Samsung Galaxy S2 — Galaxy S2 schaltet sich im Standby ab und lässt sich nur nach Entfernen des Akkus wieder einschalten

  • Antworten:216
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

22.01.2013 10:28:05 via Website

olturbo
Probiert mall folgendes!
Einstellungen > Anwendungen > Alle dann die folgenden Apps deaktivieren
Ap Mobile
von AP Mobile nur in den Einstellungen die Aktualisierung zu deaktivieren bringt nichts.
AP Mobile kann ich nicht deaktivieren unter Einstellungen > Anwendungen > (weil ich noch Android 2.3.4 habe ?)
AP Mobile mit Root deaktivieren (Titaniumbackup) und Entladekurve vom Akku sieht viel besser aus ;)
Danke für den Tip !

Arno Nühm
Was mir aber auch auffällt, wo ich das gerade gelesen habe: Am Ladegerät ist mir das noch nie passiert, immer nur im Akkubetrieb.
Bei mir auch.

Deshalb nochmal die Frage an ALLE mit diesem Problem.
Wird bei euch die Uhrzeit nach dem runterfahren und einer einer kurzen Akkuentnahme auch die Uhrzeit vergessen ?
Sieht man beim Hochfahren im Sperrbildschim , da sich danach das Handy die Uhrzeit vom Prvider holt.
Meine Vermutung ist nach wie vor, das die BAT500 kaputt ist, (Batteriepuffer für die Uhrzeit) und das Handy bei einem kurzen Stromausfall in den SOD geht.Was durch die BAT500, oder dem Ladegerät kompensiert wird.
  • Forum-Beiträge: 27

23.01.2013 11:36:09 via Website

hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe mich wegen des gleichen problems mal hier angemeldet.
S II GT-I9100
Android 4.0.4
Kaufdatum Anfang Januar 2013
bei Saturn

heute nacht hat sich mein sii zum zweiten mal einfach abgeschaltet. es war im standby und ich hatte es frisch vor dem schlafen gehen geladen. gestern abend hatte es dann beim schlafen gehen 98% akku und war nicht mehr ans stromnetz angeschlossen.
heute morgen: sii aus, ging nicht mehr an, akku raus, rein, hochgefahren akku 40%. also ein verlust von 60% akku innerhalb von 8 std im standby. kurze zeit später akku auf 41% angestiegen. uhrzeit war heut morgen NICHT verstellt und zeigte demnach die richtige uhrzeit an.

da ich mich gerde in einem anbietetwechsel befinde und dies mein erstes smartphone ist kann ich sämtliche SIM-karten theorien bzgl. des problems verwerfen, da ich zur zeit noch mein altes "normales" mobiltelefon benutze und in dem sii keine SIM karte drin habe (war aber schon mal meine alte SIM für paar std. drin gewesen). bei mir läuft alles über das wlan zu hause.

ich bin auch kein großer computer-freak um hier bei lösungen mitzuwirken. ich kann lediglich beobachtungen schildern.

ich hoffe für uns alle auf eine baldige lösung.

— geändert am 23.01.2013 11:39:43

  • Forum-Beiträge: 33.824

23.01.2013 11:38:50 via Website

Hast du eventuell ein Firmwareupdate erhalten?
Fullreset über Tastatur mal durchgeführt?

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 27

23.01.2013 11:43:30 via Website

lt. telefoninfo ist kein softwareupdate vorhanden.

fullreset o. ä. habe ich nicht durchgeführt.

apps habe ich auch kaum drauf. lediglich ein spiel und öffentl. verkehrsmittel. KEIN facebook yahoo web.de etc.
da fällt mir grad ein, meine frau hat vorgestern nachmittag eine app namens "instagram" installiert. sollte es nochmal abschalten deinstalliere ich dise app und berichte was passiert.

