Samsung Galaxy Note 10.1 — S Note "Fehler aufgetreten" - Datei noch zu retten?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

10.06.2013 17:38:24 via Website

Hey,
bin gerade kurz vor der Eskalation und könnte das Tab direkt gegen die Wand werfen. Hab in einem ca 400-seitigen Übungsumdruck der Uni beim Bearbeiten der Aufgaben überall persönliche Notizen mit S Note gemacht, um mir das Lernen für die Klausur zu erleichtern. Heute habe ich wieder eine Aufgabe gemacht, nach einfügen der Notizen das ganze wie immer gespeichert, als ich es dann aber später wieder öffnen wollte, kommt nur die Meldung "Fehler aufgetreten" und die Datei wird wieder geschlossen. Ein Export als *.pdf oder *.jpg ist ebenfalls nicht möglich. Habe die Datei auch schon auf den PC gezogen, in eine Zip Datei umbenannt und mal so drin rumgeguckt, aber da sind nur *.xml und Bilddateien drin. Die Bilddateien sind die Seiten des Umdrucks ab S. 350, von dem Rest davor - keine Spur.
Das Tablet habe ich auch schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt - leider ohne Erfolg und Synchen bringt auch nichts, da ich nur die defekte Datei wieder erhalte... Bin ein bisschen ratlos. Hat vielleicht jemand eine zündende Idee ? Wäre extrem ärgerlich, wenn sämtliche Notizen einfach weg wären ...
Andere S Note Dateien lassen sich übrigens weiterhin ohne Probleme öffnen
  • Forum-Beiträge: 37

10.06.2013 22:08:39 via App

kannst du die Datei denn kopieren? bzw. ist das eine snote Datei?

1)
worauf ich hinaus will.. hast du schon mal versucht die Datei zu kopieren?
und auf einem anderen Note 10.1 sie anzuschauen?

2) du kannst, das wirst du am Anfang gefragt, deine s note Notizen syncen. mit beispielsweise Google Text und Tabellen oder Samsung Konto..

hast du das eingestellt? wenn ja dann könnte die kaputte Datei noch dort sein, da das Tablet die Dateien automatisch synct.
  • Forum-Beiträge: 2

11.06.2013 14:02:40 via Website

Danke erstmal für die Antworten,

das mit dem Backup weiß ich jetzt auch, vorher irgendwie in der üblichen Naivität nicht davon ausgegangen ... gut man lernt dazu.

Die Datei lässt sich kopieren, wenn ich die *.snb datei in *.zip umwandle hab ich Zugriff auf die Bilder (die einzelnen Seiten). Das Problem ist, dass 350 Seiten und noch mehr Dateien einfach fehlen, die Datei also nachhaltig beschädigt ist. Sie ist auch nur noch ca. 1/10 so groß wie die Originaldatei ohne Anmerkungen. Die *.zdib Datei ist zwar noch da, in der meines Wissens nach die Notizen gespeichert werden, aber ich habe keine Ahnung wie ich darauf zugreifen kann bzw dieses Dateiformat öffnen kann. Sieht wohl so aus, als müsste ich damit leben, dass man da nichts mehr machen kann. Mal sehen, vielleicht hat der Samsung Support eine Antwort parat. Das synchen funktioniert nicht. Bekomme irgendwie immer wieder die kaputte Datei. Vielleicht liegt sie aber noch bei denen auf dem Server... mal abwarten
  • Forum-Beiträge: 1

16.12.2013 16:22:17 via Website

Hallo,
ich hab nun leider das gleiche Problem... bin auch so blöd gewesen und hab keine Backups gemacht. Hast du denn damals vom Samsung-Support eine nützliche Antwort bekommen? Konntest du noch was retten an der Datei?
Vielen Dank schon mal!