Samsung Galaxy S3 — Samsung GS3 downgrade von 4.3 auf 4.1.2 problem

  • Antworten:32
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

08.11.2013 11:26:45 via Website

Hi Leute

Es ist das erste mal das ich eine Frage in einem Forum habe, also korigiert mich wenn ich was falsch mache :)

Mein Problem:

Ich habe ein Samsung GS3, wo ich die neue Android version 4.3 installiert habe..... (was ich besser gelassen hätte)
Ich bin mit der Android 4.3 sehr unglücklich und habe versucht wieder auf meine alte Android 4.1.2 zurück zu kommen.

Als ich die 4.1.2 wieder drauf hatte, kam nur das SAMSUNG start symbol und es ging einfach nicht weiter (auch nurch mehrmals aus und anmachen)

Wenn ich wieder die 4.3 Installiere, Startet es ganz normal und ich kann es wieder benutzen....

Meine Frage:

Wie bekomme ich auf mein S3 wieder die gute alte 4.1.2 drauf ? :bored:

Für die Installation habe ich folgende Dateinen mit ODIN installieren müssen:

AP_I9300XXUGMJ9_1902166_REV00_user_low_ship.tar

BL_I9300XXUGMJ9_1902166_REV00_user_low_ship.tar

CSC_VFG_I9300VFGGMJ5_1986192_REV00_user_low_ship.tar

MODEM_I9300BUUGMJ3_REV02_REV04_CL1413323.tar

Und die Datei womit ich wieder meine 4.1.2 version haben wollte ist die:

I9300XXEMG4_I9300DBTEMG3_I9300XXEMG4_HOME.tar

Mein S3 ist ein frei gekauftes Smartphone bei MM.


ich hoffe sehr das mir Jemand helfen kann, weil ich langsam nicht mehr weiter weiß..

Danke schon mal im Vorraus
Alex
  • Forum-Beiträge: 11

12.11.2013 08:44:00 via Website

So......

Gott sei dank hab eich es doch noch hin bekommen....

Durch vieles Google´n und ausprobieren...... :-)

Da ich ja die 4 Android Packete installiert habe:

AP_I9300XXUGMJ9_1902166_REV00_user_low_ship.tar

BL_I9300XXUGMJ9_1902166_REV00_user_low_ship.tar

CSC_VFG_I9300VFGGMJ5_1986192_REV00_user_low_ship.tar

MODEM_I9300BUUGMJ3_REV02_REV04_CL1413323.tar


habe ich gelesen, dass es eine Android Version aus der Schweiz ist (Also wenn ich das so richtig gelesen und verstanden habe)

So habe ich so lange im Netz gesucht, bis ich die Deutsche version gefunden hatte (Android 4.1.2) , die auch die volgenden Dateien beinhaltet....

PDA_I9300XXEMG4.tar

PHONE_I9300XXEMG4.tar

CSC_I9300DBTEMG3.tar


Weil die Android versionen die ich vorher runtergeladen hatte (Android 4.1.2), waren nur eine Datei

I9300XXEMG4_I9300MBCEMH1_I9300XXEMG4_HOME.tar

Womit mein Smartphone nicht mehr gebootet hat....

Also kurz und knapp:

so wie ich die neuen (deutschen) Installationsdateien auf mein Smartphone mit Odin übertragen habe, hat es ohne Probleme gebootet und ich konnte es wieder voll nutzen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich mich nicht jeden Tag mit solchen Sachen auseinandersetze (wie vieleicht viele andere hier) habe ich versucht, es (so gut wie ich es für mein Verständnis konnte) hier wiederzugeben.

Ich hoffe das ich anderen hiermit etwas helfen kann.

MFG
Alex
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 20

12.11.2013 18:13:13 via Website

Also wenn es beim S3 genauso ist wie beim S4 dann habt ihr jetzt einen neuen Bootloader der verhindert das man ein downgrade machen kann.
Das ist das Wunder von Knox :(
  • Forum-Beiträge: 11

12.11.2013 21:43:44 via Website

Hi Dani.....

