Samsung Galaxy S4 — Meldung "SD-Karte wurde unerwartet entfernt"

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 20

05.09.2013 23:34:00 via Website

Hallo,
ich nutze in meinem Galaxy S4 GT-I9505 32GB eine SanDisk Ultra 32GB microSD-Karte (Class 10, UHS Speed Class 1). Leider habe ich regelmäßig das Problem, dass ich bei Zugriff mit der Galerie auf die SD-Karte (aufgenommene Fotos werden dort gespeichert) die Fehlermeldung erscheint: "SD-Karte wurde unerwartet entfernt". Kurz darauf wird die SD-Karte wieder erkannt und die Daten eingelesen. Wenn es also drauf ankommt, kann ich erst nachdem das einlesen der Daten auf die SD-Karte zugreifen, Fotos ansehen u.s.w.

Woran kann das liegen?
Hat jemand von euch vielleicht auch Probleme mit dieser microSD-Karte?
  • Forum-Beiträge: 218

06.09.2013 07:40:49 via Website

ich würde das Gerät mal ausmachen und einmal die SD-Karte entfernen und dort einmal durch blasen, vielleicht sind die Kontakte einfach verdreckt, desweiteren würde ich mir die Kontakte der SD-Karte einmal anschauen. Sollte dies alles nichtas gebracht haben, dann steck die SD-Karte mal in den PC und hol alle deine Daten runter damit du die Karte einmal Formatieren kannst, vielleicht ist damit der Fehler weg.
  • Forum-Beiträge: 10

06.09.2013 19:49:34 via Website

Hallo,

habe die gleiche Konstellation. Hab nach ein paar Wochen entnervt die Sandisk wieder in mein S3 gesteckt und hier funktioniert sie einwandfrei. Hab sie ein paar mal in FAT32 und exFat am PC formatiert, brachte aber keine Besserung. S3/S4 in Verbindung mit Sandisk ist ein leidiges Thema. Bei meinem S3 hat sie allerdings ohne Probleme funktioniert im S4 nur Probleme.

Wenn du nach dem Problem SD-Karte wird entfernt, SanDisk und S3/S4 suchst findest elend lange Threads und es gibt irgendwie keine richtige Lösung. SanDisk soll angeblich dieses Problem bekannt sein und betroffene Karten umtauschen.

Hab mir nun ne Samsung Pro-SDKarte zugelegt und seitdem ist Ruhe.

Gruß
  • Forum-Beiträge: 10

06.09.2013 20:06:03 via Website

Sorry, stimmt, selbst Samsung-Karten sind betroffen.

Wie gesagt hab aber irgendwo gelesen das SanDisk die Karten austauscht wenn es diese Probleme gibt

Gruß
  • Forum-Beiträge: 20

06.09.2013 21:51:21 via Website

Ich danke euch für eure Antworten. Das mit dem formatieren und Kontakte kontrollieren habe ich schon durch - hat nichts gebracht.Ich werde mir mal ne andere microSD-Karte besorgen. Komisch - ich hatte bisher immer Sandisk-Speicherkarten und war bisher sehr zufrieden damit.
Ich werde bei SanDisk mal mein Problem vortragen. Mal schauen, wie sie darauf reagieren.

Gibt es ansonsten von Samsung ne empfehlenswerte, schnelle Karte? Ist die Samsung Pro ok oder sollte ich besser die Samsung Essential nehmen? Oder sollte ich lieber auf einen anderen Hersteller gehen?

— geändert am 06.09.2013 21:52:24

  • Forum-Beiträge: 10

09.09.2013 13:19:42 via Website

Hi,

hab mir die Samsung microSDHC Pro gekauft und bis dato ist Ruhe.

Gruß
  • Forum-Beiträge: 1

26.05.2015 22:34:56 via Website

Hab das selbe problem mit der SD karte,

habe es ausepustet und eine neue microSDHC Pro gekauft.

Nix hat es gebracht.

Bei mir steht immer noch das selbe: SD karte wurde unerwartet entfernt und dann steht SD Karte wird bearbeitet.

Hab das Galaxy S4.

An was liegt es das dann???

  • Forum-Beiträge: 674

12.09.2015 12:46:38 via Website

Hallo,
das S5 scheint das gleiche Problem zu haben. Ich hab inzwischen die Karte mal versucht, am PC und auch im Handy selbst zu formatieren, aber die Meldung bleibt. Komischerweise kann ich auf die Daten weiterhin zugreifen. Da muss irgendwas grundsätzlichers nicht funktionieren...egal, die Meldung nervt, aber das ist auch alles.
Gruss
G.-U.M.

N'y pas n'y
tu car tu
mal tu mal

Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 423

31.10.2015 23:17:29 via Website

Habe seit heute das gleiche Problem mit meiner SD.
Habe eine 64GB Samsung SD Karte im S5.
Bereits 2x habe ich die Meldung mitbekommen.
Einmal viel mir nur auf, als ich das Display aktivierte, dass die Meldung mit dem Akkudeckel verschließen aufpoppte.
Bei mir blieb es nicht bei der Meldung. Ich konnte nicht mehr auf die SD zugreifen.
Ein einfacher Neustart brachte nichts. Hier blieb die SD Karte unerkannt.
Ich musste das S5 ausmachen, SD raus, wieder rein und Telefon neustarten.
Ging ich anschließend in die Galerie, wurden die Bilder z.B. nicht automatisch geladen.
Ich musste zuerst die Cache Daten der Galerie löschen.
Dann hat er allmählich angefangen, die Bilder zu laden. Sehr sehr langsam.
Am PC funktionier die Karte ohne Probleme.