Samsung Galaxy S — Firmware/Kernel für i9000

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 28

11.02.2013 13:45:42 via Website

Moin!

Bei einem Kollegen klappte irgendwann das Update nicht mehr und sein S1 hängt auf einem uralten FW- Stand fest,
bei dem Wlan und einiges andere nicht wirklich funktionierte.

Da er nun das S3 hat, soll ich sein S1 "fit" machen- habe etwas quergelesen, es wäre sogar ein Flashen mit Jellybean
möglich- ich möchte es aber möglichst einfach und sicher gestalten und habe bei samfirmware das Paket "I9000XWJW6_I9000DBTJW2_DBT.zip"
runtergeladen.

Ist dies die letzte offizielle Firmware für das S1, also Gingerbread 2.3.6.?
Welchen Kernel sollte ich dazu nehmen?
Hätte es Vorteile eine ICS FW aufzuspielen? (Das S1 bekommt seine Frau, die weder Technik-affin noch verspielt ist!)

Vielen Danke vorab für Eure Hilfe!
Gruß
Ingolf

— geändert am 11.02.2013 13:49:14

  • Forum-Beiträge: 57

11.02.2013 20:53:34 via Website

Es gibt auf SamMobile auch noch ne JW9 allerdings is die für E-Plus. Mit der JW6 dürftest du nix falsch machen, wenn da eh nur Telefon und bisschen Surfen mit gemacht wird. Natürlich laufen auch ICS und JB Frimwares sehr rund inzwischen.
  • Forum-Beiträge: 28

12.02.2013 11:31:42 via Website

Danke Jörg!

Welche ICS Version könnte ich denn nehmen- wenn ich bei sammobile das s9000 wähle, wird mir ja keine
ICS- FW angeboten. Könnte ich einfach eine German-DBT vom S2 wählen, dann die aktuellste?

Gruß
Ingolf
  • Forum-Beiträge: 389

13.02.2013 07:12:02 via App

Nein, das sind ja zwei total unterschiedliche Geräte... Wenn es denn ICS sein soll würdest du auf cyanogenmod 9.1 ausweichen müssen. Einen thread dazu findest du hier root forum. Da ist dann aber kein touchwiz dabei und es fehlen ein paar kleinere Zusatzfunktionen von Samsung.
Die aktuellste Firmware die du bei samfirmware bekommen kannst (soweit ich weiß) ist die JVU, das ist Android 2.3.7.
Gruß

dem ingeniöör is nix zu schwöör