Google Nexus 4 — Werdet ihr euch das Nexus zulegen?

  • Antworten:118
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 96

11.11.2012 13:22:07 via Website

Robert K.
demnächst ist aber auch ein dehnbarer begriff. wer weiß wann man es dann bekommt?!

Na ja, wenn die Telefone Mittwoch das Lager verlassen, könnte man das Nexus 4 am Freitag schon zu Hause in den Händen halten. Ich habe noch nie Hardware im Google-Store bestellt. Weiß also nicht, wie schnell oder langsam die sind.

Die Lieferzeit ist ja mit "3-5 Werktage" angegeben. Erscheint mir etwas lange, aber die werden schon wissen, warum das so lange dauert. Wenn man Dienstag bestellt, sollte man das Nexus 4 irgendwann zwischen Freitag und Montag zu Hause haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

11.11.2012 13:27:40 via App

Ich bleib nexus Phone treu, vorher viel probiert jetzt endlich voll zufrieden mit dem Galaxy nexus und bald wird gewechselt auf nexus 4

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 37

11.11.2012 13:43:01 via Website

Martin-Berlin
Robert K.
demnächst ist aber auch ein dehnbarer begriff. wer weiß wann man es dann bekommt?!

Na ja, wenn die Telefone Mittwoch das Lager verlassen, könnte man das Nexus 4 am Freitag schon zu Hause in den Händen halten. Ich habe noch nie Hardware im Google-Store bestellt. Weiß also nicht, wie schnell oder langsam die sind.

Die Lieferzeit ist ja mit "3-5 Werktage" angegeben. Erscheint mir etwas lange, aber die werden schon wissen, warum das so lange dauert. Wenn man Dienstag bestellt, sollte man das Nexus 4 irgendwann zwischen Freitag und Montag zu Hause haben.

ich hoffe eher darauf, dass die schon am Dienstag die ersten versenden werden und diese dann (dank dhl) am Mittwoch eintreffen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

11.11.2012 13:44:29 via Website

Mathias P.
Martin-Berlin
Robert K.
demnächst ist aber auch ein dehnbarer begriff. wer weiß wann man es dann bekommt?!

Na ja, wenn die Telefone Mittwoch das Lager verlassen, könnte man das Nexus 4 am Freitag schon zu Hause in den Händen halten. Ich habe noch nie Hardware im Google-Store bestellt. Weiß also nicht, wie schnell oder langsam die sind.

Die Lieferzeit ist ja mit "3-5 Werktage" angegeben. Erscheint mir etwas lange, aber die werden schon wissen, warum das so lange dauert. Wenn man Dienstag bestellt, sollte man das Nexus 4 irgendwann zwischen Freitag und Montag zu Hause haben.

ich hoffe eher darauf, dass die schon am Dienstag die ersten versenden werden und diese dann (dank dhl) am Mittwoch eintreffen.

Hoffe das Beste, rechne mit dem Schlimmsten ;-)

Ich persönlich gehe definitiv nicht davon aus, das Nexus 4 vor Samstag in den Händen zu halten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.11.2012 14:47:01 via App

Robert K.

das sind zwar fakten aber keine schwäche! jedenfalls nicht für jeden von uns.
Hat auch niemand behauptet.

Diese Sachen werden aber durchaus schön geredet.

In Sachen Akku wird sofort gebastelt und gesagt "wieso, geht doch ganz prima mit ein bisschen Werkzeug". Sorry, aber entweder ist es kein Problem, dass der Akku nicht wechselbar ist - wozu dann die Basteleien? Oder es ist eine Schwäche - dann bleibt es auch mit Bastelei eine Schwäche.

SD Karte und Speicher. Alle Welt schrie hier stets nach mehr, mehr, mehr. Jetzt kommt ein Gerät mit diesbezüglich unterdurchschnittlicher Ausstattung und plötzlich singen alle das Lied von den 8 oder 16 GB, die doch lässig ausreichen.

Man darf diesen Sinneswandel doch mal zur Kenntnis nehmen.

