Möchte mein Galaxy Nexus rooten

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 16

20.02.2013, 21:26:19 via Website

Hallo liebe Community ;)

Ich wollte mein Galaxy Nexus rooten .
Ich habe meine Nexus 1 Tag vor dem neuen Updatet auf 4.2.2 gerootet.
Jetzte möchte ich es wieder rooten aber es klappt irgendwie nicht.
Ich benutze das ToolKit V10.1 habe auch die 4 Dateien eingefügt aber funktioniert trotzdem nicht ?
Was mache ich falsch ?
Würde mir jemand eine ordentliche Anleitung dafür geben ?
Wäre echt toll wenn mir das jemand mal auf Deutsch erklären könnte ;)

Mfg Basti ... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

20.02.2013, 21:45:44 via App

Ließ mal ein paar Zeilen tiefer...."Root unter 4.2.2", von Mia.

Da hat es auch geklappt. Manuell oder mit Toolkit. Nichts läßt sich einfacher rooten als ein GNex.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

20.02.2013, 21:50:44 via Website

Naja das Problem is habe weder die neuen Treiber noch die neuen ADB habe nur das ToolKit mehr net.
Weiß nicht weiter was ich noch machen soll.
Meine letzte Rettung war ein neues Thema auf zu machen und diese Frage zu stellen
Also brauche die Details wie ich vorgehen soll , wenn du weißt wie ichs meine.

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

20.02.2013, 21:55:08 via App

Dann sieh erstmal zu, dass du die Treiber kriegst und die auch funktionieren. Eher geht's 'eh nicht.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

20.02.2013, 22:07:41 via Website

Wenn ich Jesus wäre und wüsste woher hätte ichs ja bis dahin schon.
Aber leider eben nichts gefunden beim googeln :(

treiber habe ich jetzt den universal treiber , fehlt nur noch adb oder ?

— geändert am 20.02.2013, 22:17:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

20.02.2013, 22:16:57 via App

geh mal auf die seite www.androidnext.de/howto/galaxy-nexus-root-anleitung/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

20.02.2013, 22:21:11 via Website

die anleitung geht nicht da ich schon android 4.2.2 habe und das toolkit benutze ich auch jedoch is die version 4.2.2 noch nicht mit drine nur für leute die gespendet haben und ich es nicht tun werde muss ich mir einen anderen weg suchen ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

20.02.2013, 22:26:57 via Website

Basti
Wenn ich Jesus wäre und wüsste woher hätte ichs ja bis dahin schon.

Da braucht man nicht Jesus sein. Wenn man das Toolkit schon mit 4.2.1 am Laufen hatte, dann sollte man auch wissen wo man zuerst gucken sollte....
=> INTRODUCING THE GALAXY NEXUS TOOLKIT [JELLYBEAN EDITION]

Dann nur ein ganz klein wenig gucken und lesen.....

*** Direktlink entfernt by Andy N. ***
...
...

— geändert am 20.02.2013, 22:46:33 durch Moderator

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

20.02.2013, 22:49:52 via App

Hallo Klaus,

ich habe aus deinem Post einen Link entfernen müssen. Ich bitte Dich, keine Direktlinks zu Filehostern zu posten.

— geändert am 20.02.2013, 23:01:55

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

20.02.2013, 23:03:34 via Website

Da braucht man nicht Jesus sein. Wenn man das Toolkit schon mit 4.2.1 am Laufen hatte, dann sollte man auch wissen wo man zuerst gucken sollte....
=> INTRODUCING THE GALAXY NEXUS TOOLKIT [JELLYBEAN EDITION]


Genau da bleibts hängen bei mir komme an diese stelle nicht mehr weiter verstehe da nur noch bahnhof & deswegen wollte ich es auch auf deutsch haben eine anleitung xD mein englisch ist nicht gerade das beste :)

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.297

20.02.2013, 23:14:20 via Website

Hallo Basti,

Das A und O an der Geschichte, wie auch Klaus schon geschrieben hat, du brauchst die richtigen Treiber.... z.B. bei Android SDK

Wenn dich dein Handy nicht fragt, ob du es mit deinem PC verbinden darfst, hast du noch nicht die richtigen Treiber....
falls ja, geht es mit dem Link von Klaus weiter...
Oder wie ich gerade Lese die Komplette Lösung steht unter dem Link von Klaus :lol:

Hätte ich fast überlesen :girl:

Grüße
Mia

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

20.02.2013, 23:28:01 via Website


Das A und O an der Geschichte, wie auch Klaus schon geschrieben hat, du brauchst die richtigen Treiber.... z.B. bei Android SDK

