Samsung Galaxy Note 3 — Ruckeln bei youtube videos

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

13.10.2013 14:16:31 via Website

Hallo zusammen!

Habt ihr es vielleicht auch bemerkt das die youtube videos auf dem galaxy note 3 nicht flüssig laufen?
Vergleicht es mal mit dem note 2 ihr wird sehen das die videowiedergabe nicht 100% flüssig ist, und die qualität ist auch nicht so berauschend 8o
  • Forum-Beiträge: 131

13.10.2013 22:05:09 via App

Bei mir läuft es auch ohne Probleme.

— geändert am 13.10.2013 22:05:43

  • Forum-Beiträge: 11

13.10.2013 23:41:35 via Website

Das gibts nicht 8ogibt mal im youtube app "top gear series 19" ein und schaut euch mal die vorbeifahrenden autos genau an das läuft irgendwie nicht flüssig oder ist das bei mir nur so :unsure: danke für eure hilfe ;)
  • Forum-Beiträge: 50

14.10.2013 12:34:11 via App

Ich habe noch ein viel größeres Problem mit YouTube. Bei meinem Note 3 ruckelt es nicht nur, sondern die Videos bleiben ständig hängen wie wenn sie neu laden würden.
Habe die App schon deinstalliert und wieder neu geladen, aber das hat leider nichts verbessert.
Im Internet laufen
die Videos einwandfrei.
  • Forum-Beiträge: 11

14.10.2013 21:03:37 via Website

Bei mir ist es so das die videos im browser youtube ein wenig flüssiger laufen aber im youtube app macht das kein spaß mehr, wozu hab ich 4 kerne mit 2.3 ghz und noch dazu 3gb ram also das hab ich mir etwas anders vorgestellt ich hoffe das es kein hardware problem ist :unsure:
  • Forum-Beiträge: 50

15.10.2013 06:06:32 via App

Hat du auch ein EU Modell? Oder ein DBT also deutsches? Vielleicht liegt es daran.
Ich werde meines zurück geben und eine DBT Version bestellen.
Hoffe, dass dann youtube flüssig läuft und auch mein Problem mit dem sehr schnellen heiß werden des Handys gelöst ist.
  • Forum-Beiträge: 11

15.10.2013 15:46:59 via Website

Also es ist die N-9005 mit Snapdragon 800, mal schauen vielleicht wirds mit einem systemupdate besser :)
  • Forum-Beiträge: 1

04.01.2014 17:26:16 via Website

yok yildirim
Hallo zusammen!

Habt ihr es vielleicht auch bemerkt das die youtube videos auf dem galaxy note 3 nicht flüssig laufen?
Vergleicht es mal mit dem note 2 ihr wird sehen das die videowiedergabe nicht 100% flüssig ist, und die qualität ist auch nicht so berauschend 8o

Ich habe das gleiche Problem mit zwei Note3 Geräten.

Gerät1:
Vodaphone Branding bei Version 4.2.
Videos Ruckeln alle 2-3 Sekunden sehr stark.

Gerät2:
Kein Branding
Lief reibungslos bei Android Version 4.2. Ich war überglücklich, dass die nervige Ruckelei vorbei war.
Nach dem Update auf Android 4.3 finden die Youtube-Videos an leicht zu Rucken, alle paar Sekunden kommt es zu heftigen Pausen von ca. 4 Sekunden.

Ich habe bereits viel darüber im Netz gelesen, scheint also ein sehr häufiges Problem zu sein, echt zum **tzen!!!.:angry:

Edit, habe mit dem Samsung-Support gesprochen

Nach einem Update kann es sein, dass noch Teile des alten Betriebssystems aktiv sind, die unerwünschte Reaktionen des Mobiltelefons verursachen. Daher am besten eine Datensicherung mit Samsung Kies vorzunehmen und das Gerät auf die Werkseinstellung zurückzusetzen. Durch die manuelle Werkseinstellung werden alle Fragmente vollständig entfernt.
Werde das mal testen...

