Übersicht im Tarifdschungel verloren

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 61

19.09.2013, 15:28:44 via Website

Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt umfangreich mit den Tarifen der großen Prodiver beschäftigt und steige inzwischen selber nicht mehr durch.

Aktuell bin ich bei Vodafone. Dort zahle ich 35€ im Monat (dank 25€ Rechnungsgutschrift / Monat) für folgende Leistungen:

+ Festnetz-Flat
+ Mobil-Flat ins Vodafone und E-Plus-Netz
+ SMS-Flat in alle Netze
+ 500 MB Traffic

Da mein Vertrag im Januar ausläuft und auch mein Handy den Geist aufgibt, bin ich aktuell auf der Suche nach einem neuen Angebot.

Da ich viel das Internet über das Handy nutze, hatte ich überlegt - um auch zukunftsorientiert zu handeln - LTE zu nutzen. Daher muss ich meinen bisherigen Traffic auf mindestens 750 MB erhöhen. Ideal wären 1000 MB.

Vodafone hat mir im Rahmen der Kunenrückgewinnung folgendes, enttäuschendes Angebot gemacht:

Vodafone Red M
+ Festnetz-Flat
+ Mobilfunk-Flat in alle Netze
+ SMS-Flat in alle Netze
+ LTE mit 1000 MB Traffic
+ HTC One oder Sony Xperia Z1 für 49€ Zuzahlung

Monatlich soll mich das ganze rund 47€ kosten. Das wären also 12€ mehr als ich jetzt noch zahle. Hätte man mir monatlich 40€ angeboten, wäre ich sogar noch drauf eingestiegen.

Nun meine Frage an euch Experten:
Kennt ihr auf meine Anforderungen passende Alternativen die ich mir mal anschauen sollte?
Ich denke um stets guten Empfang zu gewährleisten, sollte ich auch in jedem Fall im D-Netz bleiben. Ich bin über 25 und kein Student.

Ich bedanke mich vielmals für eure Hilfe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.163

19.09.2013, 15:51:15 via Website

Hallo Daniel,

unsere Sophia hat hier eine ganz gute Übersicht erstellt. Hast Du Dir die denn schon angeschaut?

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

19.09.2013, 22:37:53 via Website

Hallo Sandra,

ja die Übersicht habe ich gesehen.
Allerdings gibt es ja scheinbar auch immer wieder Aktionsangebote, bei denen ich nunmal garkeinen Überblick mehr behalte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

20.09.2013, 07:34:07 via App

Mit LTE wirst Du Momentan nichts allzu günstiges bekommen.

Mein Tipp:
Handy vertragsfrei erwerben und einen Laufzeit freien Vertrag (zB Congstar) nutzen

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

20.09.2013, 14:38:08 via Website

Die vertragsfreien Angebote sind wie gesagt sehr interessant, nur sehe ich das problematisch seitens der Rufnummernportierung.

Sagen wir ich bleibe jetzt 6 Monate bei Congastar und will dann nach XYZ muss ich wieder meine Nummer mit den damit verbundenen Problemen portieren. Leider scheint die Portierung ja noch nicht wie eins mal angekündigt oder gefordert binnen 24h zu funktionieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

20.09.2013, 15:06:14 via Website

Das stimmt, dann entweder ne neue Nummer oder eben dann mit der Portierung leben.

PS: Bei Congstar kannst du übrigens das LTE Netz der Telekom bis zu 7,2mb/s nutzen ;)

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

20.09.2013, 15:13:46 via Website

Auf der Congstar-Seite sind aber alle Pakete nur mit HSDPA auszuwählen.
Habe ich etwas übersehen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

20.09.2013, 15:20:19 via App

Wo soll es ein Problem mit der Rufnummernportierung geben?

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

20.09.2013, 15:22:32 via Website

Hallo Ralph,

ich hatte mal gelesen, dass eigentlich die Portierung binnen 24h vollzogen sein sollte und man für diese 24h übergangsweise eine neue Handynummer bekommt.
Nun liest man jedoch von vielen Kunden, dass grade bei Wechseln zwischen den beiden großen Riesen oft Probleme auftauchen, weil der gekündigte Provider sich ausgiebig Zeit bei der Portierung lässt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

20.09.2013, 15:31:03 via App

Du bekommst eine Übergangsnummer. Jedoch erfolgte die Portierung bei mir über Nacht genau an dem gewünschten Tag (Ende Vertragslaufzeit)

Ich habe von Vodafone zu 1&1 gewechselt.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

20.09.2013, 15:35:04 via Website

D.h. am 20.09.13 beispielsweise ist dein Vertrag bei Vodafone ausgelaufen und am 21.09.13 warst du unter gleicher Rufnummer bereits über 1&1 zu erreichen? Das verwundert mich ja jetzt, wo man immer so viel schlechtes über die Portierung hört. Schön das es doch manchmal zu klappen scheint! :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

20.09.2013, 15:40:53 via Website

Daniel

Habe ich etwas übersehen?

Jup,

Dass du auch ganz einfach den Telekom APN nutzen kannst :D

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

20.09.2013, 15:42:11 via Website

Die Frage ist nur wie lange das so noch funtkioniert?
Könnte mir vorstellen, dass man versuchen wird diese Lücke zu schließen oder?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

20.09.2013, 16:26:23 via App

Genauso war es!
Morgens war eine SMS da "Sie sind jetzt wieder unter ihrer Nummer xxx erreichbar"



Die Kündigung des Altvertrages habe ich mir bestätigen lassen und auf den bevorstehenden Portierungsauftrag von 1&1 hingewiesen.

— geändert am 20.09.2013, 16:34:18

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

20.09.2013, 17:23:25 via Website

Verrückt, da bin ich wirklich erstaunt!
Wenn ich jetzt wüsste ob du ein glücklicer Einzelfall bist oder sich die Portierung inzwischen entsprechend gebessert hat.

Von wo bis du denn nach 1&1 gewechselt? Eventuell von Vodafone, so dass die Portierung quasi "intern" abgelaufen ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 149

20.09.2013, 17:29:07 via App

Daniel
Verrückt, da bin ich wirklich erstaunt!
Wenn ich jetzt wüsste ob du ein glücklicer Einzelfall bist oder sich die Portierung inzwischen entsprechend gebessert hat.

Von wo bis du denn nach 1&1 gewechselt? Eventuell von Vodafone, so dass die Portierung quasi "intern" abgelaufen ist?

Hallo,

also bei mir hat die Portierung ebenfalls keine Probleme gemacht. Wechsel war von Vodafone zu Congstar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

20.09.2013, 18:37:32 via Website

Matti
...also bei mir hat die Portierung ebenfalls keine Probleme gemacht. Wechsel war von Vodafone zu Congstar.

Ebenfalls über Nacht am gewünschten Termin?

Antworten

Empfohlene Artikel