Samsung Galaxy S3 — Akkuverbrauch - zwei Einstellungen optimieren

  • Antworten:99
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.584

20.12.2012, 11:04:14 via Website

Melli
So, habe jetzt mein Handy aus dem Flugzeugmodus geholt, aber der Verbrauch sieht nicht besser aus:
20.12. 0:04 81% -> Flugzeugmodus
20.12. 9:14 54%

Somit hat der Modus keine wirkliche Verbesserung gezeigt..
Was kann ich jetzt noch machen?

Was gibt dir BetterBatteryStats denn für Daten, für den genannten Zeitraum aus? Alarms, Kernel Wakelocks usw?

— geändert am 20.12.2012, 11:04:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

20.12.2012, 19:18:29 via Website

Ach, so ein mist, kann noch keine fotos hochladen, dann muss ichs schreiben... :(
In der Grafik kann man erkennen, dass das Handy 3 mal wach war, aber der Bildschirm nicht an (5:15 Uhr, ca. 6 Uhr, ca. 8 Uhr)
bei den Kernel Wakelocks since charged sind die ersten Posten:
"radio-interface" since 1d 1h 3m 1s Bat: 78% (100% to 22%) 31m 10s (1870 s) Cnt: (c/wc/ec)1979/0/0 2,1%
"svnet" 18m 54s (1134s) Cnt: (c/wc/ec)2995/29/2995 1,3%
"alarm_rtc" 16m 5s (965s) Cnt: (c/wc/ec)1149/1086/758 1,1%
"Power Manager Service" 10m 4s (604s) Cnt: (c/wc/ec)2776/0/0 0,7%
.....

Alarms geht bei mir nicht, weil ich dazu Root benötige.
Vielleicht kann man ja iwas rauslesen... :D

— geändert am 20.12.2012, 19:20:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

22.12.2012, 19:16:48 via Website

Habe jetzt auch schon probiert, die Modi zu ändern, bei dem mobilen Netzwerk (obwohl ich das eh immer deaktiviere) aber auch keine Veränderung, der Akku schießt sprichwörtlich in den Keller.
Hatte vorhin mal wieder weniger Akku und hab mal bei Batterie Status bei since unplugged geschaut und da hatte ich jetzt no data connection und nö oral unknown Signal mit jeweils 37,9%!
Habe jetzt aber inzwischen schon alles Erdenkliche deaktiviert, benutzte auch das Mail-programm nicht mehr und bei den Standortdiensten ist auch nichts aktiviert.
Schein auch jetzt die ganze Zeit im Energiesparmodus des Handys und habe bei den Entwickler-Optionen die Hintergrundprozesse deaktiviert.
Das alles brachte leider keine Veränderung. :(

— geändert am 22.12.2012, 19:21:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 442

22.12.2012, 22:02:43 via App

Flash dein Handy von neu oder setzen es in den werkzustand zurück. Oder guck mal ob etwas mit dem Akku los ist

Galaxy Ace -> Galaxy Note -> Galaxy S3 -> Galaxy S4 -> Galaxy S5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

26.12.2012, 19:48:48 via Website

So, habe jetzt die Lösung des Problems gefunden: Es ist die SIM-Karte. (Hatte meine Freundin auch mal ;) )
Habe über Nacht eine andere SIM rein und ich hab nur 3% Akku über Nacht verloren.
Gestern habe ich dann wieder meine Normale rein und auf heute habe ich auch nur 3% verloren! :D
Ich hoffe, dass damit das Problem gelöst ist, sonst muss ich mir wohl einen neue SIM besorgen. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 442

28.12.2012, 00:01:47 via App

Seit dem scheiß Jelly bean halt mein Akku nur noch einen halben Tag

Galaxy Ace -> Galaxy Note -> Galaxy S3 -> Galaxy S4 -> Galaxy S5

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 440

28.12.2012, 08:18:24 via App

Mein Akku hält nach dem Update genau so lange wie davor, habe aber auch nach jedem update also auf 4.1 und dann auf 4.1.2 ein Full Wipe gemacht. Habe auch sonst keinerlei Probleme mit dem Gerät!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.083

28.12.2012, 08:25:32 via Website

Android Master
Seit dem scheiß Jelly bean halt mein Akku nur noch einen halben Tag
-----
I love my S III

Irgendwie ein bisschen widersprüchlich >_>

Aber ein paar mehr Infos würden bestimmt nicht schaden, z. B. ob ein Wipe nach/vor dem Update durchgeführt wurde.
Als ich von 4.1.1 -> 4.1.2 ohne Wipe gewechselt bin, zog die Kalender- und Kontaksync ordentlich am Akku. Nach einem Wipe (über CWM) ist der Akkuverbrauch wie vorher.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 442

