Altersbeschränkung beim Google Account - wie handhabt Ihr das bei Euren Kindern?

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 10.258

12.02.2014, 20:48:12 via Website

Hallo zusammen,

ich wollte gerade für meinen jüngeren Sohn ein Googlemail-Konto anlegen und musste feststellen, dass es nun wohl eine Altersbeschränkung ab 13 Jahre gibt :O

Vor zwei Jahren, als ich das Konto für meinen älteren Sohn anlegte, war das Geburtsdatum noch kein Thema....

Ich könnte ja jetzt schummeln und ihn einfach älter machen, aber ehrlich gesagt, finde ich das nicht ok und außerdem ist es nachträglich gar nicht so einfach, das Alter wieder abzuändern, das geht wohl nur über Kopie des Ausweises per Fax oder per (geringer) Kreditkartenzahlung...ich hab mich gar nicht mehr weiter eingelesen, weil mir das dann doch zu sehr ins Detail ging.

Und nu? Soll ich meinem Sohnemann, der sich sein lang ersehntes Android-Handy eisern von seinem Taschengeld zusammengespart hat und als Belohnung für seine guten Schulleistungen unser Einverständnis bekommen hat, sagen: Ätschbätsch, geht jetzt leider doch nicht?

Hier mal das umgekehrte Problem: keine Mutter, die ihr Kind kontrollieren will und den Zugang sperren will, sondern eine, die ihrem Kind den Zugang zu moderner Technik in vernünftigem Maß ermöglichen will...und nun renn ich gegen eine Wand.

Ja, Altersbeschränkungen haben ihren Sinn und soweit ich herausgelesen habe, scheint Youtube der Hemmschuh zu sein. So sehr ich über Apple und iTunes schimpfe, aber dort kann ich die Altersbeschränkungen über die Apple-ID konfigurieren, warum ist das hier nicht möglich?

Wie habt Ihr das gelöst?

Ich hoffe auf irgendeinen schlauen Rat von Euch, wie ich es meinem Sohn ohne einen Mordsaufwand ermöglichen kann, sein Android-Handy in Betrieb zu nehmen :lol:

Vielen Dank schon im Voraus.

PS: Ach ja, wie üblich schon vorab (sozusagen von mir selbst moderiert :grin: ) : bitte diskutiert hier nicht im Sinne von "braucht ein Kind in diesem Alter ein Smartphone oder nicht". Wie gesagt, dies ist familienintern diskutiert und beschlossen worden und ich danke Euch dafür, dass Ihr unsere Entscheidung respektiert :)

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

12.02.2014, 20:53:03 via Website

Wenn die E-Mail-Adresse nicht sein Real-Name sein soll, könntest Du den Account auf ich laufen lassen.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.258

12.02.2014, 20:57:39 via Website

Du meinst auf mich? :grin:

Mmh, ja, d. h. Zweitaccount auf mich mit nickname-Mailadresse? Wäre halt praktisch gewesen, dass er zugleich eine reelle Mail-Adresse gehabt hätte...aber rein theoretisch möglich. Und falls er später (mit 13 :lol:) dann einen "richtigen" Account anlegen könnte, müsste er einfach zwei Konten auf dem Smartphone laufen lassen, damit er die eventuell gekauften Apps mitnehmen kann, richtig?

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

12.02.2014, 21:01:58 via Website

Ge-NAUUUU!!!

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.258

12.02.2014, 21:04:14 via Website

Ich werde mir das mal durch den Kopf gehen lassen....
Danke erstmal, Aries :)

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.510

12.02.2014, 21:07:13 via App

Nur wird es später mal irgendwie blöd wenn man auf jedem Gerät zwei Account am Handy laufen lassen muss.
Mich persönlich würde es stören.
Wie lange dauert es denn noch bis er alt genug ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

12.02.2014, 21:10:03 via App

Erstens ist ein Inkognito-Account nicht das schlechteste und zweitens kann man ihn ja auch wieder löschen.

Nur bei gekauften Apps wäre das blöd.

Sonst müsste der Account auf die Eltern lauten und später umgeschrieben werden. Aber den Aufwand hat Sandra bereits beschrieben.