bis dann oli
  • Forum-Beiträge: 19

23.01.2013 12:20:50 via Website

Mephistofeles23

gestern abend hatte es dann beim schlafen gehen 98% akku und war nicht mehr ans stromnetz angeschlossen.
Mein Handy hängt immer die ganze Nacht am Ladeferät, und hatte in dieser Zeit noch NIE einen SOD.
Scheint also nur im Akkubetrieb zu passieren.
heute morgen: sii aus, ging nicht mehr an, hochgefahren akku 40%. also ein verlust von 60% akku innerhalb von 8 std im standby. kurze zeit später akku auf 41% angestiegen.
Die Akku Anzeige von 40% stimmt nach dem SOD bzw. Akku raus nicht mehr. Ist normal.
Sie müsste dann aber auch noch viel länger auf den 41% bleiben, weil sie erst mit der Zeit neu berechnet wird.

akku raus, rein, uhrzeit war heut morgen NICHT verstellt und zeigte demnach die richtige uhrzeit an.
Dann hast du in dem Fall Glück, weil sonst wäre, wie bei mir, die BAT500 kaputt.
Wenn die Uhrzeit nicht mehr stimmen solllte (zeigt 1.Jan 2000) an, dann solltest du das Handy umtauschen. Weil die läuft aus und macht auch noch das WLAN-Modul kaputt.(geht bei mir leider nicht mehr, Garantiezeit schon vorbei)

sämtliche SIM-karten theorien bzgl. des problems verwerfen, da ich zur zeit noch mein altes "normales" mobiltelefon benutze und in dem sii keine SIM karte drin habe (war aber schon mal meine alte SIM für paar std. drin gewesen).
kann ich auch ausschliessen. Ich habe auch schon 3 Karten ausprobiert.
bei mir läuft alles über das wlan zu hause.
Bei mir auch. Auch ohne WLAN hatte ich schon SODs.

Du kannst mal im App-Store nach "Load Monitor" suchen und ausprobieren. Seitdem habe ich die SODs seltener.

Schau mal unter Einstellungen>Anwendungen>Akkuverbrauch nach.Wenn du dort auf die Grafik drückst, siehst du sie in gross.
Dort siehst du wann ungefähr der SOD war und bei wieviel %.

Ich hatte die letzten 3 SODs bei 80% bis 85%, und 2 davon nach ca. einer Stunde im Akkubetrieb.

Mit "Battery Monitor Widget" kannst du dir den Akkuverlauf auch noch viel länger und besser anzeigen lassen.

Ich habe noch nirgends gelesen das ein Fullreset die SODs behoben hat, ich glaube die Arbeit kannst du dir sparen.

— geändert am 23.01.2013 12:23:25

  • Forum-Beiträge: 27

23.01.2013 12:39:59 via Website

Die Akku Anzeige von 40% stimmt nach dem SOD bzw. Akku raus nicht mehr. Ist normal.
Sie müsste dann aber auch noch viel länger auf den 41% bleiben, weil sie erst mit der Zeit neu berechnet wird.
nein, der akku läuft normal weiter runter.

Schau mal unter Einstellungen>Anwendungen>Akkuverbrauch nach.Wenn du dort auf die Grafik drückst, siehst du sie in gross.
Dort siehst du wann ungefähr der SOD war und bei wieviel %.
hmmm... wie gesagt bin kein freak....sorry, Einstellungen>Anwendungen>Akku dann komm ich nicht weiter, dort werden mir die gnzen verbraucher in % angezeigt....was dann?

danke für die hilfe
  • Forum-Beiträge: 19

23.01.2013 12:51:34 via Website

Mephistofeles23
hmmm... wie gesagt bin kein freak....sorry, Einstellungen>Anwendungen>Akku dann komm ich nicht weiter, dort werden mir die gnzen verbraucher in % angezeigt....was dann?

