China Tablets und deutscher Zoll

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

30.11.2013 15:38:06 via Website

Habe mir im Sommer bei Merimobiles ein Vido Yuandao Mini One RK3188 gekauft. Der deutsche Zoll hat es zur Vernichtung beschlagnahmt! Grund: die Chinesen haben alle keine Lizenz von HDMI für Einbau dieses Ports! Und der Rechtevertreter REACT.de kennt keine Gnade...

Wie habt ihr alle eure Cubes, Chuwis usw. am Zoll vorbei bekommen?

Gefrustet, Albert
  • Forum-Beiträge: 33.139

30.11.2013 16:04:24 via App

Die haben dann Glück gehabt.

Bei diesen Billig-China-Produkten läuft man immer die Gefahr der Beschlagnahme. Zum Teil haben diese Dinger ja nicht mal (echte) CE Kennzeichnung.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 4.823

30.11.2013 16:19:54 via App

Carsten Müller
Zum Teil haben diese Dinger ja nicht mal (echte) CE Kennzeichnung.
Einem Kumpel ist sein China Tablet beim Laden in Flammen aufgegangen... Ist zum Glück nichts passiert B)

Liebe Grüße, Florian.
OnePlus 3T (7.0) - Xiaomi Mi3 (6.1) - Samsung Galaxy Tab S (6.0) AndroidPIT Regeln

  • Forum-Beiträge: 3

30.11.2013 21:51:03 via Website

Googelt mal auf Youtube "Vido Yuandao RK3188 Tablet factory Tour"...

wenn man sich diese Produktion anschaut, kann man an der technischen Qualität - "Flamme empor", s.o. :-) - kaum zweifeln. Merimobiles, Alibaba, CECT - das Vido wird von allen verkauft. Aber wie kommt es ohne Probleme nach Deutschland?

Al
  • Forum-Beiträge: 33.139

01.12.2013 09:05:29 via App

Albert
Aber wie kommt es ohne Probleme nach Deutschland?
Okay, also nochmal: *Gar nicht*

Du brauchst dazu *Glück* und das ist nicht planbar.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3

01.12.2013 13:19:29 via Website

Tja, so siehts aus: Pech gehabt... :-(

Also wir dürfen diese Chinateile, die ein Jahr weiter sind, als das, was bei uns zu haben ist, nicht haben, sondern müssen uns mit dem zufrieden geben, was das Kartell von Importeuren und Zoll auf den Weihnachtsmarkt legt: doppelt so dick, halb so schnell, lahme Displays mit dummen 16:10 Formaten, schlecht ausgestattet... oder doppelt bis dreifach so teuer, aber ein Apfelkind. Frohes Fest!

Albert
  • Forum-Beiträge: 33.139

01.12.2013 13:24:09 via App

Albert

Also wir dürfen diese Chinateile, die ein Jahr weiter sind, als das, was bei uns zu haben ist, nicht haben,
Worin sind die "weiter"?

Kann ich gerade überhaupt nicht nachvollziehen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3.112

01.12.2013 14:42:02 via App

Da ich dieses Jahr viel Zeit beim Zoll verbracht habe, hatte ich auch genügend Zeit solche Fragen zu stellen:
Bei normalen Händlern ist es Glück, wobei von bestimmten Ländern sehr viel geprüft wird. Sendungen von manchen Händlern wird grundsätzlich geprüft.

Ich muss auch sagen, dass der Zoll bei mir immer recht nett und geduldig war. Solange man die nötigen Papiere hat, gibt es keine Probleme. Nur bei solchen Tablets muß man sich nicht wundern, wenn sie nicht durch kommen.

Ich verstehe auch nicht, warum du es weiter versuchen willst. Die Tabletts sind idR absolute Müll und wenn du es weiter versuchst, wird es unter Umständen noch teurer.
  • Forum-Beiträge: 33.139

01.12.2013 15:15:20 via Website

Dani
Danke für die Info, war mir jetzt so nicht bewusst dass die das beschlagnahmen können. :ph34r:
Dafür gibt es Recht und Gesetz. Selbstverständlich darf man keine Plagiate, nicht geprüfte elektronische Geräte, unlizensierte Technologien etc. hier einführen. Das wäre ja noch schöner. Schlimm genug, dass dieser Müll überhaupt produziert wird...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 457

01.12.2013 16:35:47 via Website

Man muss halt Glück haben, oder es gibt da ein System was ich noch nicht verstanden habe.

