Huawei Ascend P6 — Probleme mit Bluetooth-Kopplung im KFZ beim P6

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 35

05.11.2013 18:32:08 via Website

Hallo hat jemand ähnliche Probleme mit dem Einbuchen des P6 ins KFZ-Bluetooth-System wie ich?
Verbindung geht nur manuell, manchmal von der KFZ-Einstellung aus, manchmal auch durch an/ausschalten des Bluetoothbuttons am P6. Aber nichts ist sicher reproduzierbar. Selbstständiges Einbuchen geht garnicht.
Weiterhin ist kein Telefonbuch/Anrufliste verfügbar, obwohl alles vom Gmail-Konto ins Telefon kopiert.
Ausserdem habe ich kaum die Chance der Telefonbedienung durch die Lenkrad-FB oder das Menu des KFZ, da kaum mal ein Befehl erkannt wird. Das Auflegen z.B. geht nur ein von zehnmal.
Gestern hat mir das Einbuchen einmal die gesamte Bordelektronik blockiert. Also Notlaufprogramm, keine Blinker, keine Scheibenwischer und laut Diagnose vom Stoßdämpfer bis zum Motor Alles defekt! Neustart des Autos nur nach 5min. Batterieabklemmen möglich. Jetzt läuft zwar wieder Alles, aber das ungute Gefühl beim Telefoneinbuchen bleibt.
Mein KFZ ist ein Opel Astra J, 2,5 Jahre alt mit dem teuerste DVD-Navi-Entertainmentsystem, das es damals gab, inklusive der Bluetoothoption. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wenn nicht, kann es ja auch am Auto liegen. Nur hat mein P1 und auch Frauchens Ascend G615 nie am/im Opel Probleme gemacht.
  • Forum-Beiträge: 243

05.11.2013 23:12:11 via App

Also bei VW gibt es keine Probleme, die Kopplung geht schnell und die Befehle von der Lenkrad FB werden schnell umgesetzt. Eine gute Freundin von mir hat jedoch auch Probleme mit ihrem Opel Astra, das Smartphone, in diesem Fall das Galaxy S3 verbindet sich nur Manuel so wie von dir beschrieben. Aber das mit dem System Absturz hatte sie noch nie.

So sanft und weich wie deine Haut, erkennt meine Seele die perfekte Braut. Bitte komme zu mir und bleibe, ich weiß du bist die perfekte Zielscheibe. -Erik.D

  • Forum-Beiträge: 35

06.11.2013 06:09:05 via Website

Danke für die Antwort. Das bestärkt mich darin, daß es am Opel liegt. Bei einem meiner vorigen Huawei-Smartphones gab es ähnliche Probleme. Leider hat Opel eine hundmiserable Softwarepolitik und einen sehr Kundenabschreckenden Support. Man kann sich die Antwort von Opel ungefähr wie folgt vorstellen: "Es tut und leid, daß Sie Probleme mit der Bluetooth-Funktion ihres Fahrzeuges haben. Leider können Wir Ihnen keine Hilfe anbieten und raten Ihnen, ein anderes Smartphone zu kaufen, oder eine andere Freisprecheinrichtung in Ihr Fahrzeug einbauen zu lassen." Die sind in Rüsselsheim völlig schmerzbefreit. Aber ich sag mir, telefonieren im Auto lenkt eh nur ab und da es ausschließlich dienstlich ist (Firmenwagen), soll sich doch mein Arbeitgeber einen Kopf um dieses Problem machen.
  • Forum-Beiträge: 243

06.11.2013 16:25:00 via App

So ich hab mich heute mal mit meine Freundin getroffen. Um zu es nochmal zu testen. Ergebnis ist das von dir oben beschriebene Problem, zum Glück ohne system Absturz. Danach habe ich aus Interesse halber mal eine Kopplung mit dem Opel Insignia durchgeführt. Kopplung etc. verlief alles Probleme. Deshalb denke ich mal das es spezielle Opel Astra Probleme sind. Was mich auch nicht wirklich wundert, denn die Software ist einfach nur schlecht.

Typische support Antwort hast du da, immer das gleiche. Anstatt sich speziell mal mit diesem Thema auseinander zu setzen, empfehlen die ein neues Radio oder Smartphone. Obwohl, wenn nur wenige das Problem habe, lohnt sich die Fehler suche nicht. Da kann man den Hersteller schon bisschen verstehen.

Sei froh! So kannst du dich auf mehr auf die Straße konzentrieren. :)

So sanft und weich wie deine Haut, erkennt meine Seele die perfekte Braut. Bitte komme zu mir und bleibe, ich weiß du bist die perfekte Zielscheibe. -Erik.D

  • Forum-Beiträge: 1

19.03.2014 09:35:35 via Website

Erik.D
Also bei VW gibt es keine Probleme, die Kopplung geht schnell und die Befehle von der Lenkrad FB werden schnell umgesetzt.

Wie hast du das hin bekommen? Ich hab genau die beschriebenen Probleme bei der "Mobilfunkvorbereitung plus". Entweder lasse ich das Handy auf "sichtbar" oder ich muss es manuel "anstoßen".

Danke!!!

— geändert am 19.03.2014 09:36:06