— geändert am 12.02.2014, 21:10:12


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

12.02.2014, 21:20:58 via Website

Die Frage ist hier eigentlich nur: Wieviele Kaufapps können denn anfallen, bis er 13 wird?
Davon würde ich die Vorgehensweise abhängig machen und ob ein späterer Doppelaccount eher den Aufwand rechtfertigt, oder eher lästig ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 134

12.02.2014, 21:23:40 via App

Ich persönlich denke das die altersbeschrenkung wohl Sinn macht aber nicht zwingend notwendig ist. Denn seien wir dich mal ehrlich , als Kind macht alles was verboten oder eingeschränkt ist viel mehr Spaß als das was erlaubt ist. Wenn man entschieden hat das das eigene Kind alt genug für ein smartphone ist dann sollte auch das entsprechende vertrauen da sein.
Meine Kinder ( 16/14/10 ) haben auch alle ein smartphone und eine eigene email. Ist nur nicht der reale Name , weil ich im allgemeinen finde das den nicht jeder wissen muss.
Die kleinste darf aber nur mit ihrem Handy spielen oder schreiben wenn wir daneben sitzen wobei ihr interesse daran nach ca. 2/3 Wochen verflogen war.
Das ist nur meine persönliche Meinung dazu, sollte natürlich jeder so machen wie er denkt.

Samsung Galaxy Note 3 - SM-N9005 - Jet Black - Stock Root - Android 4.4.2
Samsung Galaxy S6 ( noch jungfräulich )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.169

12.02.2014, 21:51:51 via App

Meiner Tochter ihr Phone läuft mit meinem Account. So sehe ich auch, was sie sich so runterlädt. Natürlich Passwortgeschützt. Irgendein Tempelrun und ein Lernspiel habe ich ihr allerdings schon gegönnt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.258

12.02.2014, 21:56:48 via Website

@kaha: Danke für die Antwort, aber MEIN Account ist garantiert keine Option :)

Das geht schon los mit Zugriff auf mein Mail-Konto, GoogleDrive etc. Denn ich weiss nicht, wie es bei Euch ist, aber mit einem Klick im Chrome-Browser ist mein Smartphone mit meinem Google-Konto angemeldet - oder lässt sich das abstellen? Ich kann das zwar ablehnen, aber sobald ich auf anmelden klicke, bin ich ohne Passwort-Eingabe in meinem Account...

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

12.02.2014, 22:01:06 via Website

Verschiedene Nutzer-Account am PC.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.169

12.02.2014, 22:06:46 via App

Bei meinem Googleaccount kommen eigentlich nur die Mails vom Store rein. Für private Mails habe ich ja schon ewig web.de und gmx.de.
Von daher ist mir das relativ egal. Für sie ist Whatsapp sowieso interessanter als eMail

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.258

12.02.2014, 22:08:55 via Website

Aries Stenz
Verschiedene Nutzer-Account am PC.

Was genau meinst Du damit? :blink:

— geändert am 12.02.2014, 22:09:56

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

15.02.2014, 10:26:35 via App

Bei Google play gibt es auch Altersbeschränkungen nur das Problem ist dass das Kind die Beschränkung selbst ändern kann.

— geändert am 15.02.2014, 10:26:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

10.06.2016, 13:12:30 via App

Hallo, wollte mal nachfragen wie du das Problem jetzt gelöst hast. Ich stehe derzeit vor dem selben Problem und möchte auf den Tablets meiner Kinder nicht meinen Googleaccount hinterlegen, auch vor dem Hintergrund, dass sie dann meine Emails lesen können.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Viele Grüße

Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

11.06.2016, 11:56:11 via Website

Hallo, hat ihr evtl. noch jemand Ideen, wie man das Problem lösen könnte?
Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.258

12.06.2016, 22:43:12 via Website

Sorry, Jür Bra, dass ich erst jetzt antworte, war übers Wochenende weg und so gut wie nicht online....

Im Moment weiß ich gar nicht mehr, wie wir das gelöst haben, ist ja schon eine Weile her ;)

Ich frag die Tage mal meinen Sohn, der weiß es bestimmt noch....

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.258

02.08.2016, 20:48:10 via Website

Hallo Jür Bra,

Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, ist irgendwie in Vergessenheit geraten...

Ich habe wohl damals mein Geburtsdatum eingegeben und letztens ist mein Sohn 13 geworden und wir haben es problemlos auf sein Geburtsdatum ändern können.

Nicht ganz im Sinne des Erfinders, aber wohl nicht anders zu lösen.

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.03.2018, 01:32:27 via Website

Hallo Sandra,

mit Interesse habe ich diesen Thread gerade gelesen, da ich für meinen 11 jährigen Sohn ebenfalls ein Smartphone einrichten möchte, und zwar OHNE hierfür mein eigenes Google-Konto zu verwenden!

Nur damit ich es richtig verstehe:
Ihr habt also Deinem Sohn ganz normal ein Google-Konto auf seinen Namen angelegt, aber DEIN Geburtsdatum verwendet und es dann später, als er 13 war, auf SEIN Geburtsdatum abgeändert?

Grüße
Martin

Antworten

Empfohlene Artikel