Google Galaxy Nexus — Fragen zu Google Yakju flashen

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 111

29.06.2012, 21:56:46 via App

Hallo an die Könner hier, bevor ich mein Ultra book wieder zertrümmere, ich kriege es einfach nicht hin mein Galaxy Nexus von Samsung auf Google zu flashen, denn ich habe es langsam satt ewig auf eine Aktualisierung zu warten.

Habe seit dem Kauf 4.0.2 und habe nicht ein Nexus um so lange zu warten wie HTC, Samsung und Co.
Sonst kann ich mir gleich das s3 kaufen gehen.

Das Problem ist, wenn ich mit dem PC die Dateien Yakju und eine andere geladen habe, sie sich nicht entpacken lassen mit dem Win zip.
Es kommt stets die Meldung "Datei kann nicht geöffnet werden", "nicht gelesen werden" oder ähnliches.

Oder muß das Zeug gar nicht geöffnet werden? Die Anleitung die ich habe scheint gut aber solches wird nicht beschrieben.

Ich wäre endlich vollends zufrieden mit meinem Handy wenn ich endlich dies Yakjuxw oder so was endlich aus meinem Nexus verbannen könnte.

Unendlich vielen dank an meinen Erlöser!

Besten Dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

29.06.2012, 22:02:31 via Website

Nutze einfach die Anleitung:

http://theunlockr.com/2012/04/02/how-to-change-galaxy-nexus-firmware-from-yakjuxw-to-yakju/

— geändert am 13.09.2012, 10:16:11 durch Moderator

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

29.06.2012, 22:22:43 via App

Ja vielen Dank, aber die Anleitung habe ich ja schon und die Dateien geladen, aber dennoch kann ich wie beschrieben nichts anfangen mit diesen da sie nicht verwendet werden können.

Habe Windows 7, 64 bit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

29.06.2012, 22:45:02 via App

Wo hängt es denn genau?

PS: Winzip wird dir da nicht weiterhelfen können, versuchs mal mit WinRAR.

— geändert am 29.06.2012, 22:46:56

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

30.06.2012, 01:33:26 via Website

Auch mit WinRar kommt die Meldung "kann nicht gelesen werden" beim Versuch die Datei zu öffnen. Hatte übrigens schon gestern WinRar von Chip.de geladen und auch von einem anderen Anbieter dessen WinRar ich geladen habe kommt die selbe Meldung.

Verdammtes Window, ich verfluche den Microsoftschrott, ok, bin auch nicht gerade der PC-Freak, aber so viele konnten schon scheinbar problemlos ihr Nexus auf Google Standard flashen, nur bei mir muss es wieder mal scheitern, ich glaube bald ich habe einen Fluch an mir kleben, so oft wie bei mir alle Computer abkacken... stets verliere ich Stunden, Tage, Wochen anhand solcher technischen Verfehlungen.

Heute hatte mich sogar das Nexus erstarren lassen indem es trotz einwandfreien Ladegeräten nicht mehr laden wollte, erst Stunden später und nach dem zweiten mal ausschalten ging es plötzlich wieder, puh, dachte schon ich muss mir morgen das S3 kaufen gehen, (dabei will ich ja dagegen standhalten und warten was das nächste Google Nexus bringen wird; erwarte da mindestens S3 Standart aber mit LTE, dann ist es perfekt).

Ich werde mal weiter rum doktern, hoffe mein Ultrabook überlebt die Nacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

30.06.2012, 04:17:17 via Website

Zwischenstand nach langem:

Das WinRar musste noch installiert werden, hätte ich das mal früher mitbekommen...
Aber es konnten nur die 4Fastbook Dateien entpackt werden. Ich muss aber insgesamt 8 Dateien im Fastbook Ordner bekommen bevor ich weiter machen kann.

Da ist das grosse Problem, die 186 MB grosse Datei mit dem Namen yakju maguro wird nicht in vier Dateien entpackt, sondern nur in einer, als weisses viereckiges Symbol im Fastbook Ordner dargestellt, damit kann ich nichts anfangen.
Bin ich den so auf den Kopf gefallen oder sind alle die es schon gemacht haben grosse Talente?

Ich weiss im moment nicht weiter und gehe einmal mehr wegen der Kake gefrustet schlafen. Dies alles nur wegen dem blöden Samsung-Eingriff zu dieser Bugbeseitigung ab Werk.

Vielleicht gibts noch ein Wunder bevor weitere Wochen verstreichen?
So macht das Nexus nur halben Spass.

— geändert am 30.06.2012, 04:18:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 247

30.06.2012, 16:45:59 via Website

Goldorak i kann dich vestehen, hatte auch keine Lust mehr zu warten und hab die Samsung-Build endlich runtergeschmissen.

Also das Toolkit zickte bei mir rum (Win 7 / 64-bit), keine Ahnung wieso...funktioniert aber scheinbar bei den Meisten problemlos.