— geändert am 04.01.2014 17:41:23

  • Forum-Beiträge: 334

04.01.2014 18:49:46 via App

Habe genau das gleiche Problem mit YouTube Videos.
Ich kenne auch die Ursache dafür:
Der Grund ist, dass das System die Taktfrequenz der CPU bei der Wiedergabe nicht genügend anhebt.
Das gleiche hatte ich bei meinem HTC ONE und jetzt auch beim Note 3.
Beim ONE hatte ich dann verschiedene CustomROMs getestet. Auf Standard-Einstellung haben ausnahmslos alle geruckelt bis ich dann einfach mal die min. CPU-Frequenz auf 1,1 Ghz angehoben habe, danach liefen alle YouTube-Videos butterweich und flüssig.

Huawei Mate 9

  • Forum-Beiträge: 162

13.02.2014 15:13:02 via App

BeerLao
Habe genau das gleiche Problem mit YouTube Videos.
Ich kenne auch die Ursache dafür:
Der Grund ist, dass das System die Taktfrequenz der CPU bei der Wiedergabe nicht genügend anhebt.
Das gleiche hatte ich bei meinem HTC ONE und jetzt auch beim Note 3.
Beim ONE hatte ich dann verschiedene CustomROMs getestet. Auf Standard-Einstellung haben ausnahmslos alle geruckelt bis ich dann einfach mal die min. CPU-Frequenz auf 1,1 Ghz angehoben habe, danach liefen alle YouTube-Videos butterweich und flüssig.
Wieso machen die sowas? Müssten doch selbst merken, dass die Taktfrequenz zu niedrig ist._.
  • Forum-Beiträge: 334

13.02.2014 19:05:07 via App

Ich hatte diesbezüglich auch schon einige male mit HTC telefoniert / gemailt...allerdings ohne Erfolg.
Als Antwort bekam ich "wir werden dem Problem nachgehen..." Seit dem habe ich nichts mehr von HTC gehört.

Huawei Mate 9

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 26

27.02.2014 04:20:04 via Website

Ich habe dieses Problem nicht nur mit meinem Note 3, ich hab das auch mit jedem Computer den ich in den letzten 4-5 Jahren hatte. (Alle 2-3 Jahre neuer Rechner)

Mein Asus G75 Gaming Laptop (hat mich 2000 Euro gekostet). "schnellstes Laptop der Welt" (Aussage "Chip" im Test). Damit macht Youtube im Browser auch keinen Spaß... alle 10-20 Sekunden bockt es einmal in der Bewegung und jedesmal muss ich mit den Zähnen knirschen. Wenn man die Videos aber in einen Mediaplayer (Classic) streamen lässt, laufen sie so rund, wie man es von 25-30 FPS erwarten kann. Jedenfalls ist dieses Bocken dann nicht vorhanden. Mit zwischengeschaltetem SVP-Manager (True Motion Interpolation zu 120 FPS) butterweich. Schade das es davon keine Android Version gibt. Kann ohne kein Video mehr ertragen. :lol: (Toll das man mit dem Note 3 in 60FPS filmen kann)

Auf meinem Note 3 sieht Youtube ganz genau so ruckelig aus wie auf dem AsusG75 im Browser. Zum Abgewöhnen.

— geändert am 27.02.2014 04:25:35

  • Forum-Beiträge: 334

27.02.2014 09:53:00 via App

Seit KitKat laufen die YouTube-Videos nun ENDLICH rund!

Huawei Mate 9

  • Forum-Beiträge: 157

27.02.2014 12:09:16 via App

Bei mir laufen die YouTube Videos im Browser einwandfrei abet in der YouTube App schalten sie immer von play auf pause und wieder zurück. So macht das Video schauen keinen Spaß. Ich habe schon cache und Daten der app gelöscht und die Aktualisierungen deinstalliert und wieder installiert.
Keine Verbesserung.
Habe ein freies dbt Note 3 und 4.4.2 kitkat.
Hat noch jemand eine Idee was ich noch machen kann oder muss ich nach dem update einen full wipe machen was ich gerne vermeiden würde.

lg. astrid

  • Forum-Beiträge: 334

27.02.2014 13:20:31 via App

Ich habe nur auf 4.4.2 upgedatet...ohne full wipe!

Huawei Mate 9