Samsung Galaxy S2 mit 1&1 Branding rooten

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

05.03.2012, 15:07:38 via Website

Hallo

ich möcht gern mein Handy rooten um diverse 1&1 apps zu löschen.
Hab jetzt soviel gelesen mit Odin und easy root Kernel Version Stock Kernel,
dass mir jetzt die Augen brennen und ich noch verunsicherter bin als zuvor.

Kann mir jemand eine Step by Step Anleitung geben, wie ich zu root Rechten auf meinem
Smartphone komme?

Basisbandversion: I9100XXKI4
Kernelversion: 2.6.35.7-I9100BHKJ1-CL630390root@DELL146#2
Buildnummer: Gingerbread.BHKJ1

mfg tommi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

05.03.2012, 18:52:54 via Website

das heißt ich brauche nur den
Root Kernel für Version KI4 + odin ?

mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 235

05.03.2012, 20:57:57 via App

Ja um Systemapps(1und1 Apps) zu löschen kannst du danach Titanium Backup verwenden

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

05.03.2012, 21:02:51 via App

Mir war bisher mangels praktischem Bedürnis auch nicht ganz klar, wie man mit gebrandeten Geräten vorgeht... und ich glaube daher rührt auch die Unsicherheit des TE.

Aber wenn man gebrandete genauso wir ungebrandete behandeln kann, ist ja alles klar. Macht ja auch nur Sinn, schließlich ist ne gebrandete Firmware auch nur eine Art "CustomROM", stimmts?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

05.03.2012, 21:20:42 via Website

sorry nochmal für die dumme Frage, aber.....

muss ich root kernel version KJ1 nehmen siehe meine Kernelversion im 1 Post,
oder KI4 siehe meine Basibandversion?
Will halt nix kaputt machen ;-)


@swoggl hab ich schon drauf, sagt mir leider noch im Moment
"keine Root Berechtigung"

mfg tommi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

06.03.2012, 03:03:48 via App

Du brauchst den für KJ1. Basisbandversion ist dein Modem manchmal auch Radio genannt und hat mit dem Kernel nichts zu tun.
Systemapps kann man nur mit Rootberechtigung löschen. Titanium Backup ohne Root kann es nicht.

Mfg, Peter

— geändert am 06.03.2012, 03:05:42

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

06.03.2012, 07:12:24 via Website

guten morgen und danke Peter
Könnt ihr mir noch sagen, wofür der Stockkernel ist
und hab ich nach dem flashen des Kernels KJ1 auch so ein
gelbes Ausrufezeichen?

mfg tommi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 235

06.03.2012, 15:11:03 via Website

1.Der Stockkernel ist praktisch die Originalversion des Kernels. Er hat kein Root.

2. Das gelbe Ausrufezeichen kommt durch den veränderten Kernel und wird bei dir erscheinen, solange du dir nicht entweder einen USB Jig besorgst (hier) oder du den Originalkernel nocheinmal drüberflashst.

Am einfachsten kannst du dein Gerät entweder mit z4root (App) oder mit SuperOneClick (PC) rooten.

— geändert am 06.03.2012, 15:11:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

06.03.2012, 15:41:14 via Website

danke für deine antwort.
Wo kriege ich denn den originalen Kernel her, bleiben die root rechte dann auch bestehen?
z4root sagt mir nix und kann es auch nicht finden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 235

07.03.2012, 14:30:08 via Website

Den originalen Kernel gibts hier (PW: intratech@XDA)
Ob die Root-Rechte bestehen bleiben weis ich nicht genau, da ich das noch nie getestet hab.

z4root gibts hier (War der erste Google-Eintrag:cold: )

Falls dus doch übern PC machen willst, hier noch einmal SuperOneClick

— geändert am 07.03.2012, 14:30:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

28.03.2012, 00:24:28 via Website

Tommi

und hab ich nach dem flashen des Kernels KJ1 auch so ein
gelbes Ausrufezeichen?
mfg tommi

Wenn der USB-Jig nicht mehr funktioniert, soll das auch mit einer App zu lösen sein.
Samsung Galaxy S2: Gelbes Dreieck per „Triangle Away“ entfernen
Quelle: http://www.androidnext.de/howto/samsung-galaxy-s2-gelbes-dreieck-entfernen-download-counter-zuruecksetzen-per-app-triangle-away/

— geändert am 28.03.2012, 00:29:13

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

28.03.2012, 17:37:52 via Website

@Erwin:

Triangle Away sollte man doch eigentlich erst ab ICS einsetzen oder irre ich mich da?

snip-----------------------------------------

Chainfire weist darauf hin, dass die App noch nicht umfassend getestet sei und man durchaus riskiert, sein Gerät zu „bricken“, also unbrauchbar zu machen. Deswegen sollte man vor der Anwendung der App einmal in den Download-Modus wechseln, sich die Zahl bei „Custom Binary Download“ merken und überprüfen, ob sie mit der Zahl übereinstimmt, die in der App angezeigt wird. Andernfalls sollte man es unterlassen, mit der App herumzuspielen. Außerdem sollte man die App nur mit Ice Cream Sandwich-Firmwares verwenden.

snip--------------------------------------------------------------------------------------------------

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.03.2012, 20:41:07 via Website

@ Peter Weniger ....ein wichtiger Hinweis deinerseits, aber es geht auch ohne Brick Gefahr (mit dem kTool und dem Stock Kernel nach dem rooten ;)

MfG

Nightly

Antworten

Empfohlene Artikel