Zweifelsfrei reicht ein Nexus 4 für viele Menschen aus. Für viele andere aber sicherlich nicht. Damit ist es nichts anderes als viele andere gute Handys. "Das beste" gibt es sowieso nicht...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Martin-Berlin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

11.11.2012 14:54:15 via Website

Carsten Müller
Robert K.

das sind zwar fakten aber keine schwäche! jedenfalls nicht für jeden von uns.
Hat auch niemand behauptet.

Diese Sachen werden aber durchaus schön geredet.

In Sachen Akku wird sofort gebastelt und gesagt "wieso, geht doch ganz prima mit ein bisschen Werkzeug". Sorry, aber entweder ist es kein Problem, dass der Akku nicht wechselbar ist - wozu dann die Basteleien? Oder es ist eine Schwäche - dann bleibt es auch mit Bastelei eine Schwäche.

SD Karte und Speicher. Alle Welt schrie hier stets nach mehr, mehr, mehr. Jetzt kommt ein Gerät mit diesbezüglich unterdurchschnittlicher Ausstattung und plötzlich singen alle das Lied von den 8 oder 16 GB, die doch lässig ausreichen.

Man darf diesen Sinneswandel doch mal zur Kenntnis nehmen.

Zweifelsfrei reicht ein Nexus 4 für viele Menschen aus. Für viele andere aber sicherlich nicht. Damit ist es nichts anderes als viele andere gute Handys. "Das beste" gibt es sowieso nicht...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich sehe das ähnlich.

Mir persönlich ist die Sache mit dem Akku egal. Ich kann ihn nicht wechseln und damit muss ich leben. Ich werde das Teil aber ganz sicher nicht aufschrauben. Und natürlich ist die Sache mit dem Akku eine Schwäche für Leute, die sich gerne einen größeren gekauft hätten.

Und 16 GB sind mir definitiv zu wenig und es ist ganz sicher eine große Schwäche, dass der Speicher nicht erweiterbar ist. Ich kann mittlerweile aber mit den GB haushalten, da mein aktuelles Samsung Galaxy Nexus auch nur 16 GB zur Verfügung hat.

Insgesamt sind die Schwächen für mich da und auch nicht schön zu reden. Aber das perfekte Gerät gibt es eben nicht. Und so gehe ich halt den Kompromiss ein, mit geringem Speicher leben zu müssen, aber dafür das Telefon zu haben, welches ich unbedingt haben möchte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.11.2012 15:02:28 via App

Martin-Berlin
Und natürlich ist die Sache mit dem Akku eine Schwäche für Leute, die sich gerne einen größeren gekauft hätten.
Meines Erachtens viel wichtiger als ein größerer Akku ist ein zweiter Akku zum Wechseln.

Wenn ich morgens um 4 Uhr los muss, um um 6 Uhr im Flieger zu sitzen, dann am Nachmittag zurück fliege und am Abend erst wieder nach Hause komme, dann geht das nicht ohne zweiten Akku. Es sei denn, ich habe das Handy den ganzen Tag aus und nutze es nicht. Aber zur Nutzung habe ich es. Ich will auf der Reise im Internet nach Verkehrsverbindungen suchen, nach Hotels, etc. Ich will Mietwagen online reservieren, ich muss mit Kunden und Kollegen telefonieren...

Einen solchen Arbeitstag übersteht kein aktuelles Android oder iOS Handy. Ergo brauche ich einen zweiten Akku.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 11.11.2012 15:03:03

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 238

11.11.2012 15:07:19 via App

Wenn einem das N4 nicht gefällt braucht man es ja nicht kaufen. Man wird ja nicht gezwungen. ich denke jeder der es haben will kommt mit den „schwächen “ klar.

B) Eier sollten nicht mit Steinen tanzen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

11.11.2012 15:07:54 via Website

Carsten Müller
Martin-Berlin
Und natürlich ist die Sache mit dem Akku eine Schwäche für Leute, die sich gerne einen größeren gekauft hätten.
Meines Erachtens viel wichtiger als ein größerer Akku ist ein zweiter Akku zum Wechseln.

