Samsung Galaxy Note — Display glas wechseln?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 68

30.04.2013, 08:45:52 via Website

Moin zusammen,

wie das passiert ist kann ich euch nicht sagen. Meine Note ist nie runtergefallen oder schlag bekommen, trotzdem auf einmal war der Riss da. Das Glas hat Quer durch den Display ein Riss. Ihr könnt euch vorstellen wie sauer ich war. Egal. hauptsache funktioniert alles.
Ich hab in Chinesien neues Glas bestellt. Nur glass, ohne Touchscreen ohne Display. Hat jemand von euch das Glas bereits getauscht? Über ein paar Tipps würde mich freuen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 479

30.04.2013, 09:25:12 via Website

Bei Youtube gibt es ein paar Anleitungen. Scheint "relativ" harmlos zu sein. So wie es aussieht, ist das Glass nicht mit dem Display verklebt, wie z.B. beim Note 2. Ist aber trotzdem wohl nur was für Leute mit geschickten Händen :grin:

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 508

30.04.2013, 17:43:40 via Website

Ist nur was für Menschen mit geschickten Händen!
Der Riss kann aus unterschiedlichen Gründen entstehen - nicht immer muss ein Schlag schuld sein!
Ungleichmäßige Erwärmung, Verspannung, zu viel Druck aufs Glas, Fabrikationsfehler...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 68

16.05.2013, 09:32:00 via Website

Kurzes Feedback.

Ich habe es fast geschafft. Ein kurzer Wimperschlag zu viel und war der Touchscreen auch hin.
Also nur geschickte Hände reichen nicht. Ein wenig Glück muss man auch haben.
Das Problem ist dass in Gegensatz zu Galaxy 2/3 ist der Touchscreen bei Note sehr fest mit dem Glas verbunden. Ist fast unmöglich die beiden zu trennen. Aber um dahin zu kommen braucht man viel Geduld. Ich weiß jetzt wie es geht, könnte die Note in 10min zerlegen, musste aber teuer Lehrgeld dafür zahlen.
Also ich habe in den Bucht für 160eu ein komplette Rahmen mit Glas, Touchscreen und fast alles anderes was so drauf ist, gekauft. Einbau 10min und funzt es wieder.
Es geht aber auch anders.
Zurzeit sind sie ausverkauft (daher die Entscheidung 160eu auszugeben) aber man kann Glass plus Touchscreen als eine Einheit für 30eu kaufen. Man braucht ein bisschen Geduld, Geschickte Hände und dann geht es problemlos. Wenn die wieder verfügbar werden, hole ich mir ein dann habe eine komplette Rahmen mit Glas als Reserve falls noch was passiert.
Mein Ratschlag ist aber 180eu zahlen und es wechseln lassen wenn ihr kein Bastelherz habt. Zwischen gelingen und verschrotten ist ein schmaler Grat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 145

24.02.2014, 14:19:22 via App

Jannes Pawelczyk
Wo gibt es denn dieses Glas + Touchscreen für 30 ? Lg

das würde ich auch gern wissen. Dann hab ich wieder ein Ersatz Smartphone ohne riss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

04.04.2014, 17:34:24 via Website

Ich würde niemanden empfehlen, egal bei welchem Smartphone, nur das Glas zu tauschen. Beide Einheiten ( Display + Glas ) sind meistens so miteinander "verbunden", das es wie dir passiert nämlich dass Du beim Glastausch auch noch das Display selbst schrottest. Also dann lieber bisschen mehr Geld investieren oder gleich irgendwo machen lassen wie z.b. http://www.comsmile.de/smartphone-reparatur . Und selbst wenn du es schaffst nur das Glas zu wechseln, das Ergebnis sieht echt nicht gut aus, das Display wirkt sehr milchig!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 226

28.07.2014, 11:41:27 via App

das note 1 kostet keine 180€ mehr da lohnt sich der Kauf nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

28.07.2014, 11:44:06 via App

mooment ich dachte immer der touchscreen sitzt im glas

edit: ahaaa verstanden

— geändert am 10.09.2014, 17:03:37

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

10.09.2014, 16:49:02 via Website

Michael H.

Bei Youtube gibt es ein paar Anleitungen. Scheint "relativ" harmlos zu sein. So wie es aussieht, ist das Glass nicht mit dem Display verklebt, wie z.B. beim Note 2. Ist aber trotzdem wohl nur was für Leute mit geschickten Händen :grin:

hey ich habe bei meinem handy das glas auch nicht mit der displayeinheit verbunden muss das glas mit tesafilm festkleben sonst fällt es sogarheraus ... hatt da vielleicht jemand ein tutorial für mich nur um das glas zu wechseln ??

Antworten

Empfohlene Artikel