HTC Desire S — Seit kurzem kein Empfang mehr...Liegt es am Handy oder Provider?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

17.02.2012, 14:27:06 via Website

Ich habe ein HTC Desire S, Android-Version 2.3.5, HTC Sense Version 3.0, Software-Nummer 2.10.111.8!
Mein Provider: MyMTVMobile (e-plus).

Seit gestern hatte ich schon Netzprobleme und seit einigen Stunden ist es ganz schlimm. Mir wurde zwar voller Empfang angezeigt, aber es kamen keine Anrufe durch. Wenn ich versucht habe, jemanden anzurufen wurde der Anruf nach einigen Sekunden abgebrochen.
Dann waren irgendwann gar keine Balken mehr vorhanden, sprich kein Netz. Dann wechselte es immer hin und her.

Da ich leider keine andere aktive SIM hab, um sie im HTC zu testen habe ich zumindest die SIM-Karte in ein anderes Handy eingelegt. Dort wurden mir zwar auch nur wenige Balken angezeigt (zu Hause habe ich normalerweise vollen Empfang), aber ich konnte jemanden anrufen. Es handelt sich hierbei um ein Samsung SGH-G600. Bei den Netzeinstellungen stand es auf "Quad-Band" und ich konnte sonst nur zwischen GSM wählen.

Darum habe ich mein HTC dann von "GSM / WCDMA automatisch" auf "nur GSM" eingestellt. Dann waren auf einmal wieder alle Balken da und auch anrufen funktionierte. Dann habe ich es kurz wieder auf automatisch umgestellt und die erste Zeit funktionierte es auch, nach 2 Min war der Empfang wieder weg. Wenn ich es auf "nur WCDMA" umstelle, wird mir zwar Empfang angezeigt, aber anrufe oder Internet funktionieren nicht.
Also habe ich es jetzt erstmal auf nur GSM gelassen.

Nun wollte ich gerne wissen, ob das nun wirklich am Provider liegt oder ob es doch am Handy liegen könnte?

— geändert am 17.02.2012, 14:44:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.736

17.02.2012, 14:54:48 via Website

Hey h. u.,

herzlich Willkommen hier bei uns im AndroidPit Forum ! :lol:

Wie alt ist denn deine SIM mittlerweile ? Meine Freundin hatte letztens ein ähnliches Problem, welches als Service des Providers kostenfrei ersetzt wurde.
Seitdem sind die von dir beschriebenen Probleme sogut wie weg :bashful:

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

17.02.2012, 15:04:56 via Website

Hey h. u.,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

17.02.2012, 15:18:15 via Website

Danke ;)

Habe den Vertrag seit ca. Oktober 2010 und so alt ist auch die SIM-Karte. Gilt sie schon als "alt"?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 161

17.02.2012, 18:14:14 via App

Ich tippe auch auf alte SIM Karte. Gleiches Problem trat bei meiner Freundin auch auf. Provider war hier Vodafone.

Never pull battery! - first try Vol ^ + Vol v + Power or connect to PC & type 'adb reboot recovery'

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.02.2012, 14:31:09 via Website

Nein, angerufen habe ich beim Eplus Kundenservice bisher noch nicht. Ich sehe auch nicht ein 1,99 € pro Minute zahlen zu müssen. =/ Ich habe zwar eine E-Mail geschrieben, aber aus Erfahrung weiß ich, dass die Antwort auch mal einige Tage auf sich warten lässt. Gibt es evtl. eine kostenlose Nummer?

Ich habe heute mal das Handy von einem Freund (HTC Desire) zum Testen genommen und beide SIM-Karten vertauscht. Er hat 1&1 (Vodafone). Er hat ganz normalen Empfang und bei ihm läuft alles wie bisher.

So, habe meine MTV-SIM dann in sein Desire getan...Zwar wird (fast) voller Empfang angezeigt, aber Anrufe funktionieren trotzdem nicht. Er bricht nach einigen Sekunden wieder ab.

Dann hab ich auch noch seine 1&1-SIM in mein Desire S getan...Komischerweise ist hier das Signal viel schwächer, als bei seinem Desire. Ich bekomme maximal zwei Balken angezeigt und zwischendurch habe ich dann auch mal gar kein Signal. Das Problem konnte ich aber lösen, lag wohl daran, dass ich den Akkudeckel nicht drauf hatte. Sobald dieser drauf war, gab es vollen Empfang von Vodafone :)

Was mir auch noch aufgefallen ist...

1. Wenn ich das Handy neustarte bzw. aus- und wieder anmache, funktioniert die Verbindung auf "GSM / WCDMA automatisch" für einige Minuten gut, dann aber irgendwann kann er beim Internet keine Verbindung mehr herstellen und Anrufe werden abgebrochen.
2. Ich war heute einkaufen, in einem anderen Stadtteil, wo es anscheinend nicht so Probleme mit dem Empfang gab. Mir wurde die ganze Zeit "H (HSDPA)" angezeigt und es gab keine Abbrüche.

Also liegt das Problem wohl wirklich an E-Plus. Wie lange kann es denn dauern, bis die solche Probleme gelöst haben?

— geändert am 18.02.2012, 17:11:44

Antworten

Empfohlene Artikel