29.12.2012, 10:43:52 via App

Das Problem ist mein Provider Mtv mobile base ist nicht in der Lage das update 4.1.2 zur Verfügung zu stellen

Galaxy Ace -> Galaxy Note -> Galaxy S3 -> Galaxy S4 -> Galaxy S5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.083

29.12.2012, 11:19:04 via Website

Android Master
Das Problem ist mein Provider Mtv mobile base ist nicht in der Lage das update 4.1.2 zur Verfügung zu stellen

Das ändert aber nichts an dem Versuch, ein Wipe durchzuführen und dann den Akkustand zu beobachten. Als ich von 4.0.4 auf 4.1.1 damals das Update duchgeführt hatte, wurden wie aus heiterem Himmel Prozesse angehalten. Nach einem Wipe lief das System wie geschmiert.
Basiert M-TV Mobile nicht auf dem E-Plus-Netz? In der Tat gibt es für Handies mit dem CSC Code EPL noch kein Update auf 4.1.2.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

15.01.2013, 07:24:45 via Website

Hallo,

seitdem ich mein Galaxy S3 auf Android 4.1.2 upgedated habe, hat sich die deutlich verringert.
Vorher lief der Akku problemlos zweieinhalb Tage ohne Laden, jetzt schafft er es nicht mal mehr 24 Stunden.
Ein Blick in die Statsistik zum Akkuverbrauch zeigt:
38 % Android OS
30 % Gerät auf Standby
26 % Akku auf Standby
-> Es werden also 94 % im Leerlauf verbraucht, ohne dass ich auch nur irgendetwas mit dem Gerät mache.

Hat jemand eine Erklärung?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Sabine

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

15.01.2013, 12:15:09 via Website

Hallo Sabine und herzlich willkommen bei AndroidPIT!

Da es für deine Akkuproblem bereits mehr als einen Thread gibt, habe ich Dich mal an einen der umfangreichsten Threads angehangen. Nimm Dir etwas Zeit und lies Dir die Erfahrungen der User hier durch. Vielleicht lässt sich Dein Problem ja schon so beheben. wenn nicht, schauen wir an dieser Stelle weiter. :-)

Gruß
Marcus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

20.01.2013, 09:07:05 via Website

Hallo Marcus,

ich habe mich jetzt mal durch den Thread gearbeitet und den vermeintlichen Übeltäter identifiziert - die SD-Karte.

Allerdings verstehe ich überhaupt nicht, weshalb die SD-Karte so plötzlich ein Problem ist:
Die Karte ist seitdem ich das Galaxy S3 habe drin und es gab damit noch nie Probleme. Wieso jetzt plötzlich? An der Karte kann es nicht liegen, die funktioniert in anderen Geräte (in denen ich das jetzt getestet habe, nachdem ich sie aus dem S3 entfernt habe) wunderbar.
Und anscheinend bin ich ja nicht die einzige, die mit der SD-Karte plötzlich Probleme hat.

Kann sich das jemand erklären?!

Neugierigen Gruß
Sabine

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

12.04.2013, 10:00:06 via Website

Hallo!

So richtig verstehe ich das hier nicht.
Wenn die SD-Karte bei einigen Benutzern zu einem hohen Energieverbrauch führt, warum ist das so und was macht man dagegen? Etwa keine SD-Karte mehr nutzen?!

Gruß
Olaf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

12.04.2013, 11:26:16 via Website

Wir warten ja noch auf Antwort, aufgrund welcher Hinweise die SD-Karte der vermeindliche Übeltäter ist.
Sollte das wirklich so sein, hilft wohl nur eine andere Karte versuchsweise zu verwenden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

05.09.2013, 20:07:43 via Website

Hey Leute, ich hab auch ein Problem mit meinem Galaxy S3 mini. Ich hab es jetzt seit 3 Tagen, vorher gehörte es meiner Schwester, die hat es seit ca. 9 Monaten. Zuerst zog sich das Handy meine letzten 2 Euro Guthaben, keine Ahnung wie oder warum. Aber das ist nicht das Problem.
Der Akku hält 6 Stunden. 6 Stunden. Das Problem ist auch bei mir, dass es immer im Aufwachmodus ist. Ich habe hier die Vorschläge alle gelesen, jedoch habe ich keine einzige App heruntergeladen, seit ich es zurückgesetzt habe und trotzdem ist es immer in diesem Modus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

06.09.2013, 10:53:43 via Website

Better Battery Stats installieren. Dann kannst du genau sehen was dein Telefon wach hält.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

06.09.2013, 19:58:57 via Website

Ich bezweifel dass das helfen würde, ich habe ja keine Apps installiert und benutze es nie.
Komischerweise hat mei Handy das Problem von alleine gelöst, nachdem ich den Flugmodus eingeschaltet habe. Ich verstehe Handys net ...
Danke aber für die Hilfe
See ya nerds

Antworten