Also mich hat es sehr aufgeregt, dass wenn ich die Home taste gedrückt habe, hat es fast 10 sek gedauert bist ich mein handy endsperrren konnte. (von 10 mal endsperren ist es 5-7 mal so gewehsen)

Dann kann man die Android version 4.3 nicht rooten......(also ich habe nix im netzt gefunden und was ich ausprobiert habe, hat nicht geklappt)

Wenn ich einen Anruf machen wollte, kam anstatt eines Ruftons ein lautes gezerrtes geräusch. (das ist von 10 anrufen 3-4 mal passiert)

Wenn ich einen anruf beenden wollte, hat es sehr lange gedauert (5-10 sek) bis das Display sich wieder eingeschaltet, damit ich das Telefonat beenden konnte.

Es hat auch sehr lange gedauert bin der Akku geladen war ( Da ich jetzt wieder die Adroid 4.1.2 drauf habe, merke ich den unterschied ganz deutlich)

Bei einem abspielen von Viedeos oder beim Fotos machen ist ds Gerät sehr warm geworden....

als das sind die sachen die mich wirklich gestört haben....

ich weis nicht ob es an der version lag die ich installiert hatte (sie war recht neu) aber ich hoffe ja das diese fehler mit der offiziellen version der 4.3 die in den nächsten wochen in Deutschland kommt verschunden sind....

Aber solange man die 4.3 nicht rooten kann, will ich sie nicht haben....(außer natürlich einer von euch weis wie es geht ;-) )

mfg
Alex
  • Forum-Beiträge: 11

12.11.2013 22:51:01 via Website

Hey

naja .... also das waren meine ersten erfahrungen mit der Android 4.3 version. Und so wie google sagte, kam es aus der Schweiz....

Wie die Deutsche 4.3 ist, kann ich nicht sagen.....

Ich werde auch erst noch warten wie es sich entwickelt und wie das Netz es bewertet....

und wenn ich ehrlich bin.........die Erneuerungen haben mich jetzt nicht wirklich umgehauen....

Mit der 4.1.2 ist man genau so gut bedient.(vieleich auch besser beim S3 )

MFG
Alex
  • Forum-Beiträge: 861

14.11.2013 08:17:49 via Website

die Deutsche Version ist genau so schlecht :)
Einzig brauchbare ist App to SD, das ist der einzige Grund, warum ich bisher noch root auf dem S3 habe.
Ich hätte auch lieber wieder den Schnellzugriff auf dem Sperr Bildschirm, als die Widgets. Schätze mal, das macht das Aufwecken nur langsamer.
Da ich heute Zeit habe, geht es auch wieder zurück zur 4.1.2 muß nur die 3 teilige Version finden.

PS:
Bootloader wurde zwar ein neuer mit der 4.3 geflasht, Knox ist aber noch nicht mit an Bord.
Aber der Bootloader und das Modem sind Fallstricke, die ein Downgrade erschweren ;)

— geändert am 14.11.2013 08:22:41

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

  • Forum-Beiträge: 11

14.11.2013 09:57:45 via Website

Hi Martin

also die Version (3teiler) die ich runtergeladen habe, gab es unter

handy-faq.de/forum/galaxy_s3_original_roms_firmware_kies/291993-stock_rom_4_1_2_06_08_2013_i9300xxemg4_germany_root_3tlg.html

und danach habe ich noch eine 4.1.2. runtergeladen von dieser seite

sammobile.com/firmwares/

dann hat mein Smartphone auch unter KIES wieder funktioniert..

lg
Alex
  • Forum-Beiträge: 861

14.11.2013 10:14:06 via Website

Danke, Alex
die habe ich schon gefunden, leider hat upload die kostenlose download Bandbreite gedrosselt.
Jetzt eiert der für 5Std. hier rum, um die 900mb herunter zu laden.
Aber was soll's, ich habe ja heute etwas Zeit :)

Trotzdem, danke, da weiß ich wenigstens, dass es die richtige 3 tlg. ist

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

  • Forum-Beiträge: 11

14.11.2013 10:17:19 via App

Ja.... Das hatte ich auch....
Aber es die Zeit zu warten lohnt sich ;-)

Nur Spiel dir dann noch die offizielle deutsche Version drüber, dann ist alles wieder beim alten....