Hab's dann mit dem One-Click-Flasher versucht.

http://www.handy-faq.de/forum/galaxy_nexus_forum/230588-galaxy_nexus_originalzustand_wiederherstellen_one_click_flasher.html#post1972985

Klappte alles tiptop. Kann ich nur empfehlen...

Das komplizierteste war es eigentlich, die Treiber richtig zu installieren um endlich easy den Bootloader zu öffnen. B)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

30.06.2012, 21:09:03 via App

Danke vorerst, werde es später versuchen und berichten, wäre ja mal was wenn es bei mir auch funktioniert.



Ich schmeiss den Kram zum Fenster raus, nicht mal den Bootloader kann ich aufmachen, die Rardateien dafür sind anders als in der Anleitung, nichts stimmt überein.

Ist ja komplizierter als kompliziert der Scheißdreck.

— geändert am 01.07.2012, 05:18:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 509

01.07.2012, 09:18:06 via App

ich will jetzt nicht unhölflich sein, aber aber Windows zu schimpfen und dann zu sagen "musste nicht, dass winrar zu installieren ist" (zumindest habe ich das so verstanden) ist ein schlechter Scherz...

allem anderen immer die schuld zu geben und schlecht zu machen, dabei aber selbst keine Ahnung zu haben ist echt die ober Frechheit von vielen Menschen... wie dir, goldorak69...

— geändert am 01.07.2012, 09:18:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 509

01.07.2012, 09:21:02 via App

nachtrag: mich nervt nicht, dass man Dinge nicht weiß - das ist vollkommen in Ordnung. aber dann lieber windoof usw. sagen anstatt sich weiter zu bilden, das ist die Dummheit...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

01.07.2012, 19:03:13 via App

Ja klar Dirlan, sehe ich genauso, bin normalerweise nicht so dass ich Fehler bei anderen suche, man kann nicht dem Hammer oder Nagel die Schuld geben wann man sich auf den Finger haut.

Im Grunde ärgere ich mich auf mich selbst daß ich ein so einfaches flashen des Nexus nicht hin bekomme, wo es doch sicher manch 9 jähriger schaffen würde.

Habe leider auch wenig PC kentnisse da ich jahrelang Mac hatte und erst noch selten mit Dateien runterladen zu tun hatte.

Hoffe heute auf ein Wink des Himmels daß plötzlich ein Wunder geschieht. Habe schon zuviel Stunden verschwendet.


Nachtrag:

Bevor noch weitere "Moralapostel" meinen mich belehren zu wollen, ich habe nicht hier nach Meinungen gefragt die am Thema vorbei gehen, und wenn ich mal wieder über irgend ein System, Produkt oder sonst was herziehen möchte, so werde ich dies auch die weiteren 100 Jahre tun!

— geändert am 01.07.2012, 23:55:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 509

02.07.2012, 07:56:32 via App

guten morgen, aber ich kann dich trösten: ich habe es am Wochenende auch nicht geschafft... :-(

allerdings war mein Problem weder die rar-datei noch der samsung-usb-treiber. mein Problem ist, dass ich das one-click-flash für 4.0.4 vom handy-faq.de Moderator probiert habe und keine Chance. mit wipe, ohne wipe - es macht es tut, allerdings viel zu schnell. das ganze dauert nur ca. 10 sek und dieser zeit können nie 180mb auf das Handy geschoben werden.
ich werde nochmals manuell probieren.

dennoch ist Windows 7 64bit nicht schuld oder auch der Moderator der Webseite ;-)

Nachtrag: flashen ist weder einfach noch unkomplex. geht etwas in die Hose, kannst das gerät wegschmeissen.
Apple hat es da viel einfacher, aber ich könnte dir Romane schreiben, was ich da beruflich schon alles erlebt habe...

— geändert am 02.07.2012, 07:58:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 247

02.07.2012, 12:25:40 via Website

Hi Dirlan und goldorak

Wichtig: Überprüft ob die Treiber wirklich richtig installiert sind. In 90 % der Fälle wo das flashen nicht klappt, sind genau die das Problem.
--> Auch wenn die Treiber korrekt angezeigt werden, überprüft es nochmals. Scheinbar sind Fälle vorhanden, wonach Windows nach einen Neustart die Treiber vergisst, obwohl diese richtig angezeigt werden. Installiert also die Treibe ohne Neustart. (Hat bei mir funktioniert.)

Danach Bootloader öffnen, das ist wirklich easy und gibt genügend Anleitungen.

Am Schluss mit dem One-Click-Flasher Google-Image aufspielen. (IMM76D, dass Update IMM76I sollte dann wenige Sekunden nach dem Start automatisch von Google kommen).

Für die ganze Prozedur braucht ihr kein Root.

Danach ist das orig. Google-Image drauf und ihr bekommt eure OTA-Updates.

