Unterschied zwischen Congstar Smart M flex & Congstar Prepaid Smart L

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

17.03.2014, 23:31:28 via Website

Hallo,

ich besitze den Congstar Tarif Smart M flex
- 100 Freiminuten/Monat in alle dt. Netze, ab 101. Minute 9 Cent/Minute
- 100 Frei-SMS/Monat in alle dt. Netze, ab 101. SMS 9 Cent/SMS
- 200 MB/Monat Datenvolumen HSDPA-Speed mit max. 7,2 Mbit/s
- Keine Vertragslaufzeit

Mir reichen aber die 100 Freiminuten meistens nicht, sodass ich im Durchschnitt 14-15 €/Monat zahle. Jetzt habe ich einen neuen Tarif bei Congstar gefunden, der besser zu mir passen würde.

Congstar Prepaid Smart L
- 200 Freiminuten/30 Tage in alle dt. Netze, ab 201. Minute 9 Cent/Minute
- 200 Frei-SMS/30 Tage in alle dt. Netze, ab 201. SMS 9 Cent/SMS
- 250 MB/30 Tage Datenvolumen HSDPA-Speed mit max. 7,2 Mbit/s

Allerdings ist dieser Prepaid und wie man sieht alle Konditionen für nur 30 Tage und nicht einen ganzen Monat (was ist dann mit dem 31.?). Welcher Unterschied wäre das jetzt zu meinem jetzigen, ich meinte bei Prepaid immer, dass man einen bestimmten Betrag auflädt und diesen dann runtertelefoniert. Wenn dann alles weg ist, kann ich keinen mehr anrufen oder SMS schreiben, solange ich nicht wieder einen Betrag auflade. Hier kostet der Prepaid-Tarif aber 14,99 € pro Monat. Wird dieser Betrag dann per Lastschrift von meinem Bankkonto abgezogen, also genauso wie bei einem normalen Vertrag? Versteh das irgendwie nicht, was ist daran Prepaid? Kann mir das bitte mal einer erklären???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

18.03.2014, 00:03:13 via App

Der Betrag ist pro 30 Tage ab dem Tag wo du die Option buchst. Du lädst Guthaben auf und buchst die Option. Wenn du nach 30 Tagen genügend Guthaben hast, verlängert sich die Option, wenn nicht, dann verlängert sie sich erst nach dem aufladen. Ansonsten kannst du die Option einfach wieder kündigen.

— geändert am 18.03.2014, 00:03:59

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

18.03.2014, 00:03:21 via Website

Hallo Phoi, herzlich Willkommen bei AndroidPIT!

Wie der Name "Prepaid" schon sagt, geht es hierbei um den Zeitpunkt, zu dem gezahlt wird. Prepaid: vor Nutzung wird gezahlt, Postpaid (Vertrag): nach der Nutzung wird gezahlt.
Grundsätzlich hast du recht, ist die Karte leer, kann nicht mehr telefoniert werden. Es gibt aber mittlerweile haufenweise Prepaid Tarife mit einer monatlichen Gebühr, die von deinem Guthaben auf der Karte, nicht deinem Bankkonto, abgezogen wird.
Prepaid Karten werden nicht nach dem Kalendermonat abgerechnet, sondern nach dem Zeitmonat (nennt man das so??). D.h. der nächste "Monat" fängt 30 Tage nach Buchung an, nicht am selben Tag wie im Vormonat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.737

18.03.2014, 01:17:04 via App

@ Bastian
Nicht alle. Telekom bucht für X-tra jeden Monat am selben Tag ab.

@Phoi
Du kannst bei Congstar deine Kontodaten hinterlegen und dein Kartenguthaben per Bankeinzug vom Konto aufladen wenn du willst. Das geht auch noch, wenn kein Guthaben mehr drauf ist.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten

Empfohlene Artikel