Bin ich bald der einzige ohne facebook???

  • Antworten:195
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 94

11.05.2012, 23:12:52 via App

Manchmal denke ich,das ich der einzige bin der nicht bei Facebook angemeldet ist und es auch niemals sein werde.
Ich kann dieses ganze Facebook gelaber von Freunden,bekannten,kollegen etc. nicht mehr hören es nervt mich so extrem...
Warum muss man Stunden damit verbringen dort zu spielen oder irgend nen Quatsch zu posten?
Klar,ich mache jetzt hier nichts anderes ,denke aber in einem Forum ist es eine ganz andere Sache,zumal ich mich nicht nur hier aufhalte.
Ich kann diesen ganzen Facebook hype einfach nicht verstehen und hoffe das es irgendwann mal wieder von der Bildfläche verschwindet.

Vielleicht gibt es ja noch mehr Leute wie mich hier,würde mich über eure Meinungen und Kommentare freuen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.623

11.05.2012, 23:15:24 via App

Seien mir nicht böse, aber die Hoffnung, dass es Facebook in absehbarer Zeit nicht mehr gibt, hast du bestimmt exklusiv.

Kommt doch auch immer darauf an, was man wo und wie öffentlich macht und von sich preisgibt.

— geändert am 11.05.2012, 23:15:42

"If you always do what you've always done, you'll always get what you've always got." Abraham Lincoln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

11.05.2012, 23:50:07 via App

Nein, du bist nicht alleine. Ich bin auch nicht bei Facebook. War da mal, aber mein Account ist gelöscht. Es lebt sich gut, ohne Fratzenbuch.

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17.070

11.05.2012, 23:54:50 via App

Wenn es dich beruhigt, ich bin sich nicht bei Facebook.
Leider ergeben sich dadurch für mich regelmäßig Nachteile, weil für meinen Abschluss oft Dinge über Facebook geregelt wenn. Das Problem ist, ich bin Klassensprecher, bekomme aber nie etwas mit, wenn die da was regeln.
Deshalb habe ich schon überlegt mir sich einen Account zu errichten. Habe mich aber noch nicht dazu durchgerungen.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (B.Franklin)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.169

12.05.2012, 00:26:16 via App

Ich habe auch kein Facebook. Und kann gut ohne 12345 Freunde leben...
Nutze auch Google+ nicht, habe mich aber soweit ich mich erinnere, tatsächlich mal angemeldet...

Kam da nicht vorhin ein Bericht über einen Aussteiger? Aspekte oder sowas?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

12.05.2012, 00:31:29 via App

Kein Facebook, kein Google+, kein Twitter und wie sie alle heißen.
Schlicht umd einfach " No Social Networks".

Antworten
  • Forum-Beiträge: 273

12.05.2012, 00:34:12 via App

Hans K.
Kein Facebook, kein Google+, kein Twitter und wie sie alle heißen.
Schlicht umd einfach " No Social Networks".

dito,
und no WKW, obwohl das wohl sowiso out sein soll, wie ich gehört habe.

— geändert am 12.05.2012, 00:35:55

Signaturen werden im allgemeinen überbewertet

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

12.05.2012, 00:50:59 via App

Wer Kennt Wen?

— geändert am 12.05.2012, 00:52:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.103

12.05.2012, 01:51:17 via App

Ich bin zwar bei Twitter und Google+, konnte mich aber noch nicht durchringen, mich bei Facebook anzumelden. Was mich nervt ist, dass heute anscheinend alles über Facebook läuft. Früher hieß es zum Beispiel bei Fernsehsendungen: weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.wieauchimmer.de. Heute liegen die Informationen bei Facebook. Manchmal möchte man vielleicht bei einem Gewinnspiele teilnehmen. Ist nur über Facebook möglich!

Ohne Facebook fühlt man sich langsam wie ein Mensch zweiter Klasse, der nur von Außen zusieht, da alles nur noch auf dem Planeten Facebook geschieht. Will man am "Leben" teilhaben, ist man gezwungen, sich bei Facebook anzumelden. Ich lasse mich aber nur ungern zu etwas zwingen.

