was haltet Ihr von e-Zigaretten

  • Antworten:484
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 278

29.12.2013, 20:33:07 via App

Roland B.

..
Wenn man einen Selbstwickler kauft braucht man auch ein Akkuträger mit dem man die Volt Wert einstellen kann, super ist es auch wenn man die Ohmwerte auslesen kann.

Es gibt inzwischen so eine große Auswahl an Verdampfer und Akkuträger.
Eines kann ich aber mit Sicherheit sagen - Selbstwickler haben echt große Vorteile.
Finanziell, vom Geschmack her, vom Dampf usw.

Ist wie der Unterschied zwischen einem Standard ROM und einem Custom Rom:bashful:

Bin im Dampfertreff unterwegs, bin aber dort noch nicht bis zu den Selbstwickelverdampfern gekommen. Hätte ja durchaus sein können dass du eine Empfehlung hast.

Einen Akkuträger inkl. Widerstandsmessung habe ich ja schon bzw der 2. kommt die Tage noch :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

29.12.2013, 20:52:28 via Website

Schau dir mal die Videos an, den kann ich empfehlen beide. Auf Youtube suchen vom Dampfmacher

Taifun Selbstwickelverdampfer
Taifun-GT Selbstwickelverdampfer

Oder geh auf die Seite VaporTools.de da findest die Videos direkt.

Nachtrag:
Hab heute eine neue Wicklung gemacht, vielleicht interessiert es irgendjemand wie so was aussieht.



— geändert am 30.12.2013, 02:31:04

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

30.12.2013, 10:12:02 via App

Wie lange kommt man denn mit einem fläschen liquid aus und wieviel kommt rein?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

30.12.2013, 11:43:12 via Website

Toni rauch
Wie lange kommt man denn mit einem fläschen liquid aus und wieviel kommt rein?

Ist schwer zu beantworten.
Abhängig davon
  • Art des Verdampfers
  • Zugverhalten
  • Wieviel du pro Tag dampfst
  • Liquidart

Eine normale Flasche mit 10 ml dürfte aber im Durchschnitt eine Woche halten.
Die eGo-T die ich mal als Anfänger benutzt habe gab es mit 1 ml und mit 1,8.
Manche Verdampfer habe sogar bis zu 5ml Inhalt oder sogar mehr.
Aber Bitte keine Zigaretten Imitator kaufen. Die haben so kleine Verdampfer das man schnell wieder zur normalen Zigarette greift.
Dann gibt es noch Watteverdampfer und und und.
Aber mindesten ein Tag langt es normalerweise auf jeden Fall, Mindestens.

Wichtig , Nein eigentlich sehr wichtig ist das Zugverhalten. Eine e-Zigarette hat mich normalen Zigaretten nichts zu tun.
Deswegen langsam und beständig ziehen nicht wie bei einer Zigarette.
Ein Zug sollte mindesten 3 Sekunden, bei mir sogar länger, dauern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

30.12.2013, 11:49:18 via App

@Roland
Ja selbstwickeln werde ich auch probieren.

@Toni
Das hängt von mehreren Faktoren ab
- Verdampfer
- eigene Dampfgewohnheit bzw vorheriges Rauch verhalten

Um mal eine Zahl in den Raum zu werfen: Ich verbrauche 2-3ml pro Tag , heißt ein Fläschchen (10ml) reicht bei mir 3-5 Tage. Meine Dualcoil Verdampfer haben aber auch einen ordentlichen Verbrauch ;) Zigaretten hab ich vorher eine Bigbox am Tag geraucht.

Aber da meine Liquids mich zwischen 45cent und 1,10€ für 10ml kosten, tut der Mehrverbrauch nicht so weh ;)

— geändert am 30.12.2013, 11:49:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

30.12.2013, 11:53:26 via App

Ich habe eine EVOD Von Kangertech. Und bin sehr zufrieden mit ihr. Sie dampft dermaßen gut und smeckt dazu auch noch genial. Ich kann sie euch nur empfehlen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

31.12.2013, 13:24:40 via App

Hab mir spontan einen Fogger v2 Selbstwickelverdampfer gekauft. Die YouTube Videos dazu sahen ganz gut aus für den Preis. Einfach mal so zum üben bevor ich 100€ fürn Kayfun oder Tayfun ausgebe :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

31.12.2013, 14:11:54 via App

werd mir wohl dieses Set von Smart24 bestellen:

http://www.smart24.net/Ego-EVOD-Starterset-1100mAh.html

so wie ich das sehe sind da wohl keine Verdampfungsköpfe bei oder? müsste ich wohl extra zu bestellen richtig?

und noch eine frage. was sind clearomizer bzw wozu brauch man diese Nadelflasche?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

31.12.2013, 14:39:30 via App

Richtig, da sind keine Verdampferköpfe bei und müssten dazu bestellt werden.