Oben auf die Grafik mit "Akkulaufzeit" tippen, dann wird die Grafik groß.
  • Forum-Beiträge: 27

23.01.2013 12:57:01 via Website

2 std 58m
das is der zeitpunkt wo ich das tel wieder eingeschalten hab....
mobilnetz-signal, wlan aufwachen bildschirm ein laden, aber wann der SOD stattgefunden haben soll kann ich nicht erkennen...
  • Forum-Beiträge: 19

23.01.2013 13:01:42 via Website

Sorry, stimmt. Kann am Akku rausnehmen liegen, oder am neu laden, da hier nur der Verlauf seit dem letzten Laden angezeigt wird.
Installiere dir mal "Battery Monitor Widget", da siehst du dann den Verlauf über Tage/Wochen.
  • Forum-Beiträge: 2.070

23.01.2013 13:17:47 via Website

und was kann man denn nun tun?? Da selbst beim Austausch eines neuen S2 das selbe wieder auftritt!!

Was sagten denn die Mitarbeiter bei MM oder Saturn? Schon jemand sich an Samsung wegen des Fehlers gemeldet? Nur soooo ist das S2 SCHROTT!!! Kollegen haben seid langer Zeit das S2 und dort ist der Fehler nie aufgetreten....

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

  • Forum-Beiträge: 27

23.01.2013 17:04:55 via Website

hallo nochmal.
ich habe nochmal ein wenig nach dem prob gegoogelt und bin u.a. beim s3 gelandet, wo es ja einen kompletten sudden death gibt.

http://www.androidpit.de/sudden-death-von-s3-geraeten-samsung-verspricht-firmware-update

Übrigens, falls ihr überprüfen wollt, ob ihr den möglicherweise defekten Motherboard drauf habt, dann gibt folgenden Code im Dialer ein:
*#12580*369#
In der untersten Zeile müsstet ihr den HwRev sehen. Wenn dort MP1.100 steht, dann habt ihr das defekte. Wenn dort allerdings MP1.500 steht, dann habt ihr das gefixte Motherboard.

(Quelle)

daraufhin habe ich den dort genannte code mal bei mir reingehauen und ich habe ein
H/W: MP1.400

kann jmd damit was anfangen? habt ihr auch MP 1.400? vllt kommen wir ja über diese schiene weiter!?!?

— geändert am 23.01.2013 17:09:12

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 18

23.01.2013 19:15:27 via Website

Ich hab auch MP 1.400.

Nachdem ich die Lösung angestrebt hatte eine Pappe unten reinzuschieben, damit die Kontakte des Akkus enger aufeinanderliegen UND zusätzlich den Akku schnell raus und rein hatte (Reibung der Kontakte, siehe Post von mir mit Video in diesem Thread) und meine Simkarte mit einem Stück Tesa gefixt hatte, damit auch ja nix verrutschen kann und alles sitzt wo es sitzen soll, hatte ich über eine Woche KEINEN SOD mehr.

Doch seit gestern wieder zweimal. Eben auch. Und jetzt reicht es mir.

Das Ding wurde am 2. Januar gekauft, ich werde auf ein neues Gerät bestehen. Geht das so einfach? Weil ich befürchte, dass die sonst nur einen Hardreset durchführen und mir das gleiche Gerät zurückschicken.. was ja - wie wir wissen - nicht zur Lösung des Problems führt! Ab zu MedieMarkt, wo es gekauft wurde, oder direkt bei Samsung einschicken?

Zwei Freunde von mir haben auch das SII und da trat der Fehler niemals auf! Selbe Firmware, eins wurde zeitgleich gekauft sogar (aber von einem Händler im I-Net).

