Google Nexus 7 — Mit dem Handy über Bluetooth oder WLan ins Internet gehen

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 5

07.11.2012 09:58:23 via Website

Ich hab mir vor ein paar Tagen einen Nexus 7 geleistet. Zu Hause gehe ich über WLan ins Netz und für unterwegs wollte ich eigentlich mein Handy als Hotspot benutzen. Es funktioniert nur leider nicht... Ich hab die Einstellungen übers Handy problemlos hinbekommen und das Tablet erkennt die Verbindung. Ich kann sie auch auswählen. Ich bekomme aber trotzdem keine Internetverbindung. Muss ich noch irgendwelche Einstellungen am Tablet vornehmen oder eine App runterladen? Mit Bluetooth hab ich ein ähnliches Problem. Ich hab eine Verbindung zwischen beiden Geräten hergestellt, kann aber trotzdem nicht ins Internet. Wo liegt mein Denkfehler??? Und bitte mit einfachen Worten, damit ich als Frau das auch verstehe... :D

Vielen Dank
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.11.2012 10:17:23 via App

Also über Bluetooth geht das auch nicht.

Aber per WLAN sollte es gehen. Das Handy muss dafür eine mobile Internet Verbindung haben, dann aktivierst Du Tethering am Handy und aktivierst am Nexus 7 WLAN und buchst Dich mit dem Passwort ins WLAN des Handys ein.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 5

07.11.2012 10:50:36 via Website

Das hab ich probiert... Das Tablet erkennt auch das WLan vom Handy, aber ich komme trotzdem nicht ins Internet. Muss ich vielleicht auf dem Tablet noch irgendeine Einstellung vornehmen??? Oder liegts an meinem Handy (Samsung Galaxy Mini)?
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.11.2012 11:07:40 via App

Daniela Jahn
Das hab ich probiert... Das Tablet erkennt auch das WLan vom Handy, aber ich komme trotzdem nicht ins Internet. Muss ich vielleicht auf dem Tablet noch irgendeine Einstellung vornehmen??? Oder liegts an meinem Handy (Samsung Galaxy Mini)?
Hat das Galaxy Mini denn funktionierende Internetverbindung?

Was passiert denn auf dem Tablet, nachdem Du Dich ins WLAN eingebucht hast?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 5

07.11.2012 11:28:20 via Website

Ich hab ja auf meinem Handy eine gesicherte Verbindung eingerichtet. Auf dem Nexus wird dann angezeigt, dass es verfügbare WLan-Verbindungen gibt und nach Eingabe meines festegelegten Passwortes, zeigt das Tablet eine WLan-Verbindung an. Wenn ich dann aber eine von meinen Apps (z.Bsp. Facebook) benutzen will, kommt "Keine Verbindung". Meine Internetverbindung auf dem Handy ist allerdings unglaublich lahm. Es dauert ewig bis überhaupt mal eine Verbindung zustande kommt. Liegt vermutlich daran, oder?

Gibt es denn keine andere Möglichkeit um unterwegs ins Internet zu kommen? So, ist das Tablet ja nur sehr eingeschränkt nutzbar...
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.11.2012 11:37:06 via App

Könnte natürlich daran liegen... Der Flaschenhals ist natürlich die Internet Verbindung des Handys.

Warum ist denn die so schlecht?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 5

07.11.2012 12:21:48 via Website

Keine Ahnung... Hat von Anfang an nicht besonders gut funktioniert. Langsame Verbindung und komplette Einstellung des Datenverkehrs sind bei dem Ding an der Tagesordnung. Hoffe das mein Vertrag die 24-Monatsfrist bald erreicht hat und ich mir das Samsung Galaxy S3 holen kann... Zum Glück hat mein Männe das S2 und mit dem wird die Internetverbindung vom Tablet hoffentlich funktionieren.
  • Forum-Beiträge: 60

08.11.2012 13:52:02 via App

eine alternative sind auch Akku betriebene, mobile Router.
einfach mal bei amazon gucken, wenn gar nichts geht.

ansonsten viel Glück mit dem S2
  • Forum-Beiträge: 5

09.11.2012 07:50:36 via Website

Also mit dem S2 hat es tatsächlich sofort funktioniert. Liegt also doch an meinem Sch...-Handy und nicht an mir...:grin:
Aber die Idee mit dem mobilen Router ist nicht schlecht. Werd ich mich mal drüber informieren.

Vielen Dank