Wenn ich morgens um 4 Uhr los muss, um um 6 Uhr im Flieger zu sitzen, dann am Nachmittag zurück fliege und am Abend erst wieder nach Hause komme, dann geht das nicht ohne zweiten Akku. Es sei denn, ich habe das Handy den ganzen Tag aus und nutze es nicht. Aber zur Nutzung habe ich es. Ich will auf der Reise im Internet nach Verkehrsverbindungen suchen, nach Hotels, etc. Ich will Mietwagen online reservieren, ich muss mit Kunden und Kollegen telefonieren...

Einen solchen Arbeitstag übersteht kein aktuelles Android oder iOS Handy. Ergo brauche ich einen zweiten Akku.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich kann dir da wie gesagt nur zustimmen. Wobei man hier natürlich auch das individuelle Nutzerverhalten des Einzelnen berücksichtigen muss. Jemanden, der z.B im Büro arbeitet und sein Telefon dort aufladen kann oder jemand mit einem relativ kurzen Arbeitstag usw. fällt die Sache mit dem Akku nicht als Schwäche auf. Kommt halt immer drauf an, wie man nutzt. In deinem Fall ist die Sache mit dem Akku natürlich eine klar nachvollziehbare und eklatante Schwäche. Hätte ich deinen Arbeitstag, würde jedes Model mit fest verbautem Akku durchfallen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 238

11.11.2012 15:09:33 via App

Carsten Müller
Martin-Berlin
Und natürlich ist die Sache mit dem Akku eine Schwäche für Leute, die sich gerne einen größeren gekauft hätten.
Meines Erachtens viel wichtiger als ein größerer Akku ist ein zweiter Akku zum Wechseln.

Wenn ich morgens um 4 Uhr los muss, um um 6 Uhr im Flieger zu sitzen, dann am Nachmittag zurück fliege und am Abend erst wieder nach Hause komme, dann geht das nicht ohne zweiten Akku. Es sei denn, ich habe das Handy den ganzen Tag aus und nutze es nicht. Aber zur Nutzung habe ich es. Ich will auf der Reise im Internet nach Verkehrsverbindungen suchen, nach Hotels, etc. Ich will Mietwagen online reservieren, ich muss mit Kunden und Kollegen telefonieren...

Einen solchen Arbeitstag übersteht kein aktuelles Android oder iOS Handy. Ergo brauche ich einen zweiten Akku.

Herzliche Grüße

Carsten

oder man benutzt einen Charge pack. z b intenso moby pack

— geändert am 11.11.2012 15:13:55

B) Eier sollten nicht mit Steinen tanzen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 96

11.11.2012 15:11:21 via Website

Robert K.
Wenn einem das N4 nicht gefällt braucht man es ja nicht kaufen. Man wird ja nicht gezwungen. ich denke jeder der es haben will kommt mit den „schwächen “ klar.

Hat weniger mit "gefallen" zu tun, als mit objektiv hinterfragen. Mir gefällt es und ich kaufe es mir. Dennoch sind, wie bei jedem anderen Smartphone auch, Schwächen vorhanden, auf die man sich einstellen und ggf. einen Kompromiss eingehen muss.

Für mich liegt dieser halt in den 16 GB. Allerdings trifft mich das nicht so stark, da ich wie gesagt bereits seit knapp einem Jahr mit dem Samsung Galaxy Nexus unterwegs bin. Kenne es deswegen seit geraumer Zeit gar nicht anders, als mit 16 GB auskommen zu müssen. Aber es ist definitiv ein Zustand, der mich nicht glücklich macht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 663

11.11.2012 15:20:14 via Website

1. Also ich will es mir gerne holen, weil mir die Rückseite Optisch sehr gut gefällt und die "Schwächen" mich nicht stören. Komme mit allem sehr gut klar. Hier ein kleines Hands-On Video von LG http://www.youtube.com/watch?v=6oQCCmuTn7k
2. Zur Zeit habe ich das Samsung Galaxy S. Das Teil ist wirklich ein super Gerät. Durch andere Roms wird wirklich alles aus dem Gerät geholt. Und weil es noch so gut läuft, warte ich noch ein paar Monate bis die ersten Kinderkrankheiten und Probleme am Nexus 4 behoben wurden.
3. Also ich flashe sehr gerne andere Roms und hoffe, dass dies mit dem Nexus 4 genauso gut klappt, wie mit meinem SGS.