Daher kämpfe ich momentan noch mit mir.

Vor einiger Zeit habe ich einen lustigen Tweet gelesen: "Wissenschaftler haben bei Facebook intelligentes Leben entdeckt. Es war ein Link zu Twitter."

— geändert am 12.05.2012, 01:52:42

We won't get fooled again.

N. T.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

12.05.2012, 02:13:39 via App

Find ich ja echt gut das es doch noch so viele Leute gibt die auch gut ohne Facebook leben können.
Bin ja mal gespannt wie sich das hier noch weiter enwickelt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

12.05.2012, 07:17:51 via Website

Du bist nicht der Einzige.

Ich bin weder bei Facebook, Twitter, Google+ oder irgend einem anderen sozialem Netzwerk.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.442

12.05.2012, 08:05:01 via App

Ebenfalls Gesichtsbuch ,Twitter & Google+ Verweigerer.
Auch ich denke aber auch darüber nach ,einen Account zu machen.
Denn es nervt ,das alles dort geregelt wird.
Einerseits wäre es schön ,andererseits nicht.

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 484

12.05.2012, 08:26:28 via Website

Erwin W.
Du bist nicht der Einzige.

Ich bin weder bei Facebook, Twitter, Google+ oder irgend einem anderen sozialem Netzwerk.

dem schließe ich mich an..

LG Dirk (verzeiht meinen ständigen Zeitdruck, ich grüß euch hier deswegen nicht minder freundlich) - Rettet die Erde, das ist der einzige Planet wo es Schokolade gibt!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

12.05.2012, 09:22:37 via Website

Bin schon ne Weile bei Facebook und wkw. Bei wkw bin ich so gut wie nicht mehr aktiv und bei Facebook schaue ich immer seltener rein.
Das offenbaren des ganz persönlichen und eigentlich privaten Lebens geht mir mächtig auf den Senkel.
Wer braucht sowas? Ich will nicht wissen, wer wan wo und warum auf dem Klo war und auch nicht wann jemand was gegessen hat.
Und ständig Einladungen zu irgendwelchen blöden Spielen.
Bei Facebook bin ich eigentlich nur noch wegen meiner Familie, die ich alle in einer privaten Gruppe habe.
Allerdings will ich da jetzt ein eigenes Projekt aufbauen. Eine Familienplattform....

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

12.05.2012, 10:51:17 via App

Ich nutze Facebook gerne. Nicht um viel selber zu Posten aber als zentrale für Informationen die mich interessieren ist es praktisch und spart mir Zeit und Geld. Ich sehe keinen großen Sinn dahinter sich zu verweigern, besonders die militante Sorte scheint ja einfach nur gegen alles zu sein...

Und Facebook wird alles aber sicher nicht verschwinden, eher noch ausgebaut. Irgendwann gehört der Account zum Internetanschluss wie heute das Telefon.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

12.05.2012, 11:00:14 via App

Ich habe dank Facebook mehrere Einladungen verpasst. Die Benachrichtigungen in der App funktionieren einfach nicht zuverlässig.
Meinen Facebook-Account habe ich gelöscht. Nachrichten bekomme ich nun wieder per SMS oder eMail.
Facebook wird irgendwann genauso untergehen wie myspace, studivz und wie sie alle heissen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

12.05.2012, 11:07:14 via App

Am Anfang hatte ich auch nicht vor, mich bei Facebook anzumelden. Jedoch habe ich es dann aus dem bereits genannten Grund doch getan - dass man ohne Facebook viele Dinge nicht mitbekommt. Und ich muss sagen, Facebook macht Organisatorisches wirklich leichter. Wenn man eine Treffen mit mehreren Leuten plant, geht es über Facebook eben am schnellsten. Wenn man sich Gedanken darüber macht, was man hochlädt oder postet, finde ich Facebook ziemlich hilfreich.

Antworten

Empfohlene Artikel