Samsung Galaxy S Plus GT-I9001 schaltet sich von alleine aus

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 7

29.12.2012 18:35:52 via Website

Hallo zusammen,
leider habe ich keine Ahnung von Telefonen und jetzt
habe ich seit 14 Tagen (für mich unlösbare) Probleme mit dem sg plus.
Ich bitte um freundliche Unterstüzung, das Teil wieder funktionstüchtig zu machen.

Anfangs kam noch die Fehlermeldung der Akku sei leer, obwohl die Akku Anzeige 80 % angezeigt hat.
Diese Meldung kommt jetzt nicht mehr.
Beim Starten kommt jetzt die Meldung dass der USB Speicher vorbereitet wird und Medienscreening durchgeführt wird.
Nach ca. 3 Minuten schaltet sich das Gerät dann von alleine aus.
Wenn ich dann neu starte (mit nur kurzem Antippen des Startknopfs) schaltet sich das Logo auf und das Telefon
meldet sich wieder komplett ab.

Falls diese Angaben helfen:
GT-I9001
APN E-Plus - Internet
Netz Medion Mobile
Prepaid und Flatrate Medion Aldi

Mobiler Netzwerk Typ UMTS
Netzmodus GSM/ WCD DMA

Baseband-Version I9001XXKI2
Firmware 2.3.3
Kernel Version 2.6.35.7-perfroot@DELL145#1
Buildnummer GINGERBREAD.XXKI2

Ich bedanke mich schon jetzt, dass Sie sich ernsthaft mit diesem Problem befassen und mir versuchen zu helfen.
Da ich totaler Laie bin, wäre ich dankbar, wenn auf ironische Bemerkungen oder scherzhafte Anweisungen zur Fehlerbehebung
verzichtet wird.
Gruss von lac.
  • Forum-Beiträge: 33.944

29.12.2012 18:40:50 via App

Hast Du schon einmal einen Weksreset gemacht?

p.s. ich habe den Thread mal ins richtige Forum verschieben lassen

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 7

29.12.2012 19:05:02 via Website

Oh,
1. Danke fürs Verschieben ins richtige Forum.
2. Werksreset habe ich noch nie gemacht.
Ich muß mich erst mal schlau machen, wie sowas geht. ..:cold:

Danke für die Hilfe !
Gruß lac.
  • Forum-Beiträge: 33.944

29.12.2012 19:14:39 via App

In den Einstellungen findest Du es.
Aber alle Daten gehen verloren

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 7

29.12.2012 19:32:29 via Website

Werkzustand zurücksetzen.. Danke, habe ich gefunden...
Ich hoffe heute noch auf ein Wunder und dann morgen :
LÖSCHE ICH EIGENHÄNDIG ALLE DATEN !
Danke !
  • Forum-Beiträge: 7

31.12.2012 10:44:45 via Website

lacroft
Werkzustand zurücksetzen.. Danke, habe ich gefunden...
Ich hoffe heute noch auf ein Wunder und dann morgen :
LÖSCHE ICH EIGENHÄNDIG ALLE DATEN !
Danke !

Guten Morgen, (sagt man doch so?)
das mit den Daten löschen hat ja tadellos funktioniert.
Ich will mich garnicht beklagen, denn wozu braucht man noch irgendwelche Daten,
wenn das Handy Dauerpausen einlegt ?
Kurz und gut, das Problem besteht weiterhin und sgs schaltet sich nach ein paar Minuten selbsttätig ab.
Bei Neustart das Gleiche, bis es sich dann beim 3.ten Versuch komplett aufhängt.
D.h nach Erscheinen des Logos ist sofort Schluß, kein Programm, keine Telefonie..
Hat noch jemand einen Vorschlag?
Feuerwerkskörper in USB Schacht und anzünden ?
  • Forum-Beiträge: 33.944

31.12.2012 11:26:17 via Website

Sollte doch noch Garantie drauf sein.
Ich würde es zu Händler zurückbringen

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 7

31.12.2012 11:59:57 via Website

Danke für Ihre Mühe mir weiterzuhelfen.

Eben habe ich über USB Verbindung das Telefon neu gestartet und die Meldung
"unbekanntes Gerät" erhalten.
Das ist mal was Neues.
Bitte ! Kann mir jemand den Link für die passende Gerätetreibersoftware zusenden ?
Und : muss ich beim Runterladen irgendwas (was sonst wirklich jeder weiss) beachten ?
Danke für Ihre große Mühe und geduldige Unterstützung !

Stimmt es, dass nur der Code *2767*3855# die Werkseinstellungen "richtig" zurücksetzt ?

LG lac.
  • Forum-Beiträge: 5

03.01.2013 11:29:59 via Website

Hallo, ich hatte ein ähnliches Problem. Mein Handy hat sich ein paar Mal abgeschaltet und zum Teil konnte ich es nur wieder einschalten, wenn ich den Akku entfernt habe und wieder eingelegt habe. Zum Schluß ließ es sich auch dadurch nicht mehr einschalten. Ich hab´s dann eingeschickt, dort wurde die Hauptplatine ausgetauscht
  • Forum-Beiträge: 7

03.01.2013 15:16:49 via Website

Danke für dieses Feedback !
Daraufhin habe ich das Teil heute in die Post an Samsung gegeben.
LG lac.
  • Forum-Beiträge: 2.869

03.02.2013 13:06:41 via Website

Nehme paar mal den Akku ein und aus ......
Nach dem du den Akku ein gesteckt hast , Starte das Handy neu und wärend des Booten , Tippe mit dem Zeigefinger an der Seite deines Handys z.B Chromrand ... Guck mal dann ob das Ausgeschaltet ist ....

Hört sich vielleicht ein bisschen Dumm an , aber ich hatte das gleiche Problem :)

Viele Grüße Michael-Oliver W.
| Samsung Galaxy S8+ |
Upgrade/Downgrade Xperia Z
| Der Schnäppchenjäger Thread I

  • Forum-Beiträge: 7

03.02.2013 19:04:24 via Website

Danke für den Tip.
Ich habe das Hy inzwischen zur Samsung Reparatur eingeschickt.
Das Hy wurde dort zurückgesetzt und ich
habe auf Anraten vom Samsung Service einen neuen Akku gekauft, weil der "alte" wohl nicht mehr OK war.
Da der "alte" original Samsung Akku hat gerade 1 1/2 Jahr gehalten hat, habe ich mich für einen anderen
Hersteller als Samsung entschieden.
  • Forum-Beiträge: 1

28.08.2013 03:19:49 via Website

Dasselbe Problem hatte ich auch. Akku durch neuen ersetzt und das Problem hat sich erledigt