Mediaserver Akkuproblem - Ein nicht unbekanntes Problem - Lösungssuche

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 39

19.01.2013 23:09:26 via Website

Guten Tag,
sehr verehrte Forenstreicher, Nerds und Android-Liebhaber.

Ich bin ja insgeheim ein kleiner Android Fanboy, und murmel im Zug keinen IPhone-Usern schlimme Worte ins Unterbewusstsein. >_>
Ich habe mir ein HTC Sensation zugelegt, und jetz vor 2 Tage ein HTC One X. Ich habe bei beiden Handys ein Problem mit dem Mediaserver Prozess, welcher einfach viel zu sehr am Akku nagt. Ich weiß, es exestieren noch dutzende andere Themen im Internet, ich sollte Google benutzen und daraus werde ich dann schlau. - Eben nicht! Da steht nur höchst qualifizierter Bullshit drin.

Wenn dich der Mediaserver Prozess nervt, dann lad dir eine Taskkiller App die den einfach die ganze Zeit beendet..
Eine sehr gute Idee muss ich sagen! Abgesehen davon, dass der Akku wahrscheinlich durch diese "Lösung" mehr in mitleidenschaft gezogen wird, als wenn ich den Mediaserver durchlaufen lassen würde, da das System mehr damit beschäftigt ist den Prozess zu beenden und denn dann wieder zu starten, welches eine Endlosschleife zur folge hätte. Und das natürlich dann mit voller Prozessorleistung.

Füge einfach eine .NOMEDIA Datei in deine Ordner, und dein Problem ist Geschichte.
Bin ich leider auch kein Fan von, und auf Dauer ist das auch wirklich nervig und einfach nicht das wahre, denn eigentlich sollte Android ja bugfrei laufen.
Eine dauerhafte Lösung für das Problem, ist dies nicht.

Es ist einfach ein fehler in der Indexierung von Android. Eine Fehlerhafte Datei wird gescannt und der Scanvorgang bleibt dann bei dieser Datei hängen, und kommt nicht weiter. Durch einen Restart wird der Scan beendet und der Prozess wird nicht mehr ausgeführt.
Dies klingt nach einer Plausiblen Erklärung, welche ich aber auch wiederlegen kann. Naja.. Ich hab mein HOX komplett neu, leerer Speicher, und wähle meine Klingeltöne aus. Dieser werden abgespielt und "gescannt" und wenn Android da schon hackt und Probleme macht, dann macht mir das schon starke Sorgen.

Ich denke, der Prozess MediaServer ist zum Auffinden deiner Bild-, Musik- und Videodateien, damit diese in den jweiligen Apps angezeigt werden können (Galerie usw). Wenn dieser Prozess bei dir soviel CPU zieht, dann liegt es vieleicht daran, dass du viele Dateien auf deiner internen und evt. externe SD hast, die von diesem Prozess zu scannen sind.
- Quelle
Nae, ich habe auf meinem Sensation schon immer viele Daten gehabt. Bilder und Musik etc, auch auf der Speicherkarte. Und das Problem war nicht immer da, das kam auf einmal. Nur weiß ich nicht womit oder wann. Das wird das Problem nicht sein.

Es lag an der eingelegten SD-Karte, mit einer anderen scheint es normal zu funktionieren. Offenbar ist die eine SD-Karte nicht mehr ganz in Ordnung (Datenzugriff klappt zwar, Gehäuse ist aber beschädigt).
- Quelle

Ebenfalls hab ich mehrere SD-Karten ausprobiert und es hat leider nicht geholfen. Bei meinem Sensation nicht, und bei meinem HOX ist keine Speicherkarte vorhanden.

Anderen Player benutzen, und deine Verzeichnisse mit .NOMEDIA ausstatten. Mortplayer z.b scannt seine Dateien selber.
Scheint eine Lösung zu sein, da Nutzer diese Lösung auch noch bestätigen, aber wie oben schon beschrieben, ist dies nicht das wahre.

---------------------

Ich möchte gerne eure Erfahrung, Lösungsvorschläge und Meinung zu dem Thema hören.
Und bitte keine Posts wie: JA! Das selbe Problem habe ich auch
Oder, bei mir war es auf einmal weg, und ich hab keine Ahnung wie ich das gemacht habe.
Das bringt uns hier leider nicht weiter.

