe noch zwei andere, die nicht recht wollten. Überhaupt hatte ich Probleme mit manuellen Änderungen an der SD Karte. Welche das genau waren, kann ich nicht mehr sagen.

Wie auch immer... SDcard fix... Und gut isses. ;)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

23.05.2014, 16:37:35 via App

Habt ihr auch ein stabilitätsupdate bekommen?

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Antworten

Empfohlene Artikel