Wahrscheinlichkeit, normales HTC One mit Stock Android zu aktualisieren?

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

06.06.2013, 08:23:22 via Website

Hallo Android-Gemeinde,

wie man sehen kann, bin ich neu hier. Werde nämlich heute voraussichtlich von iOS auf Android umsteigen mit einem HTC One.

Da ich mich schon länger im Internet über verschiedene Handys informiere, ist mir nicht entgangen, dass die nächsten Wochen "Nexus"-Versionen vom Samsung Galaxy S4 und HTC One erscheinen. Hardware ist dabei ja gleich.

Deshalb stell ich mir die Frage, ob denn dann praktisch auch bei aktuellen Modellen mit Sense auf Stock-Android umgerüstet werden kann?
Theoretisch muss es ja gehen (die zugehörige Software gibt's ja), aber wie schaut's da in der Praxis aus? Es soll quasi nicht mehr vom Google-Handy unterscheidbar sein. (Dabei interessiert mich kein Garantieverlust usw.)

Ich finde es zum einen deshalb interessant, da ich ein Nexus 7 besitze und deshalb gern auf dem Handy die selbe Oberfläche haben will.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

06.06.2013, 08:36:08 via App

Man kann das jetzt schon über Custom Roms machen Cyanogen mod zum Beispiel. Aber ich denke beide Hersteller werden die factory images für die zur Verfügung stellen.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

06.06.2013, 08:58:29 via Website

Alain Bouayeniak von Flashington
Man kann das jetzt schon über Custom Roms machen Cyanogen mod zum Beispiel.

Das HTC (oder Samsung) Stock-Android wird dann aber hoffentlich spezielle Hardware-Features unterstützen ...z.B. die Kamera. Das ist in den Custom-ROMs leider nicht der Fall....

— geändert am 06.06.2013, 08:58:59

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

06.06.2013, 09:01:11 via App

Hab vor einigen tagen gelesen das man wohl dann auf offizielle features verzichten muss. Zumindest soll dies bei HTC der fall sein

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

06.06.2013, 09:10:12 via App

da es ein ytock android für die google Edition geben wird, werden auch die treiber für die hardware auch für coytum roms zur Verfügung stehen, denke ich mal..

im Gegensatz zu aktuellen custom roms


fehlen werden natürlich die sense features (die auch die kamera betreffen)

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

06.06.2013, 09:12:14 via Website

Auch wenns nicht direkt meine Frage betrifft aber: Funktioniert bei einer Custom Rom keine Kamera? Bzw. gibt's quasi keine funktionierenden Treiber? Sonst noch welche Einschränkungen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

06.06.2013, 09:16:58 via App

Doch mittlerweile funktionieren dort auch die Cams. Jedoch sind die halt nicht so gut wie mit den original treibern. Diese werden ja meist nicht zur Verfügung gestellt. Aber abgesehen von Alpha oder Beta Versionen funktioniert bei jedem rom die cam. Hab zumindest noch nix anderes erlebt.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

06.06.2013, 22:47:45 via Website

HTC denkt im Moment darüber nach ein offizielles Rom zur Verfügung zu stellen, womit das gerät auf stock mit zukünftigen updates direkt von Google angepasst wird. Quelle: pocketnowvideo

— geändert am 06.06.2013, 22:48:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

13.06.2013, 13:09:52 via App

Lieber als das sie darüber nachdenken wäre mir ein Release Datum. Ich sitz hier wie auf Kohlen :D

Antworten

Empfohlene Artikel