HTC One — Akku wechseln

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

22.10.2013 00:49:35 via Website

Jain!

Mit Spezialwerkzeug geht es. Aber für Otto Normal ist es schwierig bis unmöglich.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 355

22.10.2013 08:14:48 via App

Der Akku ist als nicht wechselbar vorgesehen ,Allerdings kann man ihn (wie mein Vorredner schon sagte )mit Spezialwerkzeug wechseln.
PS: Du hättest die Antwort innerhalb von zehn Sekunden über Google finden können .
LG

— geändert am 22.10.2013 08:15:02

Sony Xperia Z Root Stock Samsung Galaxy Note 10.1 PAC Rom App Center AndroidPITiden Buch

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

17.11.2013 02:28:24 via Website

Aries Stenz
Mit Spezialwerkzeug geht es. Aber für Otto Normal ist es schwierig bis unmöglich.

Dieses "Spezialwerkzeug" fällt unter die Rubrik "Urban Myths". Selbst der Support von HTC kennt dieses "Spezialwerkzeug" nicht. Es scheint wohl leider so, als wäre das HTC One tatsächlich als Wegwerfprodukt konzipiert.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

17.11.2013 02:30:05 via Website

Felix J.
PS: Du hättest die Antwort innerhalb von zehn Sekunden über Google finden können .

Und wenn man dieses Gerücht über das ominöse "Spzialwerkzeug" auf Google findet, entspricht es der Wahrheit? Selbst lt. HTC-Support ist der Akku des One nicht austauschbar. Ist der Akku hinüber, ist es das teure One damit auch.

— geändert am 17.11.2013 02:30:57

  • Forum-Beiträge: 443

17.11.2013 02:54:07 via App

Das ist nicht ganz korrekt. Das One lässt sich doch problemlos öffnen, wie iFixit beweist, und dann musste es doch theoretisch auch möglich sein, den Akku irgendwie zu wechseln, denn das Smartphone lässt sich ja öffnen, und irgendwie muss der Akku ja befestigt sein, oder ist der nur geklebt/gelötet? In dem Fall, kann man das One tatsächlich getrost in die Tonne treten...
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

17.11.2013 02:57:42 via App

ich würde erstmal schauen ob es Ersatz Akkus gibt . und wenn nein ist die Frage ja geklärt.

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

17.11.2013 03:10:16 via Website

flooney
Das ist nicht ganz korrekt. Das One lässt sich doch problemlos öffnen, wie iFixit beweist, ...

Ähem... Schon mal beim IFIXIT-Bericht nicht nur die Bilder angeschaut, sondern auch die Texte gelesen? Von "problemlos öffnen" kann da nicht im Geringsten die Rede sein. Wie gesagt: IFIXIT vergibt nicht umsonst nur 1 von 10 Punkten (die schlechteste, jemals vergebene Wertung) für die Reparaturfähigkeit des HTC One...
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

17.11.2013 03:10:39 via Website

Benny
ich würde erstmal schauen ob es Ersatz Akkus gibt . und wenn nein ist die Frage ja geklärt.

Es gibt keine.
  • Forum-Beiträge: 529

17.11.2013 07:15:47 via App

wie ich schon gerade im anderen Thema von heute geschrieben habe:

Zitat:

Ich hab noch nie einen Akku wegen seiner mangelnden Leistung tauschen müssen. Ist bei dem Akkutyp auch gar nicht möglich. Ist hier mehrmals beschrieben und diskutiert worden warum das so ist. Bitte mal die Suchfunktion benutzen.
Man kann ihn nicht überladen und er kann auch keinen wesentlichen Teil seiner Ladekapazität verlieren.

Sollte der Akku von Hause aus einen technischen Defekt haben, tritt der wohl immer sofort bis gleich auf und ist mit der großzügigen Garantie abgedeckt.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

17.11.2013 09:14:22 via Website

Lama.jaju
... Ist bei dem Akkutyp auch gar nicht möglich. Ist hier mehrmals beschrieben und diskutiert worden warum das so ist. Bitte mal die Suchfunktion benutzen.
Man kann ihn nicht überladen und er kann auch keinen wesentlichen Teil seiner Ladekapazität verlieren.

Ein Wunder-Akku! HTC hat offenbar eines der größten Probleme moderner Akku-Technologien gelöst. Komisch, dass sie das nicht selbst lauter verbreiten und es Android-Foren-Usern überlassen, für sie virales Marketing zu machen...