Wenn dich dein Handy nicht fragt, ob du es mit deinem PC verbinden darfst, hast du noch nicht die richtigen Treiber....
falls ja, geht es mit dem Link von Klaus weiter...
Oder wie ich gerade Lese die Komplette Lösung steht unter dem Link von Klaus

Ich habe einen anderen Treiber denn Universal Treiber geht der nicht auch ?
und das im Link kappiere ich net da es auf englisch ist und mit übersetzter geht das auch kaum weil google ganz andrs übersetzten tut
Also gibts keine anderen alternativen ?
Vlt nochn paar die mir lösungen geben können dafür ?

Kann man mir denn Link auch per Mail zu schicken ? der entfernt wurde ??

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

20.02.2013, 23:34:12 via Website

Andy N.
ich habe aus deinem Post einen Link entfernen müssen. Ich bitte Dich, keine Direktlinks zu Filehostern zu posten.

Ach...das ist nicht gestattet? Und ich hab' mir extra Mühe gegeben, die Zeile genau nach zu bauen.... :*) :smug:
Aber macht ja nichts.

Dirk postete auch den Link zu einem **FAQ** ...da stehts neben weiteren Infos auch nochmal drin.

Basti
Kann man mir denn Link auch per Mail zu schicken ? der entfernt wurde ??

Der Link steht in dem XDA-Thread und in dem **FAQ**.... :rolleyes:

Basti
Also gibts keine anderen alternativen ?

Nee....einfacher geht es auch irgendwie nicht.

— geändert am 20.02.2013, 23:37:47

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.297

21.02.2013, 00:26:03 via Website

Basti
Ich habe einen anderen Treiber denn Universal Treiber geht der nicht auch ?
NEIN du brauchst den NEUSTEN z.B. bei Android SDK ...

Basti
Also gibts keine anderen alternativen ?
Auf deutsch habe ich noch nichts brauchbares gefunden....


Grüße
Mia

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

22.06.2013, 15:46:44 via Website

Mia
[...]

Basti
Also gibts keine anderen alternativen ?
Auf deutsch habe ich noch nichts brauchbares gefunden....


Grüße
Mia

Warum hat sich dann keiner die Mühe gemacht, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung auf deutsch zu verfassen? Sowas vermisse ich dann doch sehr - Angenommen man hat eben das aktuellste Android auf dem GSM-Modell vom Galaxy Nexus und einen frisch installierten Windows-PC ohne jegliche installierte Treiber und man will mit Root den Franco-Kernel auf sein Telefon bringen um Batterielaufzeit zu sparen...
Ich bin auch neu in der Materie und überhaupt erst seit kurzem Vertraut mit Android. Für die normale USB-Verbindung braucht man ja keine Treiber und die richtigen Treiber direkt lassen sich ja auch nur schwer von den Google- oder Samsung-Seiten finden... Über den Root hab ich bisher auch nur nachgedacht, wegen der Batterieeinsparung, die man dadurch bekommen kann. Viel mehr würde ich damit auch nicht machen, und wenn sich Android danach einfach updaten lässt, wenn was neues rauskommt wärs für mich ideal...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

22.06.2013, 15:59:20 via Website

Konstantin
Warum hat sich dann keiner die Mühe gemacht, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung auf deutsch zu verfassen?

Auf Deutsch ist das in den meisten Fällen aus zweiter Hand und hinkt in der Aktualität hinterher. Ausserdem....warum die Dokumentationsarbeit doppelt machen? Englisch ist *die* Standardsprache für sowas. Es geht ja auch nicht um ein "Consumer"-Thema!

jm2c :V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

23.06.2013, 12:13:40 via Website

Klaus T.
Konstantin
Warum hat sich dann keiner die Mühe gemacht, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung auf deutsch zu verfassen?
Auf Deutsch ist das in den meisten Fällen aus zweiter Hand und hinkt in der Aktualität hinterher. Ausserdem....warum die Dokumentationsarbeit doppelt machen? Englisch ist *die* Standardsprache für sowas. Es geht ja auch nicht um ein "Consumer"-Thema!
jm2c :V

