SiM wird nicht erkannt (nach Root)

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 22

20.11.2012 11:26:17 via Website

Moin Moin ,


Mein Problem


Mein Samsung S3 Lte 19305 erkennt nach root keine sim mehr .

Bin total unerfahren und brauche eure hilfe :D

mfg,

— geändert am 20.11.2012 11:26:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

22.11.2012 12:29:38 via Website

Settings > About phone > Status

Wird dir dort deine IMEI noch angezeigt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

22.11.2012 13:43:01 via App

Oder fängt sie mit 04 an?

Edit: ja oder nein reicht. Bitte deine imei NICHT Posten.

— geändert am 22.11.2012 13:46:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.11.2012 16:25:38 via Website

Hallo Habe das gleiche Problem,

nach root-Versuch wird SIM nicht mehr erkannt bei
Einstellungen>Info zu gerät> Status steht: IMEI: unbekannt

Das liegt daran, dass das EFS Layout des Galaxy S3 LTE GT-I9305 grundsätzlich unterschiedlich von dem des Galaxy S3 GT-I9300 ist. Die Firmwares für Galaxy S3 (GT-I9300) und Galaxy S3 LTE (GT-I9305) sind inkompatibel!!
Die Partitionstabelle des i9305 ist komplett anders, als die des i9300.

Eine Lösung wie man das ganze rückgängig machen kann gibts unter:
"www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-lte-i9305-forum/326578-howto-backup-restore-imei-beim-i9305-auch-nach-brick.html"

bei mir hat es geklappt.
mfg

— geändert am 22.11.2012 16:49:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

22.11.2012 16:44:58 via App

Lade dir mal getril aus dem playstore, notiere was dort als aktuell steht und probiere ein paar ril-Versionen durch. Nach jedem ändern neu starten nicht vergessen, dann imei nachgucken. Wenn das keinen Erfolg bringt, dann die alte ril wieder installieren, dann liegt das (große) Problem nämlich in nem zerschossenen efs Ordner. Das wäre dann tatsächlich ein Problem.

Antworten