HTC One X — HTC One x startet nicht mehr nach Update

  • Antworten:44
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

08.05.2012, 16:47:06 via Website

Hallo....ich bin verzwifelt. Habe heute endlich das Handy bekommen. Direkt alles eingerichtet und war auch sehr begeistert und jetzt das:
Habe ein Softwareupdate gemacht und dann kam da halt soe in Bld etc, hab dann etwas anderes geacht und irgendwann so nach 2,5 Studnen war die Akkulade LED aus und das Handy geht nicht mehr an....:O
Hab keine Ahnung was ich machen soll, hoffe ihr habt nen guten Tipp!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

08.05.2012, 16:56:26 via Website

Ich vermute mal so "std" Sachen wie ca 10 Sekunden auf den Ein/Aus-Schalter zu drücken ( da Akku raus nicht funktioniert) wirst du schon gemacht haben, oder?

War der Akku denn vorher voll? Weil 2,5 Stunden hört sich erstmal nicht nach einer vollen Akku-Ladung an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

08.05.2012, 17:08:04 via Website

hattest das handy am Netzteil oder einfach so ohne gemacht?
Wenn ohne kann es sein das du den Akku mal ne halbe stunde laden lassen musst bis es reagiert,
hatte ein kumpel von mir jedesmal wenn der akku komplett leer war. (zwar bei nem anderen Handy, aber ist ne idee)

LG Phil

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

08.05.2012, 17:11:38 via Website

Danke erstmal :grin:
Also nachtrag: jetzt geht die rote led wieder, aber auf dem bildschirm ist nun wieder (aber immer noch?) dieses update Bild und das Handy geht weiterhin nicht an.
Handy war dabei am Strom, kann es sein, dass der Akku zu leer war um das Software Udate zu beenden und jetzt ist das Handy quasi tot?
Habe die Taste schon tausendmal gedrückt, 10 sek, 30sek, 2 minuten :bashful:
wrerds wohl ma so liegen lassen müssen, was.. :wacko:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

08.05.2012, 17:16:40 via Website

da ich leider NOCH nicht im Besitz des One X bin kann ich nicht genau sagen ob er das Update nur auf Akku macht und die Ladefunktion deaktiviert.
Lass es auf jedenfall jetzt mal bissl laden und nicht mehr drauf rum drücken, denke auch das der akku während des updates den geist aufgegeben hat, aber bin auch kein Fachmann ^^

LG Phil

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

08.05.2012, 17:24:23 via App

Normalerweise lässt sich das Update gar nicht durchführen, wenn der Akku nicht ausreichend geladen ist. Und während des Updates, sollte man es vom Ladegerät entfernen.

— geändert am 08.05.2012, 17:26:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

08.05.2012, 17:39:50 via Website

Mmh... na gut danke für alle anworten, ich nehme an bleibt mir nichts mehr anderes übrig, als zu warten, ob es in den nächsten paar Stunden wieder geht....:(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

08.05.2012, 17:43:49 via App

Du musst das Handy vom Strom nehmen, dann müsste es weiter machen. War bei mir so.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

08.05.2012, 20:48:32 via Website

Sooo,
es geht alles wieder.
Habs einfach betwas liegen lassen, und irgendwann hat es dann zum Glück wieder funktioniert... :grin:
Danke nochmal für die Tips.
In dem Zusammenhang: Weiß jemand, was man machen muss, sollte das Handy jemals abstürzen/hängen? Akku raus geht ja nicht...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

08.05.2012, 21:20:37 via Website

Lars K.
Ich vermute mal so "std" Sachen wie ca 10 Sekunden auf den Ein/Aus-Schalter zu drücken ( da Akku raus nicht funktioniert) wirst du schon gemacht haben, oder?

War der Akku denn vorher voll? Weil 2,5 Stunden hört sich erstmal nicht nach einer vollen Akku-Ladung an.