Als kleiner Tip bei Club der Dampfer gibt es heute 30%. Damit käme das Set knapp 28€! und Versandkosten gibts auch nicht ab 20€. Leider sind durch den Rabatt sämtliche Verdampferköpfe vergriffen.

Die Nadelflasche ist zum einfacheren Befüllen des Tanks. Es gab/gibt auch Verdampfer die werden durch ein kleines Loch betankt (Evod aber nicht)

Clearomizer sind Verdampfer mit Tank (es gibt auch andere Verdampfer wo der Tank separat ist) dessen Tank durchsichtig/clear ist.

Clear=Klar + omizer=Atomizer=Verdampfer

:) hoffe ist so verständlich

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

31.12.2013, 14:57:21 via App

hab jetzt nochmal eine frage. hätte eventuell für meine Frau eine pinkd e-Zigarette wie diese hier:

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00D456LTM?vs=1

gibt es diese auch mit größerem Akku?

viele schwören ja auf Kanger. ist das ein Hersteller von e-Zigaretten?
oder gehört Kanger zu evod?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

31.12.2013, 15:15:53 via App

Kanger bzw Kangertech ist ein Hersteller richtig. Den EVOD gibt es von Kanger und auch diverse Nachbauten. Ich hatte sowohl originale wie auch Clone. Ich finde die originalen Köpfe etwas besser.

Und zum pinken Akku , ja es gibt von Kanger auch 1100mah Akkus. Habe aber bisher das 1100er Set nur in Schwarz oder Steel gesehen. Einzelne Akkus hingegen gibt es auch in Pink z.B. bei berlin-dampft.de

— geändert am 31.12.2013, 15:16:16

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

31.12.2013, 15:27:59 via App

ist die von mir verlinkte pinke e-Zigarette zu empfehlen?

und sind die von dir verlinkten evod von kanger?

— geändert am 31.12.2013, 15:28:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

31.12.2013, 17:03:26 via App

Die von dir verlinkten sind Kangertech und Klasse. Habe gestern erst für einen Freund ein Set gekauft..allerdings in Silber ;)

Die auf Seite 9 von mir verlinkten sind keine Sets von Kangertech.

Hier hab ich gestern gekauft
http://www.ecig-tools.com/kangertech-evod-starter-p-1645.html

zwar nicht in Pink aber lila z.B., es gibt dort auch Ersatz Verdampfer Köpfe. Sets und Köpfe sind original Kangertech

Mit dem Gutscheincode "Ende2013" gibt es 15% . So kostet das Set 33,10€ und da sind auch schon 5 Ersatzköpfe bei wie bei dem von dir verlinkten.

— geändert am 31.12.2013, 17:09:29

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

31.12.2013, 17:21:05 via App

leider ist der Akku in deinem link nur 650ma. reicht der aus(für den Tag) oder lieber gleich einen größeren nehmen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

31.12.2013, 18:33:58 via App

Der reicht um über einen normalen Tag zu kommen. Und während dieser lädt nutzt man einfach den 2. Anders mach ich das auch nicht mit meinen 3000er Akkus ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

31.12.2013, 20:49:53 via App

Mario N.
Der reicht um über einen normalen Tag zu kommen. Und während dieser lädt nutzt man einfach den 2. Anders mach ich das auch nicht mit meinen 3000er Akkus ;)

wie meinst das mit den 3000er. sind das Ersatzakkus für die e-Zigarette?
gibt es keine e-Zigarette gleich mit.1000er akku?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

31.12.2013, 21:20:36 via Website

wie wäre es mit E bier?

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

31.12.2013, 21:21:59 via App

Benny
wie wäre es mit E bier?


wahrscheinlich schon eins zuviel gehabt was? :-)

Benny

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

31.12.2013, 21:23:10 via Website

(daumen hoch gedrückt)

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

01.01.2014, 02:57:33 via App

Toni rauch
Mario N.
Der reicht um über einen normalen Tag zu kommen. Und während dieser lädt nutzt man einfach den 2. Anders mach ich das auch nicht mit meinen 3000er Akkus ;)

wie meinst das mit den 3000er. sind das Ersatzakkus für die e-Zigarette?
gibt es keine e-Zigarette gleich mit.1000er akku?

Nutze einem Akkuträger. Da gibt es natürlich andere Kapazitäten. Dafür sind diese wesentlich größer und schwerer und die Spannungsabgabe ist regelbar etc. Aber zum Anfang definitiv nicht nötig ;)

P.s. Frohes neues

Antworten

Empfohlene Artikel