Helium Backup Wiederherstellen

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 7

13.05.2013, 20:44:40 via Website

Hallo,

ich hab mir - bevor ich mein HTC ONE rooten wollte - ein Backup mit Helium erstellt und den ordner "carbon" in dem die Apps und Einstellungen des Backups offenbar gespeichert wurden zuvor auf meinen Rechner kopiert. Nun möchte ich gerne das Backup Wiederherstellen, also habe ich mir Helium erneut runtergeladen und den "carbon"-Ordner überspielt. Jedoch sagt er, dass kein Backup vorhanden hast.

Wo liegt mein Fehler? Brauche das Backup dringend wieder, wäre nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Lukas

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

15.05.2013, 16:32:13 via Website

Zunächst: Nimm Dir doch einmal einen Beispielordner. Welche Dateien sind da drin? Eventuell fehlt die "Steuerdatei" (*.json). In dem Fall hilft Dir dieser Artikel bei StackExchange sicher weiter.

Alternativ kannst Du Deine Backups auch jederzeit vom PC aus mit "adb restore" wieder herstellen. Das ADB-Tool ist im Android SDK enthalten -- was jedoch für einen Nicht-Entwickler ein ziemlicher Overkill wäre. Eine Anleitung für eine "Lite-Installation" findest Du im Artikel Is there a minimal installation of ADB? -- oder im nächsten Android-User auf Deutsch. Dann einfach "USB Debugging" am Androiden aktivieren, selbigen per USB an den Rechner anschließen, und an der Kommandozeile "adb restore <app.ab>" eingeben -- wobei Du "<app.ab>" mit der jeweilgen *.ab Datei ersetzt, die Du wieder herstellen möchtest (".ab" = Android Backup).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

29.09.2013, 20:06:57 via Website

Sorry wegen der späten Antwort. Hat mir sehr weitergeholfen, Danke ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

30.09.2013, 18:25:53 via Website

Ausgezeichnete Idee :D

Also die .json-Dateien Fehlten bei mir, da die im Explorer als ich mein HTC One angeschlossen hatte nicht angezeigt wurden.
Somit habe ich diese auch nicht kopiert. Auf dem Handy wurden die aber angezeigt. Hätte den Ordner wohl woher zippen sollen, dass hätte das Problem wohl behoben.

Habe mir die Apps die ich damals gesichert hatte einfach so noch mal runtergeladen und installiert.
Danach mit Helium gesichert und die neuen Backup-Dateien mit den alten überschrieben. Danach konnte ich das alte Backup wiederherstellen.
Sprich: Die .json-Dateien vom neuen Backup haben auch zusammen mit dem alten Backup funktioniert.
Eigendlich viel zu viel Aufwand, aber es hat geklappt ;)

©h®isIzzy

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

01.10.2013, 15:04:13 via Website

Ah, das Problem mit den .json Dateien war also die Ursache. Jetzt weiß ich endlich auch, wie so etwas passieren kann. So einen Fall hatte ich bereits zuvor irgendwo gehabt, und war etwas irritiert, wie die Dateien "verschwinden" konnten...

Danke für die Erklärung!

©h®is

Antworten
  • Forum-Beiträge: 673

01.11.2013, 21:56:27 via Website

ich grab mal...
ich habe das Problem dass ich mein mit dem Note 2 am PC (also helium anmachen und 192.168.x.y:5000 anpeilen) erstelltes Backup, riesengroße ZIP (3GB ) kann ich nicht über den Browser auf das Note 3 wiederherstellen (der sagt nach wenigen sekunden file invalid oder so) und egal ob ich die datei so in den Carbon ordner werfe oder vorher entpacke, es kommen keine Backups. backup.json (und dazu ein haufen ab und png dateien) ist auch drin...
Root habe ich (ein TWRP Backup vom N2 habe ich auch, aber das N3 bekommt vorerst keine custom recov)...

— geändert am 01.11.2013, 21:57:19

MFG/Regards My1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

02.11.2013, 13:28:46 via Website

Wenn du root hast würde ich dir abraten von Helium. Dann benutz lieber Titanium Backup ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 673

02.11.2013, 19:30:33 via Website

das weiß ich. ich hatte nicht geplant mein N3 so früh zu rooten also hatte ich mein Backup mit Helium gemacht...
und jetzt könnte ich kotzen...

MFG/Regards My1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

22.04.2015, 20:20:26 via Website

Hallöchen, ich habe mein S5 Mini mit Helium gesichert, den Carbon-Ordner auf dem PC gesichert und jetzt nach Rep wieder auf das S5 kopiert. Aber die Helium App findet zum wiederherstellen den Carbon ordner nicht. Muss ich den Ordner in einen anderen Ordner z bsp "data", der automat auf dem S5 existiert reinkopieren oder quasi daneben, auf gleicher Ebene? in dem Carbon ordner sind die Unterordner meiner alten Apps und darin ist auch jeweils eine *json Datei. Wie kann ich Helium sagen, wo die Dateien liegen? Ich kann nur auf "interner Speicher" klicken und dann sagt er "finde nix".

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.04.2015, 23:35:32 via Website

Ganz schön mutig von dir auf nen 2 Jahre alten Post zu antworten :D

Benutze seit geraumer Zeit selbst keine Backup-Programme mehr (Nandroid-Backup ausgenommen), da alles in Echtzeit syncronisiert wird bei mir ;)

Was ich machen würde, ist ein Helium-Backup zu erstellen, schauen, wo die Sicherung auftaucht und den Ordner dann mit dem Alten Überschreiben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

11.10.2015, 17:18:11 via Website

Guten Tag.

Ich habe gestern mit der App "Helium" einige Apps gesichert. Den Ordner "carbon" habe ich auf meinen Laptop kopiert.
Dann habe ich mein Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und die App wieder heruntergeladen.
Den Ordner "carbon" habe ich wieder in den Internen Speicher kopiert und wollte die Apps wiederherstellen (Bin auf die 2. Registrierkarte "Wiederherstellen und Synchronisieren" gegangen). Dort habe ich dann den Speicher auswählen müssen und ich habe "Interner Speicher" gewählt. Nach kurzem Laden kommt dann das: "Es wurden keine Sicherungen auf dem Interner Speicher gefunden. Es sollte eine Sicherung angelegt werden!"
Mit File Commander kann ich aber alle Ordner sehen und in den Ordnern ist immer eine Datei mit ".ab" am Ende.
Kann mir da vielleicht wer sagen, wie ich die Daten wiederherstellen kann? :/

Lg
Matthias

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.182

11.10.2015, 17:24:06 via Website

Hallo Matthias,
ich habe deinen Thread mal an einen schon existierenden mit dem gleichen Thema angehängt :)

LG Pascal

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.224

11.10.2015, 20:50:52 via App

Matthias, muss man hier noch erwähnen, dass du kein Root hast.
Du musst Helium mit dem Pc Programm Carbon aktivieren.
Bei gerooteten Geräten ist dieser Schritt nicht notwendig.

Da ist vielleicht der Fehler.
Du musst vorher Usb Debugging aktivieren. Dann öffnest du im PC Carbon, dann musst du die Usb Verbindung auf PTP umschalten. Wenn das Häkchen grün ist, ist die App aktiviert.

Antworten

Empfohlene Artikel