Recovery nicht möglich

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

27.08.2013 20:45:31 via App

Hallo ihr lieben!

Seit dem Nightly Update 4.3 Cyanogen 10.2 v. 24.08.2013 komme ich mit meinem Samsung Galaxy S2 I9100 nicht mehr in den Recovery Modus....

Ich wollte heute ein Update machen weil der Fotoapperat nicht funktioniert hat und siehe da...nichts geht mehr. Handy startet auch erst nach Versuch Nr. 10. :-) Was kann ich tun? Kann ja so nicht bleiben, ich komm ja noch nicht mal mehr an meine Backups...

Der Downloadmodus funktioniert.....Gott sei Dank.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand von euch helfen könnte.

— geändert am 28.08.2013 09:48:11

  • Forum-Beiträge: 1.895

28.08.2013 10:59:23 via App

Root Kernel oder stock ROM flashen versuchen.
  • Forum-Beiträge: 13

28.08.2013 12:13:43 via App

Danke Dir erstmal...hättest du da evtl. einen Link für mich??

Welchen Kernel bzw. stock ROM???

Ich suche schon ne ganze Weile und bin da nicht so fit drin...hab Angst ich zerschiesse es ganz....
Mir würde ja ein einfacher Link reichen, damit mein Recovery wieder funktioniert. Und eine Anleitung wie es dann weiter geht. Ich habe da was von wipen gelesen.

Ich möchte am liebsten wieder zurück auf CM 10.1 da das Handy unter CM 10.2 geruckelt hat.

Im Moment sieht das ganze so aus:

Modell: GT-I9100

Android Version: 4.3

Baseband: I9100XXLS8

Kernel Version: 3.0.64-CM-gb07657abuild03@cyanogenmod#1
Sat Aug.2402.36.43PDT2013

CyanogenMod-Version: 10.2-20130824-Nightly-I9100

Build-Nr.: cm-I9100-userdebug 4.3.JSS15Qeng.jenkins20130824-022003test

— geändert am 28.08.2013 16:23:23

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

28.08.2013 23:01:09 via Website

bei 4.3 musst du den root access in den entwickleroptionen wieder einschalten apps und adb dann geht dein recovery wie gewohnt

— geändert am 28.08.2013 23:03:42

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

  • Forum-Beiträge: 13

29.08.2013 06:09:14 via App

Hallo Benny...danke erstmal für Deine Antwort.
Habe Deinen Rat befolgt. Geht leider nicht. Auch nach dem Einschalten funktioniert Recovery nicht :-(

LG Ela
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

29.08.2013 11:47:43 via Website

neustart ausgeführt?

und nachdem neustart per tastenkombi versucht ?

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.226

29.08.2013 12:12:11 via App

Den Screenshot kenn ich doch :grin:

Ging es denn jetzt mit der von Benny beschrieben Art & weise?

Bei mir hatte ich nämlich das gleiche Problem, apps&adb Access wieder genehmigt und schwups! Recovery ging 1-A

Edit - hol dir mal den Root Checker Basic ausm store, teste deinen zugriff und gib Bescheid, was der sagte.

— geändert am 29.08.2013 12:13:20

  • Forum-Beiträge: 2.417

29.08.2013 14:41:19 via App

hm ich weiss nicht ob das geht aber ich hatte das ähnliche problem mal mit meinem s3...
der recovery war auf einmal weg nach einem fehlerhaften kernel flash. und das s3 ging nicht mehr an.
ich habe dann einfach mit odin mein handy nochmal gerootet und dann ging alles wieder.

Tarek LuXX :)

AndroidPIT ~ Regeln
√ Galaxy Mini 👉Galaxy S3 👉 Galaxy Note 3 👉 ONEPLUS ONE 64 GB BLACK 👉 Galaxy S6 64 GB Black back-to-n0t3 Xposed ROM

  • Forum-Beiträge: 54

30.08.2013 12:49:50 via Website

Ich habe exakt das gleiche Problem, habe ebenfalls die 10.2 vom 24.8 geflasht und seit dem komme ich nicht ins Recovery und kann keine neuen ROMs flashen.

1. Reboot ins Recovery via erweitertes Neustartmenu geht nicht
2. Installation via Cyandelta (damit habe ich alle ROMs davor geflasht) geht nicht
3. Tastenkombination geht auch nicht.
4. Rom Installation via ROM Manager geht nicht

Der Bildschirm bleibt jeweils schwarz, nichts geht. Nochmal rooten mit Odin, da gehen dann alle DAten flöten..., den Aufwand würde ich ja ganz gerne vermeiden...

Jemand eine Idee?

LG
Juergen

UPDATE

Ich habe soeben die ClockworkMod Recovery mit Heimdall unter Linux neu installiert. Anleitung hier:

http://wiki.cyanogenmod.org/w/Install_CM_for_i9100

Notwendig ist nur der erste Schritt, also die Recovery-Datei und heimdall runterladen und dann beide Archive in ein Verzeichnis extrahieren. Vorhanden sein sollte also heimdall und zImage. (Unter Ubuntu 64-bit musste ich die 32-bit Version als root benutzen damit es ging.)

Danach konnte ich mit VolDown, Home und Power das Telefon wieder in den Recoverymodus starten :-)

— geändert am 30.08.2013 17:32:06