LINK2SD HILFEE MIT EXTERNE SD KARTE

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 23

13.10.2012, 13:03:06 via Website

guten tag , ich hab ein riessen problem wo ich nicht mehr weiterkomme
habe i9003 die interne speicherplatzt reicht mir nicht aus
deshalb habe ich mir 32 gb externe karte gehollt

und mit gparted 2. partitionen erstellen
1.partition 18 GB fat32
2.partition 14 GB ext2

die karte habe ich dann in das gerät gesteckt und link2sd geöffnet
,dann ext2 geklickt im link2sd
neustart gemacht

nun das problem : wenn ich etwas insalliere , installiert es direkt auf interne sd karte , ich würd gerne so das es auf meine externe karte installiert. ich weiss das man manche apps mit link2sd verschieben kann
aber das eigentliche problem ist . beim spiele
wenn ich gta oder fifa installiert habe und darauf hin das spiel starte kommt ne meldung das ich update machen muss um daten runterzuladen .wenn ich auf ok klicke um es runterzuladen bricht es ab . die meldung sagt das nicht genug platzt im speicher verfügbar ist.
also das mit link to sd hat mir nix gebracht ,weil ich so gedacht habe das nach dem ich link2sd nutze alles was ich downloade oder installiere direkt auf die externe übernimmt.


kannst du mir bitte helfen ich versuche seit einer woche über stunden lange experemenitieren um diesen problem zu lösen .

Danke schonmal und wünsche um eine antwort

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

23.10.2012, 12:22:31 via Website

Hallo, ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe, aber ich nutze Link2SD zu meiner vollsten Zufriedenheit. Man muss die Arbeitsweise jedoch verstehen (ist kein Vorwurf, war mir auch nicht gleich klar)

1. Damit Apps automatisch auf die 2. Partition verschoben werden, musst du bei Link2SD in den Einstellungen "Automatisches Verschieben" aktivieren.

2. Die ausschlaggebende Funktion in Link2SD heißt "Link erstellen" (nicht App verschieben...). Wähle in Link2SD eine App aus, die intern installiert ist, gehe in das Optionsmenü und drücke auf "Link erstellen". Dann erscheint eine Auswahl. Setze bitte einen Haken bei:

-Anwendungsdaten verschieben
-Dalvik-Cache-Daten verschieben
-Programm-Bibliothek verschieben (sofern vorhanden)

Dann werden die entsprechenden Daten auf die SD-Karte verschoben und im internen Speicher, an der alten Stelle, symbolische Links (symbolische Verknüpfungen) erstellt, die dem Handy vorgaukeln, dass sich nichts geändert hätte. Nun solltest du keine Speicherprobleme mehr bekommen.

Gruß, Oliver

P.S. Damit das alles gut funktioniert, solltest du als Standardspeicherort INTERN wähle!

— geändert am 23.10.2012, 13:10:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.12.2012, 14:09:36 via Website

Servus zusmmen,

habe das link2SD installiert und kann die 2. Partionen nicht finden. Das heisst, wenn ich die Link2SD App aufmache dann steht Zweite Partition nicht gefunden.

/ dev/block/mmcblko0p2 : Device not found

Meine frage ist, soll ich es wieder deinstallieren oder was ist zu tun.

Überings, Den Link erstellen ist grau hinterlegt ( kann nicht angeklickt werden) hat jemand eine Link2sd wo die 2. Partition dabei ist.?

Verschieben normal geht mit link2sd Telefon zu Karte oder umgekehrt.


Wäre toll wenn mir jemand unterstützen könnte.

Handy Viewsonic V350

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

30.12.2012, 11:58:14 via Website

Oliver X
Hallo, ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe, aber ich nutze Link2SD zu meiner vollsten Zufriedenheit. Man muss die Arbeitsweise jedoch verstehen (ist kein Vorwurf, war mir auch nicht gleich klar)

1. Damit Apps automatisch auf die 2. Partition verschoben werden, musst du bei Link2SD in den Einstellungen "Automatisches Verschieben" aktivieren.


P.S. Damit das alles gut funktioniert, solltest du als Standardspeicherort INTERN wähle!

sorry, verstehe jetzt ganz nicht, --- alles soll auf die sd karte , das ist ja das ziel, aber standardspeicher soll intern sein?

also wenn ich unter einstellungen - installationsort gehe soll ich nicht externer speicher anklicken sondern interner speicher? oder soll link2sd auf den internen speicher installiert werden und dort bleiben ?

— geändert am 30.12.2012, 11:59:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

24.03.2013, 19:29:35 via App

link2sd gehört in den internen Speicher. Ebenso alle Apps, die Du installierst. in. link2sd wählst Du dann für jede installierte App LINK ERSTELLEN und link2sd sorgt für den Rest. für dich. sieht es aber immer noch so aus, als wären die Apps intern installiert-sind sie aber nicht mehr.

schaue hier nicht oft rein. wenn noch Fragen sind, gern als Email: someOne999 at GMX. net

— geändert am 25.03.2013, 16:03:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

05.04.2013, 08:11:53 via Website

Oliver X
Hallo, ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe, aber ich nutze Link2SD zu meiner vollsten Zufriedenheit. Man muss die Arbeitsweise jedoch verstehen (ist kein Vorwurf, war mir auch nicht gleich klar)

1. Damit Apps automatisch auf die 2. Partition verschoben werden, musst du bei Link2SD in den Einstellungen "Automatisches Verschieben" aktivieren.

2. Die ausschlaggebende Funktion in Link2SD heißt "Link erstellen" (nicht App verschieben...). Wähle in Link2SD eine App aus, die intern installiert ist, gehe in das Optionsmenü und drücke auf "Link erstellen". Dann erscheint eine Auswahl. Setze bitte einen Haken bei:

-Anwendungsdaten verschieben
-Dalvik-Cache-Daten verschieben
-Programm-Bibliothek verschieben (sofern vorhanden)

Dann werden die entsprechenden Daten auf die SD-Karte verschoben und im internen Speicher, an der alten Stelle, symbolische Links (symbolische Verknüpfungen) erstellt, die dem Handy vorgaukeln, dass sich nichts geändert hätte. Nun solltest du keine Speicherprobleme mehr bekommen.

Gruß, Oliver

P.S. Damit das alles gut funktioniert, solltest du als Standardspeicherort INTERN wähle!

Hi,
wie muss die 2.Partition erstellt sein, dass heißt mit welchem Format ?

Antworten

Empfohlene Artikel