Und bis jetzt bin ich wieder sehr glücklich mit meinem smartphone :-D
  • Forum-Beiträge: 55

14.11.2013 20:43:08 via App

Root 4.3

Du rootest wie gewohnt über Odin 3.07 und cf root 6.4
Dann suchst du im Netz ein SU Update auf Version 1.65. Kann ich dir auch schicken. Das machst du als gepackte Datei so wie es ist auf die externe Speicherkarte.
Dann bootest du die recovery. Volume up home power.
Gehst auf install zip from SD card
Wählst das SU update aus und installierst es
Reboot und siehe da root access ist vorhanden.
Gestern gab es ein SU update über den plays Tore (nach erfolgreichem root) kann also sein das du nach dem fehlgeschlagenen root es suchst nur updaten und Neustart musst. Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.
Hab auch sehr la geht gegooglet und dann gestern die Lösung gefunden. Debloated ist schon, die Known issues wie lockscreen delay, der delay beim Telefonat beenden und so weiter lassen sich aber nicht beheben.
Hoffe ich konnte helfen
Wenn fragen sind schreib mich an
  • Forum-Beiträge: 11

14.11.2013 22:53:08 via App

Hey Daniel

Es ist ja schon mal gut zu wissen, daß man 4.3 rooten kann....

Aber was mich noch sehr stört, sind die Bugs......

Wenn die für das S3 irgend wann behoben sind, werde ich mir das mit der 4.3 bestimmt nochmal überlegen.....

Aber gibt es bei der 4.3 Version irgend welche großen Vorteile, das ich von 4.1.2 auf die 4.3 wechseln müsste?
Viel gesehene oder viele Erfahrungen, habe ich jetzt nicht gehabt (also mit der 4.3)

Oder auf das S5 warten (wenn es nächstes Jahr kommt) und dann mit neuem smartphone und Software glücklich werden ;-)
  • Forum-Beiträge: 861

15.11.2013 06:15:19 via App

rooten kann man die 4.3 schon.
Wenn Knox dabei wäre, würde es schwerer werden, aber nicht unmöglich.
@Daniel, meinst Du eine deutsche 4.3?
Ja die gibt es.
Es ist die Vorabversion für Vodafone, zu finden auf Sammobile.

Wer nach einer Antwort sucht, wird niemals aufhören, zu fragen

  • Forum-Beiträge: 2

20.11.2013 09:32:02 via Website

@Alex

hattest du nach dem Downgrade auch Probleme mit dem Empfang.

Ich habe es auch mit den drei Packeten per Odin drauf gemacht und bin dann auch auf 4,1,2 gewesen,
danach habe ich mir die Original Sofware (bei mir die XEF von Frankreich) auch bei Sammobile geholt und seit daher nur noch Probleme mit meinem Empfang.

Bitte um Hilfe Danke

Gruß Denis

Alex
So......

Gott sei dank hab eich es doch noch hin bekommen....

Durch vieles Google´n und ausprobieren...... :-)

Da ich ja die 4 Android Packete installiert habe:

AP_I9300XXUGMJ9_1902166_REV00_user_low_ship.tar

BL_I9300XXUGMJ9_1902166_REV00_user_low_ship.tar

CSC_VFG_I9300VFGGMJ5_1986192_REV00_user_low_ship.tar

MODEM_I9300BUUGMJ3_REV02_REV04_CL1413323.tar


habe ich gelesen, dass es eine Android Version aus der Schweiz ist (Also wenn ich das so richtig gelesen und verstanden habe)

So habe ich so lange im Netz gesucht, bis ich die Deutsche version gefunden hatte (Android 4.1.2) , die auch die volgenden Dateien beinhaltet....

PDA_I9300XXEMG4.tar

PHONE_I9300XXEMG4.tar

CSC_I9300DBTEMG3.tar


Weil die Android versionen die ich vorher runtergeladen hatte (Android 4.1.2), waren nur eine Datei

I9300XXEMG4_I9300MBCEMH1_I9300XXEMG4_HOME.tar

Womit mein Smartphone nicht mehr gebootet hat....

