Samsung Galaxy S3 — probleme mit aufladen des akkus

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

19.03.2015 06:59:37 via Website

Du könntest dein Gerät rooten mit Kinguser ( Beim S3 funktioniert es vielleicht , weil ich ein S3 Mini hab) und damit einstellen ob Apps im Hintergrund sein dürfen oder nicht.. Dadurch wird die Leistung geringer , wenn du alle Apps nicht erlaubst das sie im Hintergrund ausgeführt werden. Du musst ja nicht alle Apps das verbieten.... einfach die Apps das verbieten die du nur selten brauchst.

  • Forum-Beiträge: 2

21.07.2015 00:44:54 via Website

Ich habe das gleich problem Bei mir fing es erst nach 10 Monaten an mit den Akku aufladen bei mein Samsung Galaxy s3 er lädt auch nicht mehr richtig auch wenns ausgeschalten ist tauert es bis der Akku voll ist fast über 6 Sth o.mehr wenn an ist überhaubt nicht, das ich das Smartphon kaum noch benutzen kann ,es liegt an der Ladebuchse von das Smartphon es spint öfters ,das Ladegerät,Akku sind in Ordnung

— geändert am 22.07.2015 01:07:33

  • Forum-Beiträge: 367

21.07.2015 20:43:27 via App

Versuch 1: Neues Ladekabel nehmen.
Versuch 2: Ladegerät mit 2000mA anstelle von 1000mA verwenden.
Versuch 3: Rooten und den Boeffla Kernel und die dazugehörige App nehmen.
In der App instabile Ladespannung ignorieren aktivieren.
Dann klappt das mit dem Aufladen zu 100%.
Vorausgesetzt die USB Buchse und der Akku ist nicht defekt.

  • Forum-Beiträge: 2

22.07.2015 01:10:44 via App

Es liegt an der Ladebuchse wo man Ladegerät anschliest um es aufzuladen, das Smartphon es spint öfters,deshalb lädt der Akku nicht richtig ,das Smartphon, Ladegerät,Akku sind in Ordnung.