— geändert am 23.01.2013 19:17:00

  • Forum-Beiträge: 58

23.01.2013 19:43:20 via Website

Verdammt noch mall sag ich da nur!!!!!!!!!!!!
4 Tage ohne Probl. und heute innerhalt eines Tages 4 mal SOD!! Das gibts doch einfach nicht! Das musst doch Samsung bekannt sein das so viele mit den MIST problemme haben. Hatt sich einfach ausgeschaltet das Ding hab noch sms geschrieben und dann wollte ich nach 2 min. nachkucken und nichts ist Tod das Super Gerät! Hatte keine Wlan und keine Internet verbindung hab alles extra abgeschaltet und das Ding ist trotzdem abgekackt.
Langsam werde ich auch sauer. Wann kommt endlich das Update.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 18

23.01.2013 20:06:54 via Website

Denkst du wirklich, dass das mit einem Update behoben ist?
  • Forum-Beiträge: 27

23.01.2013 20:36:02 via Website

also ich hoffe auch auf ein update und das es damit erledigt ist. da es bei mir noch nicht so häufig wie bei euch ist (klopf auf holz) bin ich noch nicht ganz so nah der verzweiflung.
dieses problem zieht sich durch viele galaxy serien. meine schwägerin hat das note I (N7000), da hat sie aktuell das gleiche problem, im internet liest ma vom S III.

@asdf ich würde es in den laden schaffen, denn ansonsten hast du die versandkosten zu samsung. du erkennst ja an der imei, ob es dein altes ist. nach dreimaligem umtausch oder reparaturversuch hast du ein gesetzliches rücktrittsrecht (irgendwo bei §275 ff. im BGB ).

es kursieren im internet auch gerüchte, die die these aufstellen, dass in den smartphones eine "zeitbombe" die eigentlich erst nach der garantiezeit hochgehen sollte nun doch schon von anfang an hochggangen ist und dies so von samsung mit sicherheit nicht so gewollt ist/war. denn eine alte weisheit besagt ja: "Was lange hält, das bringt kein Geld!" (siehe auch, ähnlich wie bei waschmaschinen, da ab es mal reportagen im tv von seriösen sendern)

— geändert am 23.01.2013 20:44:46

  • Forum-Beiträge: 2

23.01.2013 23:41:39 via Website

Hallo, lese gerade Update auf 4.1 wird aktuell in Spanien verteilt und soll
In Ca. 4 Wochen in Deutschland verfügbar sein. Zusätzlich stehen unter sammobile
die Updates.
Auch wurde von akku-Problemen geschrieben, die behoben sein sollen.

Einfach mal suchen im netz.

Alles ohne Gewähr....
  • Forum-Beiträge: 27

25.01.2013 21:43:44 via Website

heute hatte ich wieder mal einen absturz bzw. mein s ii.
hat denn irgendwer neue erkenntnisse zu der problematik? oder erfahrungen mit einem umausch? wenn ja wäre nett, wenn uihr was posten könntet.

bis dahin....
  • Forum-Beiträge: 58

26.01.2013 11:03:14 via Website

Also es gibt keine Erfolgreiche lösung für das Problemm!!!! Es bleibt nur auf das update zu hoffen.
Mein Kumpel hatt auch einen S2 und er hatt das Problemm so gelöst. Er hatt neue firmware manuell drauf gespielt und nicht die 4.0.4 sondern 4.0.1 oder 4.0.3 das weis ich nicht mehr genau auf jeden Fall ist das SOD bei Ihn nicht mehr aufgetaucht und er läuft spürbar flüssiger als meiner muss ich sagen das haben wir direkt verglichen. Akku wird auch viel weniger verbraucht, also kann es nur an Firmware liegen. Wollte meinen auch schon umschreiben aber ich warte erst ma auf das update und kuck was dann passiert.
Übrigens das umtausch bringt nur dann was wenn man ein ersatz S2 mit älteren Firmware bekommt ansonsten bleibt das Problemm.
  • Forum-Beiträge: 27

26.01.2013 13:10:10 via Website

also wenn es an der FW liegt, finde ich es komisch, dass es bei älteren sii mit der gleichen FW nicht passiert.
eine kollegin von mir hat auch ein s ii ohne branding mit 4.0.4, MP 1.400, gleichem PDA und CSC, nur das RFCallDate ist ein anderes. ihr sii ist ca. 4-6 monate alt. sie hat keine probleme damit, trotz 4.0.4.

naja, so hoffen wir auf das update.