Also kurz und knapp:

so wie ich die neuen (deutschen) Installationsdateien auf mein Smartphone mit Odin übertragen habe, hat es ohne Probleme gebootet und ich konnte es wieder voll nutzen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich mich nicht jeden Tag mit solchen Sachen auseinandersetze (wie vieleicht viele andere hier) habe ich versucht, es (so gut wie ich es für mein Verständnis konnte) hier wiederzugeben.

Ich hoffe das ich anderen hiermit etwas helfen kann.

MFG
Alex
  • Forum-Beiträge: 11

20.11.2013 10:27:23 via App

Hi denis m.

Also Problem mit dem Empfang habe ich nicht.

Ich hatte mir die deutsche Android 4.1.2 runtergeladen....(german) von der Seite die ich auch oben beschrieben habe....

Ich weiß es nicht genau.... Aber wenn du eine Version von Frankreich drauf hast, kann ich mir vorstellen das es da Probleme gibt....

Wenn du auf der Seite bist, musst du ja nur dein Handy auswählen und dann welche Android Version du haben willst. Da habe ich dann einfach die deutsche genommen. (eine ohne branding)

An sonsten habe ich dann keine Probleme mehr gehabt....

Da ich bei Vodafone bin bricht bei mir auch ab und an die Verbindung ab, aber das ist bei mir schon seid dem ich den Vertrag habe.... (liegt somit glaube an meinem anbieter)

Aber das ist kein Vergleich zu der Woche als ich die 4.3 drauf hatte ;-)

Also ich würde schauen das du ne deutsche Version bekommst und dann dürfte es wieder gehen (oder besser gehen) :-)

Lg
alex
  • Forum-Beiträge: 30

29.11.2013 20:05:38 via Website

Hey!

Ein Downgrade von Android 4.3 auf 4.2.1 ist Problemlos möglich. Ebenso wie der Root von Android 4.3 (Daniel.. hat das gut beschrieben).
---
Die Nachteile waren im übrigen bekannt, das hätte dir so einigen Ärger warscheinlich erspart. In den Kommentaren bei AndroidPit und Sammobile findet man etwaige Hinweise direkt. Aber am TESTEN haben wir ja Spaß. Ich habs auch getestet. :-)
---
Das Downgrade solltest du auf jeden Fal mit nur einer Datei vornehmen, ähnlich der deinem 1. Post. Wichtig dabei ist XEMG4. Das entspricht dem Modem. Hast du eine höhere Version, in etwa UFME7 kann es zu Problemen beim Signal führen.
Die Variante des Downgrade mit mehreren Dateien ist echt umständlich.
---
Ich nutze aktuell die I9300XXUFME7_I9300OXAFME7_OXA. Das ist eine Beta Android 4.2.2 die sehr stabil läuft. Ich habe keinerlei Probleme und der Akku ist dank Energiesparmodus für 2 Tage bei gutem Gebrauch nutzbar.

Wenn du die gern mal testen möchtest (besitzt z.B. das Menü von 4.3 / Lichteffekt beim Entsperren / flüssiger) kann ich Sie dir bereitstellen.
  • Forum-Beiträge: 11

30.11.2013 07:35:21 via App

Hey Toni....

Kann man die Android 4.2.2 auch ohne weiteres rooten wie die 4.1.2 ?

Und lohnt es sich auf die 4.2.2 zu wechseln ?
(Also gibt es irgend welche großen Vorteile, außer das mit dem akku)

Lg
Alex
  • Forum-Beiträge: 30

02.12.2013 20:38:14 via Website

Du kannst die Android 4.2.2 genau so rooten, wie die Vorgänger. Folgendes ist mir an Unterschieden aufgefallen: Flüssigkeit, Lockscreen Effekt Licht, mehrere Widgets auf dem Lockscreen, Daydream (das habe ich allerdings noch nicht getestet), der Fahrzeugmodus ist zurück (auch noch nicht getestet)... und noch ein paar Kleinigkeiten. Das sollten aber die wichtigsten sein.