Falls ich heute Abend Zeit finde, suche ich euch gerne die Anleitungen heraus, welche ich genommen habe.

Nicht aufgeben, es klappt!!!

— geändert am 02.07.2012, 12:35:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

02.07.2012, 13:33:04 via Website

Schon mal grossen Dank für euer befassen mit der Thematik Dirlan & Van (und alle anderen natürlich auch), ich habe letzte Nacht weitere Stunden in den Sand gesetzt, das einzige was ich geschafft habe ist den Bootloader zu öffnen, jedoch konnte ich mit diversen Anleitungen unter anderem Odin nichts erreichen.

Ich komme oft nur zu dem Punkt Yakju-Dateien (187 Mb) geladen, mit WinRar entpackt in Desktop und dann müsste ich diese im Fastboot-Ordner öffnen können; jedoch sehen und heissen die Dateien anders aus als von den Anleitungen beschrieben, und wenn ich per Window-Taste +r cmd eingegeben habe erscheint nicht das geschriebene in diesem schwarzen Fenster wie im Beispiel, von da an hänge ich jeweils fest.

Treiber sind instaliert und Nexus wird auch erkannt wenn ich es im grünen Männchenmodus per USB mit dem PC verbinde. Auch debugging ist angehakt.

Oder wie genau muss ich mit den entpackten Dateien umgehen, muss ich die markieren und irgendwo reischieben, oder in das schwarze Fenster von Hand was schreiben?

Bin wohl ein Härtefall, aber wenn ich es jemals geschafft haben sollte wird es wohl jeder weltweit auch schaffen können...

— geändert am 02.07.2012, 13:33:36

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

02.07.2012, 13:49:32 via Website

Also, mit Abstand am einfachsten läuft das alles meiner Meinung nach mit Gnex Tool Kit, gibt es auf xda-developers.com gleich im ersten Thread im Galaxy Nexus Android Developement Forum. Einfach runterladen, installieren, Handy anschließen, Programm starten und den Anweisungen folgen. Mit dem Tool Kit kannst auch noch vieles anderes machen, unter anderem eben auch die Stock Firmwares flashen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 156

02.07.2012, 13:55:39 via Website

Hi Basti
ack
Hatte ich alles geschrieben und mit link-> wer nicht will :smug:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

03.07.2012, 05:12:22 via App

DAS WUNDER IST GESCHEHEN!

Ich habe es tatsächlich geschafft auf Yakju zu flashen. Die dritte Freinacht in folge ist es endlich geschehen, aber es war eine halbe Geburt.

Vorweg: Für unterdurschnittliche PC Kenntnisse ist flashen ein Martirium, es scheint von den Beschreibungen her sehr einfach, aber wenn man mal dran ist kommt das böse erwachen.

Ich habe es nur mit der "on click" Variante von handy-fak.de geschafft, (danke VanO) und dies auch erst nach zunehmender Kenntnis mit der Materie von vielen verschiedenen Methoden, mehrere gehen für Anfänger wohl eher nicht.

An Dirlan,
versuche es nochmal mit dieser, ich denke wenn der geladene Treiber das Handy am PC erkennen lässt und Debbuging aktiviert ist sollte es eher klappen. Musst nur die eine von den acht erscheinenden Dateien doppelklicken dann geht die Post ab.

Habe sogar kurz danach schon ein Systemupdate bekommen, und dies obwohl ich schon 4.0.4 mit Yakju erhalten habe.

Jetzt ist mein kleines, edelweisses Schweizer Nexus auch endlich erwachsen worden und macht was es machen soll als vorzeige Androide!

Nochmals galaktischen Dank an alle beteiligten die mir doch sehr auf die Sprünge geholfen haben volle Freude am Nexus zu bekommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 509

03.07.2012, 08:05:49 via App

@Goldo...: ich schaffte es gestern auch, allerdings ist mein Problem die Anwendung oder IT, da ich selber it'ler und knapp 120 Server verwalte ;-), mein Problem war das "nicht funktionieren" und somit falsche Anleitung des one-click-flashers. des weiteren habe ich mich noch nicht intensiv mit solchen Dingen bei android befasst, aber darum ja das GN gekauft im November. bis dato war ja alles Ok, nur jetzt wollte ich einfach mehr...

Fakt ist, dass man unter win7 64bit nach der Installation der Samsung Treiber einen Neustart machen muss, was absolut ungewôhnlich ist. plus dass sich der bootloader nicht entsperrte im OCF script was er eigentlich tun hätte sollen...
und nachdem ich anderes sprich saubere doku's gewohnt bin, war das ein bisschen tricky ;-)

aber jetzt passt es. ich bekam auch gleich 4.0.4 und nach der kompletten wiedereinrichtung kommt es mir flotter/flüssiger vor...

— geändert am 03.07.2012, 08:06:31

Antworten

Empfohlene Artikel