Ich hoffe auf ein Postives Feedback.

Mit freundlichen Grüßen,
ein sehr frustrierter Android-User.
  • Forum-Beiträge: 3.112

20.01.2013 01:17:07 via App

Da gabs glaub ich auch mal einen Bug, so das der ständig lief. Da sollte aber jetzt eigentlich kein Thema mehr sein.
  • Forum-Beiträge: 1.895

20.01.2013 11:50:54 via App

Hast du evtl viele kleine Dateien?
Bei mir war das auch mal, wo ich von einen Nandroid Backup den Blobs Ordner nicht richtig mit mit .nomedia gekennzeichnet hatte, oder das gleiche bei ausgelagerten Programmdateien auf der Sd ohne .nomedia, das verursacht beim Scan eine riesige CPU Auslastung.
  • Forum-Beiträge: 39

28.01.2013 22:06:25 via Website

Hippo
Hast du evtl viele kleine Dateien?
Bei mir war das auch mal, wo ich von einen Nandroid Backup den Blobs Ordner nicht richtig mit mit .nomedia gekennzeichnet hatte, oder das gleiche bei ausgelagerten Programmdateien auf der Sd ohne .nomedia, das verursacht beim Scan eine riesige CPU Auslastung.

Das Handy ist komplett neu, ich hab bis auf Musik da keine anderen Daten drauf. Und Bilder natürlich.
*PUSH*
  • Forum-Beiträge: 13

12.02.2013 18:12:31 via Website

habe ich auch sobald du die Musik löschen tust hält er Akku 18 stunden aber ne richtige Lösung keine Musik drauf zu machen ist es nicht . ivh denke sehr wohl das es wieder ein Bug sein könnte den der mediaserver lauft die ganze zeit mit 70% im Hintergrund ohne das man großartig was macht mit dem handy
  • Forum-Beiträge: 1

08.03.2013 10:44:57 via Website

Gibt es hier schon irgendwas neues? Bin ebenfalls auf der Suche (Handy neu, nur Musik und Bilder drauf, original Firmware, nicht gerootet)
  • Forum-Beiträge: 39

08.03.2013 10:50:46 via Website

Matthias Henning
Gibt es hier schon irgendwas neues? Bin ebenfalls auf der Suche (Handy neu, nur Musik und Bilder drauf, original Firmware, nicht gerootet)

Nein, leider noch nicht *push*
  • Forum-Beiträge: 1

08.03.2013 23:01:01 via Website

Hallo!

Ich habe das selbe Problem. Nun habe ich die ganze Zeit ein einem umfangreichen Workaround gearbeitet.
Nun verbietet mir die Seite aber Links zu posten (ohne geht es leider nicht):

"Um Spam in unserem Forum zu vermeiden, können neue Mitglieder vorerst keine Links auf externe Webseiten veröffentlichen."

Wieviele Beiträge braucht man um es zu dürfen?

Ärgert mich schon etwas, melde mich extra an, schreibe den halben Abend daran und darf man nicht mal anderen helfen... wegen ein paar Links.

Werde mich dann wohl im Rest des Forums etwas bewegen, bis es dann soweit ist und ich "anderen helfen darf".

Grüße,
Lukas
  • Forum-Beiträge: 1.895

09.03.2013 08:36:55 via App

Du brauchst min. 10 Beiträge, ich finde das auch nicht besonders sinnvoll, aber egal, das geht ja schnell.
  • Forum-Beiträge: 1

16.05.2013 09:57:40 via Website

Hallo Lukas D.

hast Du schon Deine 10 Beiträge, damit Du uns Dein Workaround vorstellen kannst?

Zahnerer
  • Forum-Beiträge: 5

02.06.2013 20:17:38 via App

Mich würde das auch brennend interessieren, da der Akkuverbrauch echt doof ist.
  • Forum-Beiträge: 5

14.06.2013 13:29:49 via App

Ich habe es mittlerweile in den Griff bekommen mit dem Mediaserver. Im Play Store gibt es eine App namens Rescan Media Root. Wie der Name aber schon sagt, braucht man Root für diese App. Seitdem habe ich keine Probleme mehr mit dem Akkuverbrauch.