Sollte der Akku von Hause aus einen technischen Defekt haben, tritt der wohl immer sofort bis gleich auf und ist mit der großzügigen Garantie abgedeckt.

a) Akku-Zelldefekte können sich über lange Zeit "entwickeln".

b) die großzügigste Garantie wäre ein auswechselbarer Akku. ;-)
  • Forum-Beiträge: 457

17.11.2013 09:40:59 via App

Aber wie will man einen wechselbaren Akku ein einem Unibody Gehäuse realisieren?
Selbst die Applegerate haben im Vergleich dazu ein Gehäuse mit einem einfachen Backcover.

— geändert am 17.11.2013 09:41:32

  • Forum-Beiträge: 529

17.11.2013 09:51:24 via App

Das war beim zum 4 & 4s so. Backcover ab Akku raus. Seit dem 5 und auch 3G/s liegt der Akku im Unibody hinter dem Display. Ein Displaytausch kommt statistisch öfter vor als ein Akkutausch.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

17.11.2013 09:57:58 via Website

MarkInTosh
Benny
ich würde erstmal schauen ob es Ersatz Akkus gibt . und wenn nein ist die Frage ja geklärt.

Es gibt keine.

www.amazon.de/gp/aw/d/B00EQ15G6C
Kauf einfach ein anderes Gerät wenn es dir nicht passt, gibt ja genügend.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

17.11.2013 09:58:08 via Website

Tim S.
Aber wie will man einen wechselbaren Akku ein einem Unibody Gehäuse realisieren?

Frage HTC. In Asien gibt es das One auch mit Dual-SIM und Micro-SD-Slot. Dieses Modell hat eine abnehmbare Rückseite. Darüber hinaus bleibt es für mich ein Rätsel, was der wahre Vorteil einer Unibody-Konstruktion sein soll. Ich bin Fan des MacBook Air, aber diverse andere Hersteller zeigen, dass kompakt und wartbar sich nicht ausschließen müssen.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

17.11.2013 10:04:07 via Website

Dani
www.amazon.de/gp/aw/d/B00EQ15G6C

Und das Teil willst Du selber tauschen? Viel Spaß dabei.
(Anm.: Mir ist in der Vergangenheit bei Amazon und eBay noch nie ein "Original"-Ersatzteil untergekommen, das tatsächlich dem vom Hersteller verbauten Originalteil entspricht...)

Kauf einfach ein anderes Gerät wenn es dir nicht passt, gibt ja genügend.

Hast Du noch andere Ratschläge bei Kritik? Wie z.B. "Geh doch rüber, wenn's Dir hier nicht passt!"?
  • Forum-Beiträge: 2.138

17.11.2013 10:52:21 via App

es ist doch wahr wenn dir HTC nicht zusagt kauf dir was anderes den dein geheule wird auch nix ändern

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

  • Forum-Beiträge: 3.717

17.11.2013 12:04:46 via Website

An den Mr. MarkIn Tosh der den Thtread heute wieder ins Leben zurück gerufen hat:

Dass der Akku festverbaut ist ist von vorne rein klar.
Dann kam die Behauptung dass es keinen Akku zu kaufen gäbe und dass man das Handy fortwerfen muss wenn der Akku kaputt ist.
Am Ende wissen wir nun, den Akku gibt es zu kaufen und das Handy kann für unter 99€ repariert werden.

Nochmal:
Kauf dir das Gerät was dir passt, Trolle brauchen wir nicht.
Das HTC One ist ein sehr sehr gutes Gerät, und ein Porsche-Käufer jammert auch nicht über die teureren Service-Kosten, der weiss auch was er hat.

— geändert am 17.11.2013 12:09:55

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 27

17.11.2013 12:15:19 via Website

Dani
Kauf dir das Gerät was dir passt, Trolle brauchen wir nicht.

Danke.

Das HTC One ist ein sehr sehr gutes Gerät, und ein Porsche-Käufer jammert auch nicht über die teureren Service-Kosten, der weiss auch was er hat.

Wow! solch einen Spruch habe ich zuletzt bei Heise von einem (mir gut bekannten) Apple-Troll gelesen. Mit fast exakt dem gleichen Wortlaut. Und ich dachte, bei den Android-Usern auf ein aufgeschlosseneres Volk gestoßen zu sein...