Suche Bildergalerie mit Netzwerk Zugriff

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 33

13.07.2013 07:42:27 via App

Hallo zusammen,

ich nutze zuhause ein NAS auf dem alle unsere Bilder etc. abgelegt werden. Nun habe ich folgendes Problem:
Ich finde keine Bildbetrachtungs-APP, die Netzwerk Zugriff hat. Bilder über Datei Explorer anschauen bringt es auch nicht (z.B. keine Dia-Show).

Ich suche also entweder etwas wie Quickpic mit Netzwerk Zugriff, oder einen Datei Explorer, der Bilder mit einer anderen APP wie Quickpic öffnen kann.

Danke vorab!

Gruß
Denis
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

13.07.2013 09:11:28 via Website

Schonmal bei Izzys Übersicht nachgeschaut?

--> http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/409715/App-Reviews-nach-Einsatzzweck

Eventuell ist das etwas für dich:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bubblesoft.android.bubbleupnp

Wenn du im PlayStore nach begriffen wie Gallery und dlna suchst, müsstest du noch mehr finden. :wink:
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

13.07.2013 09:58:21 via Website

Evtl. Isr der ES Dateimanager eine Option. Bildbetrachtung inkl.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 33

13.07.2013 10:10:56 via App

Ich nutze fast ausschließlich den ES Datei Explorer. Mich stört ja gerade die mäßige integrierte Bild Betrachtung...
  • Forum-Beiträge: 119

13.07.2013 10:26:23 via Website

Schon mal geschaut, ob es eine entsprechende App vom Hersteller des NAS gibt
Bei Synology ist das zB der Fall...
  • Forum-Beiträge: 33

13.07.2013 11:02:26 via App

Klaus S.
Schon mal geschaut, ob es eine entsprechende App vom Hersteller des NAS gibt
Bei Synology ist das zB der Fall...

Die APP von WD ist Mist...
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

13.07.2013 20:18:15 via Website

Denis K.
Ich nutze fast ausschließlich den ES Datei Explorer. Mich stört ja gerade die mäßige integrierte Bild Betrachtung...

Sicher dass du ihn voll ausschöpfst?

Bilder im NAS öffnen:


Dann Einstellungen öffnen:


Und auf Diashow gehen:


Dateiexplorer
Bildbetrachtung
Diashow und mehr

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 25

14.07.2013 10:19:17 via Website

Hallo,
Ich verwende auch den ES Dateiexplorer um Bilder die auf dem NAS liegen zu betrachten und zu sortieren. Die Bilder kommen i.d.R. aus einer 16MP Kam, sind also auch nicht gerade klein. Ich ver schiebe die Bilder dann sogar ohne Probleme. Ich war überrascht wie gut das abends beim Fernsehen klapt. Ich vermisse da nichts, was fehlt Dir denn?
Zum nur Bilder betrtrachten verwende ich dann meist Mediahouse, ist auch sehr schön!

Gruß
Oli
  • Forum-Beiträge: 33

14.07.2013 11:03:23 via App

Stefan K.
Denis K.
Ich nutze fast ausschließlich den ES Datei Explorer. Mich stört ja gerade die mäßige integrierte Bild Betrachtung...

Sicher dass du ihn voll ausschöpfst?

Bilder im NAS öffnen:


Dann Einstellungen öffnen:


Und auf Diashow gehen:


Dateiexplorer
Bildbetrachtung
Diashow und mehr

Wenn ich Bilder auf dem NAS öffne bekomme ich die Option Diashow gar nicht. Bei lokalen Bildern schon. Woran liegt das?

— geändert am 14.07.2013 11:04:01

  • Forum-Beiträge: 33

14.07.2013 12:07:28 via App

Mir würde es eigentlich vollkommen reichen, wenn ich im ES Datei Explorer beim Öffnen von Bildern auf dem NAS die selben Optionen bekommen würde wie beim Öffnen von lokalen Bildern. Das kann doch nur Einstellungssache sein. Hat jemand eine Idee?
  • Forum-Beiträge: 33

14.07.2013 21:25:08 via Website

Denis K.
Mir würde es eigentlich vollkommen reichen, wenn ich im ES Datei Explorer beim Öffnen von Bildern auf dem NAS die selben Optionen bekommen würde wie beim Öffnen von lokalen Bildern. Das kann doch nur Einstellungssache sein. Hat jemand eine Idee?

Nur nochmal zur Veranschaulichung:

So sieht es bei lokal gespeicherten Bildern aus:



So bei Bildern auf dem NAS:

  • Forum-Beiträge: 33

16.07.2013 07:06:22 via App

Falls es jemanden interessiert:
Beim Öffnen von remote Bildern hat man im ES Datei Explorer NICHT die selben Optionen wie lokal! So zumindest die Antwort auf meine Anfrage bei der "Kundenbetreuung".

Die suche geht also weiter...