— geändert am 11.11.2012 15:21:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

11.11.2012 15:33:49 via Website

Alexander
Ich will es unbedingt. Muss aber erst mal mein HTC Evo 3d für einen Preis verkaufen mit dem ich zufrieden bin.
Was ist für dich ein guter Preis? Ich suche eines für meinen Sohn.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

11.11.2012 15:36:33 via Website

Also ich habe zwar schon ein S3, aber ich denke mal ich hole mir das Nexus 4. Nur Schade das der Speicher so klein ist. Aber ich denke man kommt damit klar!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

11.11.2012 16:32:46 via Website

Ich habe keine Probleme mit dem Speicher von 16 GB. 8 Wäre dann doch zu wenig. Immerhin möchte man paar Bilder knipsen und die nicht jeden Abend sofort auf den PC übertragen. Aber 16 GB reichen da schon aus. In meinem Fall.

Austauschbarer Akku wäre schon sinnvoll. Ich habe zurzeit ein S2 und es kommt ab und zu vor, dass sich mein Handy total aufhängt und dann muss ich den Akku entfernen um wieder das Gerät bedienen zu können. Wenn mir sowas mit dem N4 passiert, müsste ich ja warten bis der Akku leer ist, aber das dauert ja laut Testberichten nicht so lange :lol:

Von der Leistung her absolut top für diesen Preis. Aber das N4 soll auch ziemlich heiß werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 238

11.11.2012 16:48:40 via Website

Thorsten H
Austauschbarer Akku wäre schon sinnvoll. Ich habe zurzeit ein S2 und es kommt ab und zu vor, dass sich mein Handy total aufhängt und dann muss ich den Akku entfernen um wieder das Gerät bedienen zu können. Wenn mir sowas mit dem N4 passiert, müsste ich ja warten bis der Akku leer ist, aber das dauert ja laut Testberichten nicht so lange :lol:

einfach so lange auf den powerbutton drücken bis das handy einen neustart macht

B) Eier sollten nicht mit Steinen tanzen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

11.11.2012 17:06:38 via App

Marcel Huppauer
Kommt ganz drauf an, auf was man wert legt.
S3 ist Plastik und verzögerte Updates, hat aber mehr Speicher und nen schnell wechselbaren Akku
N4 Hammer Preis/Leistungs Verhältnis und Glas-Keramik mit wenig Plastik, hat aber keinen SD slot, ,,nur'' max 16GB Speicher und nen fest verbauten Akku, dafür aber Wireless laden ;)

Hängt ganz davon ab, was derjenige damit vor hat ;)

ihr vergesst alle was für features das s3 mit sich bringt
benutze grad das s2 und war auch am überlegen s3 oder n4 für dass n4 spricht für mich nur die hardware und der preis beim s3 spricht smartstay etc was einfach hilfreische features sind

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.11.2012 17:07:38 via App

Nicht nur das S3 bringt eine Menge Zusätzliches auf die Waage...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 37

11.11.2012 17:26:36 via Website

viele dieser s3 features kann man aber bestimmt auch über den playstore unter anderem namen installieren ;)

mir haben die wenigsten gefallen, das einzige schöne feature war das anrufen indem man das gerät einfach nur ans ohr gehalten hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 663

11.11.2012 18:14:57 via App

Kleine Frage an alle. Jemand hat ein paar Seiten vorher geschrieben, dass das nexus 4 für Entwickler ist. Jedoch stellt sich mir die frage ob das wirklich stimmt. Google subventioniert das Gerät ja durch seine online Produkte wie Google Music. etc. Damit das subventionieren wie gedacht funktioniert, müssen ja viele Nutzer vorhanden sein. Sind also die Entwickler die Zielgruppe oder eigentlich die normalen User. Hoffe ihr versteht was ich meine

Antworten