Powerbank/Externer Akku

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2.277

12.06.2012, 19:37:35 via App

welche ist der derzeit leistungsstärkste externe akku auf dem markt?
hab selber schon ein bisschen geschaut aber nur 5200 mAh gefunden.
SAMSUNG Galaxy Note

Viele Grüße Tom GALAXY NOTE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.277

12.06.2012, 20:18:12 via App

danke...muss ich mal sehen ob ich dafür soviel geld ausgebe oder doch lieber einen 5000 kaufe.

Viele Grüße Tom GALAXY NOTE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.243

13.06.2012, 08:46:52 via Website

Hab zufällig gestern auch nach sowas geschaut, weil meiner nur 2700mAh hat und damit das SGS2 grade mal eine volle Ladung abbekommt.
Jetzt hab ich aber noch eine Logitech Mini Boombox mit USB Ladebuchse und da würde sich natürlich was anbieten was beides aufladen kann und im Idealfall sogar mehrmals.

Das größte was ich gefunden hab ist das hier mit 11000mAh.
http://www.amazon.de/ZNEX-11000mAh-Ausgangsleistung-Externer-Hochleistungsakku/dp/B0073QHLD8/ref=pd_cp_ce_2
90€ sind aber halt auch mal eine Ansage. Mein Choiix Powerfort hat grade mal 20 gekostet ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.277

22.06.2012, 15:19:07 via App

funktioniert der 10000 auch im note.
also hast du es schon ausprobiert oder durch testberichte?

Viele Grüße Tom GALAXY NOTE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.243

26.06.2012, 15:20:05 via Website

Tom
funktioniert der 10000 auch im note.
also hast du es schon ausprobiert oder durch testberichte?
Das Teil ist universal, also klar wird das funzen. Die Anschlüsse sind ja alle gleich.
Musst nur gucken mit welchem der Ausgänge du lädst. 2.1A Ladestrom könnte für ein Handy etwas viel sein.
Ich würde die schwächere Buchse nehmen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 959

26.06.2012, 15:21:54 via Website

Rafael K.
Tom
funktioniert der 10000 auch im note.
also hast du es schon ausprobiert oder durch testberichte?
Das Teil ist universal, also klar wird das funzen. Die Anschlüsse sind ja alle gleich.
Musst nur gucken mit welchem der Ausgänge du lädst. 2.1A Ladestrom könnte für ein Handy etwas viel sein.
Ich würde die schwächere Buchse nehmen.

Zuviel Ampere sind nicht möglich, dass Smartphone zeiht nur soviel, wie es braucht.

Antworten

Empfohlene Artikel