Samsung Galaxy S — Gelöschten Telefonbucheintrag wiederherstellen?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 34

10.05.2012, 17:28:48 via Website

Ich befürchte zwar, dass es nicht möglich ist, aber ich frage trotzdem Euch Profis lieber einmal:

Besteht die Möglichkeit, einen gelöschten Telefonbucheintrag wiederherzustellen??? :*) Gibt es vielleicht im internen System einen Ordner, wo diese Daten abgelegt werden? (mein Galaxy S ist bereits gerootet)

ABer wahrscheinlich besteht keine Chance mehr, den gelöschten Kontakteintrag doch noch irgendwie wiederherzustellen, oder? :( (meine Kontakte sind nämlich - noch - nicht mit Google synchronisiert)

Ich habe zwar Titanium Backup installiert, doch ich befürchte, dass ich damals keine Sicherung gemacht habe, weil ich vergessen hatte, dass ich einen neuen Kontakteintrag hatte (den ich nun aber wiederherstellen möchte) und mir dachte, dass ich sowieso alle wichtigen Daten per Myphoneexplorer gesichert habe. Doch welche "Anwendung" bei Titanium Backup wäre dann eigentlich die Richtige, um trotzdem zu schauen, ob ich womöglich doch auch in T.B. ein Backup der aktuellsten Kontaktdaten gemacht habe? Ich habe da nämlcih 2 gefunden, eine heißt "Kontakte 4.0.4-eng". und die andere "Kontakte-Speicher 4.0.4-eng"...wahrscheinlich ist Kontakte-Speicher die wichtige oder?!

-----

Hat sich erledigt, der Thread kann gelöscht werden :-)
Lösung: Habe einfach mal alles ausprobiert und als ich nun die Kontakte von der Sim-Karte ausgelesen habe, obwohl ich mir dachte, dass es eh nichts bringen wird, fand sich zum Glück genau der Kontakt, bei dem ich dachte, dass er gelöscht ist. = Problem gelöst :lol:

Liebe Grüße!

— geändert am 10.05.2012, 17:47:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 158

11.05.2012, 10:42:14 via Website

Falls du mit Google Synchronisierst, geht das darüber auch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.05.2012, 11:01:12 via Website

bielo
Falls du mit Google Synchronisierst, geht das darüber auch.
Aber nur wenn es Google Kontakte waren.

@Wio:

Lösung: Habe einfach mal alles ausprobiert und als ich nun die Kontakte von der Sim-Karte ausgelesen habe, obwohl ich mir dachte, dass es eh nichts bringen wird, fand sich zum Glück genau der Kontakt, bei dem ich dachte, dass er gelöscht ist. = Problem gelöst :lol:
Sieh zu, dass Du Deine Kontakte zu Google Kontakten machst. Dann werden sie automatisch mit Google synchronisiert und Du kannst sie fast nicht mehr verlieren...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel