Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) — Probleme mit dem S-Pen

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 45

10.11.2013 10:13:46 via App

Hallo liebe Foris,

Habe das Note 10.1 2014 Edition seit Anfang der Woche.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Tablet, aber eine Sache stört mich - in unregelmäßigen, nicht reproduzierbaren Abständen wird der S-Pen als entnommen erkannt, obwohl er noch im Gerät steckt. Das merke ich dann in aller Regel an dem Geräusch/Vibration (kommt einige Male schnell nacheinander). In dieser ¨Phase¨ reagiert auch der Rahmen/der umliegende Bereich enorm empfindlich auf Berührung - leicht draufgedrückt und schwupps, wird der S-Pen als Entnommen angezeigt.

Gestern Morgen habe ich (in einem extrem ruhigen Raum) zum ersten Mal gehört, dass das Tablet seltsame Geräusche beim Rausziehen bzw. Reinstecken des S-Pens macht. So ein Summen/Knistern/Rattern, welches man auch in einer lauteren Umgebung hört, wenn man das Ohr unmittelbar an den S-Pen-Slot hält.

Es würde mich mal interessieren, wie es bei euch so ist. Vor allem, ob euer Tablet Geräusche bei der Entnahme/Zurückschieben des S-Pens macht?
Habt ihr solche ¨Spacken¨ auch?

Ich habe den Händler kontaktiert und möchte einen Umtausch. Ich habe nämlich die bittere Vermutung, dass es sich bei meinem Gerät um Retourware gehandelt hat, da das Siegel an einer Seite der Verpackung gebrochen war. Mal sehen, was zurückkommt.

Liebe Grüße
Maria

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

10.11.2013 14:11:10 via Website

Das Tablet vibriert standardmäßig, wenn man den S-Pen herauszieht (kann man deaktivieren) - allerdings auch nur, wenn man ihn richtig herauszieht.
Mach mal einen kompletten Systemneustart (an/aus Taste gedrückt halten und dann auf neu starten klicken), wenn es danach weiterhin sich so komisch verhält, würde ich es an Deiner Stelle auf jeden Fall umtauschen lassen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

10.11.2013 15:35:04 via App

Hallo Gregor,

erstmal danke für deine Antwort. Ich weiß, dass es vibriert und ich weiß auch, dass das Geräusch, welches ich meine nach dem normalen Vibrieren kommt. Klingt in etwa wie ein Laptop-Lüfter oder ein Laufwerk. Natürlich habe ich das Tablet neugestartet, auf beide Arten ( einfacher Neustart sowie Aus- und wieder Einschalten). Das behebt aber nicht das Problem. Weder den "Wackelkontakt" noch diese Geräusche nach Entnehmen sowie wieder Einschieben des S Pen.
Ich hoffe, dass Sparhandy ohne Theater das Tablet einfach umtauscht... :/

Liebe Grüße
Maria

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.11.2013 10:45:42 via Website

Hallo Maria,
mein Note 10.1 2014 LTE habe ich seit 2 Wochen und es zeigt genau das gleiche S-Pen Problem wie deines. Die Aufnahme des S-Pens scheint irgendwie sehr druckempfindlich zu sein und wird beim Tragen des Tablets manchmal ausgelöst. Wenn ich den S-Pen reinstecke mit dem Druckkopf nach aussen ist das Fehlverhalten komplett weg.

Gruß Peter

— geändert am 12.11.2013 10:46:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

22.11.2013 13:36:25 via App

Hallo,

ich habe das Gerät eingeschickt. Heute kam die Mail, dass kein Fehler gefunden wurde und sie demnach auch nicht umtauschen. Dabei habe ich den Fehler genauestens beschrieben und auch verdeutlicht, dass dieser nicht immer auftritt.
Ich bin ratlos und weiß nicht, was ich tun soll.

Ach ja @Peter: es ist egal, wie rum ich den Pen einschiebe :(

Könnten die Note 10.1 2014 Edition Besitzer unter euch horchen, ob das Gerät am Einschub Geräusche unmittelbar nach Herausziehen bzw. Einschieben des S Pen macht?

Liebe Grüße
Maria

— geändert am 22.11.2013 13:44:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

22.11.2013 20:01:15 via Website

Hallo,

Wo hast du denn das Tablet gekauft? Wenn du es über das Internet bestellt hast, dann kannst du es einfach ohne Angabe von Gründen zurücksenden. Innerhalb von 14 Tagen ist gesetzlich gewährleistet und die meisten Online-Shop bieten osagr 30 tage und mehr an.
Wenn du direkt in einem Geschäft vor Ort warst, dann hast du diesen Vorteil leider nicht.

(Aus diesem Grund bestelle ich fast alles bei einem namhaften Online-Händler der mit "A" beginnt. Passt nicht, geht nicht oder gefällt mir schlichtweg einfach nicht? Dann kann ich alles einfach wieder zurücksenden. Für mich als Kunden sezhr vorteilhaft, für den Einzelhandel aber natürlich sehr schwer).

Falls du es in einem Laden gekauft hast, kannst du als letzte Notlösung denen einfach drohen, dass du NIE WIEDER bei den einkaufen wirst, sondern nur noch online bestellen wirst. Außerdem wirst du deren Geschäftgebaren allen deinen Bekannten erzählen, mit dem Rat in besagtem geschäft nicht mehr zu kaufen und zuguterletzt natürlich auch beinen bösen Post bei Facebook schreiben, wo deine 500+ Freunde alle lesen können, wie blöd doch der Laden ist. So manch ein Geschäft lenkt dann auch ein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

23.11.2013 05:01:55 via App

Hallo Lukas,

ich habe es bei Sparhandy mit Vertrag zu super Konditionen und bei nur 39 Euro einmaliger Zuzahlung bekommen. Das heißt, ich kann es doch gar nicht widerrufen, weil ich das gesamte Angebot widerrufen müsste, oder? Das Angebot gibt es so aber leider nicht mehr...

Bin gerade ein bisschen gefrustet. Habe jetzt die Idee, den Fehler auf Video festzuhalten und dieses dann an den Support zu schicken. Vllt bewirkt ja das etwas?

Liebe Grüße
Maria

Antworten
  • Forum-Beiträge: 861

23.11.2013 06:31:45 via App

Da Du das Note in Verbindung mit einem Vertrag bekommen hast, müsstest Du schon den Vertrag widerrufen.
Wenn der Händler es nicht umtauschen will, bleibt Dir noch die Garantie über Samsung in Anspruch zu nehmen.
Dazu würde ich mal den Samsung Support anrufen. Es wird eine RMA erstellt womit Du das Gerät einschicken kannst.
Meistens wird das Gerät dann repariert, nicht ausgetauscht.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

Antworten