Samsung Galaxy Note 2 — Arbeitsspeicher nach Root weniger

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 153

22.01.2013 00:02:59 via App

Warum hab ich nach dem Root nicht mehr so viel Arbeitsspeicher zur Verfügung?

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

  • Forum-Beiträge: 22.351

22.01.2013 07:11:47 via App

von welcher Differenz sprichst du denn? Macht sich das in täglichen Gebrauch spürbar bemerklich?

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 153

22.01.2013 23:41:00 via App

mir kommt es so vor dass das rooten einfach viel arbeitsspeicher belegt

es macht sich irgendwie nur dann bemerkbar wenn ich bei eingeschalteten tastentönen z.b. eine sms schreibe

wenn die töne ausgeschaltet sind dann merkt man nichts

kp warum

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

  • Forum-Beiträge: 60

22.01.2013 23:57:22 via App

Ugur
mir kommt es so vor dass das rooten einfach viel arbeitsspeicher belegt

es macht sich irgendwie nur dann bemerkbar wenn ich bei eingeschalteten tastentönen z.b. eine sms schreibe

wenn die töne ausgeschaltet sind dann merkt man nichts

kp warum

Was zum Henker? Du meinst es laggt dann? Eigentlich ist das totaler Quatsch, dass dass rooten mehr RAM braucht. Öffne doch mal den task manager und sag wie viel max ist und wie viel derzeit in Benutzung ist.

Standard sollte 1,75GB sein als maximaler Speicher.
  • Forum-Beiträge: 153

23.01.2013 00:01:32 via App

Robert V
Ugur
mir kommt es so vor dass das rooten einfach viel arbeitsspeicher belegt

es macht sich irgendwie nur dann bemerkbar wenn ich bei eingeschalteten tastentönen z.b. eine sms schreibe

wenn die töne ausgeschaltet sind dann merkt man nichts

kp warum

Was zum Henker? Du meinst es laggt dann? Eigentlich ist das totaler Quatsch, dass dass rooten mehr RAM braucht. Öffne doch mal den task manager und sag wie viel max ist und wie viel derzeit in Benutzung ist.

Standard sollte 1,75GB sein als maximaler Speicher.

max 1, 75GB
zzt 0, 98 GB

der leigt bei mir in der regel höher
ca. bei 1,4GB oder so

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

  • Forum-Beiträge: 153

23.01.2013 00:11:12 via App

oder hab ich die möglichkeit meinen ram speicher irgendwie zu erhöhen??
Bsp. 2 GB dem internen speicher abziehen und dem ram speicher hinzufügen..

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

  • Forum-Beiträge: 3.584

23.01.2013 00:20:28 via Website

Ich denke mal, dass du dich auf die Auslagerung von temporären Dateien auf mobile Datenträger, unter Windows beziehst.
Das ist so unter Android nicht möglich. Ich hab auch nioch nicht von etwas ähnlichem gehört. Aber sei dir bewusst, dass im gegensatz zu Windows, ungenutzter RAM=verschwendete Resource ist. Android regelt seinen Speicherverwaltung selbstständig und versucht immer so viele Daten wie möglich dort abzulegen um das UI "flüssiger" zu halten und zu beschleunigen.
  • Forum-Beiträge: 153

23.01.2013 00:24:11 via App

Marcus W
Ich denke mal, dass du dich auf die Auslagerung von temporären Dateien auf mobile Datenträger, unter Windows beziehst.
Das ist so unter Android nicht möglich. Ich hab auch nioch nicht von etwas ähnlichem gehört. Aber sei dir bewusst, dass im gegensatz zu Windows, ungenutzter RAM=verschwendete Resource ist. Android regelt seinen Speicherverwaltung selbstständig und versucht immer so viele Daten wie möglich dort abzulegen um das UI "flüssiger" zu halten und zu beschleunigen.

hmmm.....
das hõrt sich ja alles gut an aber mein smartohone leggt immer wenn ich mit eingeschalteten tastentönen tippe

ok ich kann die töne ja auch einfach abschalten abet ich will halt wissen warum es so ist
ich habs gestern entrootet weil ich mal gucken wollte ob es normal ist, da allerdings war es sehr flüssig
das ding hat einen 1.6 GHz Quadqore prozessor halloo
so was darf eigentlich gar nicht passieren

— geändert am 23.01.2013 00:25:06

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

  • Forum-Beiträge: 3.584

23.01.2013 00:37:04 via Website

Um mal die Begrifflichkeiten zu klären:

Das aus dem Englischen ins Deutsche gewurschtelte Verb "rooten" bezeichnet nichts anders als sich Zugriff auf das Stammverzeichniss (/root) von Android zu verschaffen. Es gibt verschiedene Arten diesen Zugriff (Rootrechte) zu erlangen.