Denke das wird die einzige möglichkeit sein.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

09.05.2012, 07:15:12 via Website

Mona G.
Sooo,
es geht alles wieder.
Habs einfach betwas liegen lassen, und irgendwann hat es dann zum Glück wieder funktioniert... :grin:
Danke nochmal für die Tips.
In dem Zusammenhang: Weiß jemand, was man machen muss, sollte das Handy jemals abstürzen/hängen? Akku raus geht ja nicht...

Lange auf den "Ein/Aus"-Knopf drücken (glaube 10 Sekunden) dann müsste das Handy durchstarten.
Aber ich hab das bisher bei keinem meiner HTCs benötigt (also äquivalent den Akku zu entfernen)

Und notfalls, so wie es mir gestern passiert ist, Handy runterschmeißen, dann sieht man nämlich, dass der Display mehr oder minder die Akkuklappe ist xD

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

09.05.2012, 10:09:01 via Website

ups, hat sich das display vom gehäuse gelöst? da wäre ein bild interessant gewesen :grin:

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

09.05.2012, 10:32:02 via Website

sascha mayr
ups, hat sich das display vom gehäuse gelöst? da wäre ein bild interessant gewesen :grin:

Würde mich auch interessieren.
Aus welcher höhe ist es denn gefallen?
One X Totalschaden?


LG Phil

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

09.05.2012, 12:44:47 via Website

Phil
sascha mayr
ups, hat sich das display vom gehäuse gelöst? da wäre ein bild interessant gewesen :grin:

Würde mich auch interessieren.
Aus welcher höhe ist es denn gefallen?
One X Totalschaden?


LG Phil
Vorab, ich nutz mein One X noch wie vorher, alle beim alten, nach dem "reindrücken" des Displays ^^
Also ich hätte im Nachhinein echt gern Fotos gemacht, aber a) hab ich außer dem One X aktuell keine Digicam ^^ und b) war der Schock im ersten Moment etwas "groß".
Es war gar nicht so hoch. Hatte aufgelegt und wollte es aufs Sofa legen. Dabei isses mir irgendwie aus der Hand gerutscht... Also so ca 40cm.

Also die Grenze von weiß nach schwarz ist wohl somit die Grenze. Der untere Teil (so der Bereich der Buttons) gucke ca 0,5 - 1 cm aus dem weißen Gehäuse heraus.
Habs dann einfach sofort wieder reingedrückt und ein Stoßgebet abgesetzt.

Im ersten Moment hatte ich dann kein Mobilfunkempfang mehr. Nach dem ersten Neustart und dem entnehmen und wieder einsetzt der SIM-Karte war aber alles wieder im Lot ;-)

Also keine Panik wenn euer One mal von der Schwerkraft heimgesucht wird ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

09.05.2012, 12:58:53 via Website

Lars K.

Also keine Panik wenn euer One mal von der Schwerkraft heimgesucht wird ;-)


Wahhaha das klingt sehr gut :D:D

LG Phil

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

09.05.2012, 13:54:23 via Website

Das soll jetzt aber nicht heißen, ihr sollt eure One Xs (oder wie man den Plural schreibt ^^) mit Absicht oder sogar extra Schwung auf den Boden werfen ;-)

Dann könnte nämlich dies hier passieren...
Man beachte bitte den zweiten Verusch mit der Landung auf dem Display ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

09.05.2012, 16:06:58 via Website

glas putt aber touchscreen geht noch, das wundert mich <_<

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

09.05.2012, 17:37:10 via Website

funktioniert deshalb, weil die Touch-Einheit ein separates Element ist und nicht das Glas selbst. Hab auch schon ein Iphone4S gesehen, das total zersprungen ist und trotzdem funktioniert.

— geändert am 09.05.2012, 17:38:13

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

09.05.2012, 18:13:10 via Website

Wäre dann nur mal interessant, was nen neues Display dann so kosten soll ;-)

Antworten

Empfohlene Artikel