Das find ich den großen Unterschied zwischen iOS Jailbreak-Themen und Android-Root-Themen - Über Apple-Jailbreaks reißen sich die kleinen Blogger alle die Köpfe außeinander und es gibt, wenns was neues gibt, direkt 5-6 deutsche Schritt-für-Schritt-Anleitungen. - Natürlich ist es unter iOS einfacher - da brauch man nur das Gerät in den Wartungsmodus versetzen, iTunes installiert haben und nen Button in nem extra Programm anklicken.
Mit Android ist das irgendwie ganz anders. Jedes Gerät mit anderen Treibern, deutlich schwieriger nen richtiges Factory-Image zu finden und zurückzuspielen, falls du dir mal den Bootloader oder Fastboot selbst zerschossen hast.. - Unter iTunes brauchte man einfach nur "Wiederherstellen" anzuklicken um damit alles neu zu machen...
Wozu gibt es Zeitstempel und Versionsnummern, die dann von Google indexiert werden können? Genau so kann man ja aktuelle Anleitungen finden...

Ich würde ja gerne rooten, aber bevor ich nicht weiß, wie ich aus den Fehlern, die passieren könnten wieder rauskomme, find ich das für mich als Android-Anfänger einfach noch zu kompliziert. Und wenn ich schon lese, dass damit auch das Recovery-Image auf dem Smartphone überschrieben wird, wird mir auch ganz mulmig - Falls irgendwas nach dem Root schiefgeht wär meine erste Idee über Fastboot zu versuchen das Recovery-Image zurück zu schreiben.
Und wenn ich mich daran zurückerinner, wie der "Treibertest" vom Nexus Root-Toolkit verlaufen ist - Eingefrorener Fastboot-Modus ohne jede Funktion und dann der Schreck danach, dass das Galaxy Nexus im Fastboot-Modus auch ohne Batterie und nur mit USB-Power arbeiten kann... :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

23.06.2013, 14:55:11 via Website

Konstantin
Ich würde ja gerne rooten, aber bevor ich nicht weiß, wie ich aus den Fehlern, die passieren könnten wieder rauskomme, find ich das für mich als Android-Anfänger einfach noch zu kompliziert.

Android ist von Haus aus 'zig mal flexibler als iOS ... da muss man mMn auch nicht rooten. Für einen selbst gehobenen Normalanwender gibt es da keinen wirklichen Grund....nicht mal mehr für das Backup.
Wer "rootet" (oder den Bootloader öffnet um Custom-ROMs einzuspielen), will schon ziemlich tief im System rumfummeln oder irgendxwelche optischen Gimmicks einspielen.
Kann sein, dass sich in der iOS-Gemeinde ein paar mehr Leute die Mühe machen, dass auch auf Deutsch vorzukauen (es gibt ja auch nur *eine* Hardware!) - gibt's aber in deuschen Android-Foren auch reichlich. Aber mMn sollte man schon in der Lage sein, dass in der "Originalsprache" zu verstehen(!), was man da überhaupt macht und nicht in Häppchen einfach nachklicken, was ein anderer vorgekaut hat. Ist alles keine Zauberei und auch nicht schwierig. "Bricks" sind eher die Seltenheit und kommen meist bei ...ääähm...äußerst "Eiligen" vor :smug: ...unreparierbar sind zudem auch die wenigsten 'Bricks', nur muss man in so einem Fall dann wissen was man macht und die Sache und Sprache verstehen.

Also...als "Android-Anfänger" läßt man besser einfach die Finger von sowas. Ist ja auch nicht wirklich nötig.

jm2c :V

By the way....die Nexen flashen sich ja sozusagen auf Zuruf. Wer da brickt, hat's schon fast nicht besser verdient.... :smug:

— geändert am 23.06.2013, 14:56:49

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

26.06.2013, 14:14:59 via Website

Kann mir mal jemand bestätigen, ob die Videoanleitung hier: youtube.com/watch?v=veV0S6Xblx0 (Ich bin neues Mitglied, ich kann irgendwie noch keine Links setzen...) noch für Aktuelle Galaxy Nexus(se?) mit Android 4.2.2 zutrifft?
Habs mir mal angeschaut - ist ja relativ einfach - sogar die Treiber soll das Toolkit installieren können.
Also einfach USB-Debugging an, an den PC, Fastboot und dann bestätigen, dass er entsperrt hochfahren soll...

Und verstehe ich das richtig? - Wenn ich nur den Bootloader entsperre und Roote, aber das Recovery-Dings unangetastet lasse bin ich dann auch ohne PC, wenn ich über die Einstellungen am Nexus das Gerät das Ding zurücksetze wieder unrooted? .- Also Bootloader offen, aber ohne Root? Oder warum ersetzt man sich überhaupt die Recovery?

— geändert am 26.06.2013, 14:34:50

Antworten

Empfohlene Artikel