Zum Thema:

Es kann also eigentlich nicht sein, dass sich das "Rooten" in irgendeiner weise auf die Performance deines Systems auswirkt. Nur die Art und Weise, wie du dir Rootrechte verschafft hast, ist hier von Interesse. Einen anderen kernel zu flashen, oder den Stock-Kernel zu modifizieren, kann sich auf die Performance auswirken.
Wie hast du denn "gerootet"?
  • Forum-Beiträge: 153

23.01.2013 00:47:38 via App

Marcus W
Um mal die Begrifflichkeiten zu klären:

Das aus dem Englischen ins Deutsche gewurschtelte Verb "rooten" bezeichnet nichts anders als sich Zugriff auf das Stammverzeichniss (/root) von Android zu verschaffen. Es gibt verschiedene Arten diesen Zugriff (Rootrechte) zu erlangen.

Zum Thema:

Es kann also eigentlich nicht sein, dass sich das "Rooten" in irgendeiner weise auf die Performance deines Systems auswirkt. Nur die Art und Weise, wie du dir Rootrechte verschafft hast, ist hier von Interesse. Einen anderen kernel zu flashen, oder den Stock-Kernel zu modifizieren, kann sich auf die Performance auswirken.
Wie hast du denn "gerootet"?

mit den begriffen die du mir um die ohren wirfst kann ich eh nichts anfangen da ich bei solchen sachen nicht so viel weiß

zu deiner frage
ich habe mir die zip datei runtergeladen entpackt odun geöffnet bei pda die root datei eingefügt handy mit pc verbunden und auf starten geklickt
(jetzt mal ganz blöd gesagt)

— geändert am 23.01.2013 00:47:58

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

  • Forum-Beiträge: 3.584

23.01.2013 00:53:37 via Website

Welche zip-Datei hast du denn da via Odin geflasht? Woher hast du sie? Wie heist sie?

BTW: Wenn du dir Administratorrechte/Rootrechte auf deinem Gerät verschaffst, sollten eigentlich keine Fremdworte für dich dabei sein.
Ich mein das nicht böse, aber wenn du dich nicht wenigstens mit den Grundlagen beschäftigst, ist die Gefahr natürlich gegeben, dass du dir dein Gerät mal schnell schrottest oder etwas vermurkst.
Hast du denn z.B. schon ein EFS-Backup angelegt?

— geändert am 23.01.2013 00:54:28

  • Forum-Beiträge: 153

23.01.2013 01:06:38 via App

Marcus W
Welche zip-Datei hast du denn da via Odin geflasht? Woher hast du sie? Wie heist sie?

BTW: Wenn du dir Administratorrechte/Rootrechte auf deinem Gerät verschaffst, sollten eigentlich keine Fremdworte für dich dabei sein.
Ich mein das nicht böse, aber wenn du dich nicht wenigstens mit den Grundlagen beschäftigst, ist die Gefahr natürlich gegeben, dass du dir dein Gerät mal schnell schrottest oder etwas vermurkst.
Hast du denn z.B. schon ein EFS-Backup angelegt?

was ist ein efs-backup

ich hab mein note deshalb gerootet weil ich damit einfach gewisse apps nutzen kann wie z.b. die app SIXAXIS CONTROLLER

— geändert am 23.01.2013 01:07:42

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

  • Forum-Beiträge: 539

23.01.2013 01:11:12 via App

Also von den 1,75 GB RAM Speicher sind bei mir meisten um die 1,5 GB belegt. Das macht aber nichts. So öffnen sich die Programme schneller und genau deshalb läuft das Note so flüssig.
Man braucht sich wirklich gar keine Sorgen machen wegen den RAM Speicher. Android erledigt alles von selbst ;)

— geändert am 23.01.2013 01:11:52

Gruß Mike

  • Forum-Beiträge: 3.584

23.01.2013 01:11:13 via App

Im EFS-Ordner befindet sich z.B. deine IMEI. Wenn die einmal weg ist, ist dein Gerät erstmal ein Briefbeschwerer und es ist nur mit Glück möglich, sie wiederherzustellen. Bemüh mal Google oder die Forensuche nach"EFS Backup".

Aber zur Kernfrage: Wie hast du "gerootet" mit welcher .zip/.tar? Link? Name?
  • Forum-Beiträge: 153

23.01.2013 11:01:17 via App

Marcus W
Im EFS-Ordner befindet sich z.B. deine IMEI. Wenn die einmal weg ist, ist dein Gerät erstmal ein Briefbeschwerer und es ist nur mit Glück möglich, sie wiederherzustellen. Bemüh mal Google oder die Forensuche nach"EFS Backup".

Aber zur Kernfrage: Wie hast du "gerootet" mit welcher .zip/.tar? Link? Name?
achso
ja dann sollte ich den ordner sichern
und dateiname usw. krieg ich nicht raus da ich zur zeit kein zugriff auf meinen pc habe
aber trotzdem danke für die antworten

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)