Ich habe schon sechs diesen sogenannten minderwertigen Chinageräten bei mir rumliegen und noch keines wurde vom Zoll eingezogen. Auch habe ich es auch noch nie erlebt das ich es selbst beim Zoll abholen musste.
Am besten bei Aliexpress bzw. Alibaba bestellen, bei Versand unbedingt DHL nehmen und wenn der Verkäufer dich fragt welchen Preis sie auf der Rechnung angeben sollen ist das deinem Gewissen überlassen.

Edit: Von Produkten die ganz klar als Plagiat zu erkennen sind kann ich natürlich nur abraten da dort wirklich hauptsächlich minderwertiges verbaut ist.

— geändert am 01.12.2013 16:39:49

  • Forum-Beiträge: 1

14.02.2014 13:59:20 via App

In Germany ist nur legal und erlaubt, wo "Vater Staat" KRÄFTIG mit daran ab kassiert!!!!
Beispiel EBay (Germany!) ein Solarladeregler bei einem deutschen Verkäufer, Ware made in China!, kostet 86,00 EURO PLUS Versand. Der gleiche Solarladeregler direkt aus China kostet mir 0,78 EURO plus 12,00 Versand!!! incl. Zoll, denn bis 22,00 Euro ist alles ZOLLFREI!!!!!!!
Beispiel 2: Xenon Nachrüstsatz fürs Auto kostet bei EBay ca 80 Euro, ist natürlich höchst Illegal. Der gleiche Umbau von einer Werkstatt kostet 2.500,00 Euro. Nun rastet mal....., natürlich das ist dann legal.
Wer meckert hier noch über die Chinesen? Selbst BMW und Mercedes lassen in China produzieren, ist hier schon ein BMW oder Mercedes in Flammen aufgegangen???
Wieviel "deutsch" steckt denn noch in VW????? Die werden hier doch nur noch zusammen geschustert, produziert, na wo wohl, natürlich in CHINAAaaa&Co.
Welches Tablet oder Smart one wurde denn nicht in China hergestellt? Meint denn auch nur einer, das die in OldGermany hergestellt werden? Dann scheint es doch noch welche zu geben, die an den Weihnachtsmann und Osterhasen glauben!
Wacht mal langsam auf.
  • Forum-Beiträge: 1

26.02.2014 16:23:19 via Website

Hallo Liebe Gemeinde,
ich kann mich da nur meinem Vorredner (michael speer) anschließen. Da ich selber Geräte importiere, weiß ich das oftmals ein Roter Aufkleber vom Zoll auf dem Paket drauf ist. Hier muß man einfach seine Unterlagen (Rechnung u.s.w.) mitbringen. Allerdings muß ich erwähnen sollten man nicht Versuchen ein Offentsichtliches Plagiat zu Importieren. Da kennt der Zoll kein Pardon. Nun zurück zum Vorgang der Rote Aufkleber sugeriert dem Zoll das es sich hier um ein Plagiat handeln könnte. Das Paket muß vor dem Zoll geöffnet werden und dieser begutachtet dann das Gerät. Bisher sind alle geräte zu 100% zu verzollen gewesen und dann in meinem Besitz übergegangen. Und übrigens auch mit HDMi Anschlüßen.

und zu @Tim Schwenke Edit: Von Produkten die ganz klar als Plagiat zu erkennen sind kann ich natürlich nur abraten da dort wirklich hauptsächlich minderwertiges verbaut ist.

Kann ich nur sagen Wenn beim Chinesen z.B. die VU+ Solo2 oder auch die Dreambox verkauft wird. meinst du wirklich das da extra dafür ein Neues Werk aufgebaut wird? Die Geräte kommen alle aus dem Original Werk, allerding mit einigen kleinen Modifikationen.

MfG