Google Galaxy Nexus — Folie fürs Nexus nötig oder nicht?

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 79

03.02.2012, 15:32:02 via App

Hallo wollte mal abgesehen von der Frage der Passform , die Frage in die Runde werfen ob ihr eine Folie für notwendig haltet oder nicht. ich hasse nichts mehr als Kratzer im screen aber die Folien schmälern einfach die Optik. was meint ihr? Ist das Display resistent genug um auf Folien zu verzichten?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 583

03.02.2012, 16:00:47 via App

also ich finde nicht das schutzfolien so stark die Optik des Gerätes beschränke bzw. mindern. ich nutze eine und würde auch das nexus nicht ohne benutze.
zum einen kommen so definitiv keine Kratzer rein und 2. ist der wiederverkaufswert höher.

Einmal Nexus immer Nexus ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

03.02.2012, 16:02:24 via Website

Richtig, vor allem aus dem zweiten Grund nutze ich auch eine. Denn so kann ich beim Verkauf schreiben dass immer eine Folie benutzt wurde - und das Display ist so garantiert kratzerfrei :) Mal ehrlich - welcher potenzielle Käufer fände das nicht gut?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

03.02.2012, 16:13:18 via Website

Bis auf die Tatsache, dass das Fett von den "Griffeln" besser an der Schutzfolie haften bleibt als auf dem behandelten Glas, gibt es meiner Meinung nach keine Nachteile...

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 389

03.02.2012, 16:18:42 via Website

Also ich benutze keine. Wie ich hier auch schon öfters geschrieben habe ;) ist mir mein Nexus die ganze Treppe auf einen Fließenboden mit dem Display voraus gefolgen und dem Display hat es nichts gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

03.02.2012, 16:31:35 via Website

Und du hast noch nichtmal feine kratzer die man nur bei gegenlicht sieht? ich hatte mein sgs mal über den knopf der jackeninnentasche gezogen ( versehentlich natürlich). danach waren zwar nicht direkt teife kratzer drin . aber eben so feine schlierenartige kratzer , welche man nur bei gegenlicht ( sonne , lampe etc sehen konnte.... Niemanden würde das stören...mich schon... das argument verkaufswert fällt bei mir weg... meine alten phones verteile ich immer gratis an die family... bekomme meist einmal jährlich ein neues..... hatte auch schon mehrere folien auf dem nexus aber wie man ja hier im forum gut nachlkesen kann, passt keine so wirklich gut auf unser schönes nexus. darum auch mein thread hier... war deine treppe den aus stein? an sich schreit deine erfahrtung ja fast : keine folie!

Allerdings lade ich natürlich alle weiterhin ein ihre erfahrungen mitzuteilen. gibt es denn schon einen der kratzer drin hat?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 389

03.02.2012, 16:34:45 via Website

Ne, war gar nichts. Ic hab den Bildschirm auch direkt gegen eine starke Lampe gehalten, und da war kein einziger kleiner Kratzer, alles glatt und wie neu.
Beim Gehäuse und der Rückseite übrigens das selbe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

03.02.2012, 17:02:44 via Website

Das nenne ich Glück. Du musst nen speziellen freund ganz oben haben :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.02.2012, 21:30:57 via Website

Ich habe bisher keine Folie, hatte allerdings auch schon nach 2 Wochen einen spürbaren Kratzer auf dem Display, vermutlich weil ich versehentlich mal den Schlüssel in die gleiche Hosentasche getan habe. Das Milestone war da anscheinend unempfindlicher, denn das hat bis heute keinen Kratzer. Dafür sah man auf letzterem immer Fingerabdrücke, welche man beim Galaxy Nexus nicht sieht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

03.02.2012, 22:00:31 via Website

Hm das ist natürlich doof... ich habe mir jetzt einfach mal aus fun die otterbox , genauer , dass defender case bestellt. dann sollte eigentlich ein kratzer ausgeschlossen sein... allerdings bin ich auf die haptik gespannt. das mit dem schlüssel könnte mir nicht passieren , da bin ich viiiieel zu vorsichtig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 321

04.02.2012, 16:48:36 via App

Also ich bin ja total gegen eine Folie, sieht einfach nicht mehr so edel aus und oft wird die Bildschirmqualität negativ beeinträchtigt. Finde auch solche Silikontaschen einfach schrecklich.

Aktuelles Devices: Nexus 6P & LG G Watch (Nexus 5 seit 26.11.2015 in Rente)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

04.02.2012, 17:20:58 via App

dito
wie ich auch schon wiederholt kundgetan habe, empfinde ich eine Folie auf einem Touchscreen wie einen plastikschoner auf einer couch.. :lol:

mein dhd hat nach über 1 jahr nicht die spur eines kratzers auf dem Display..

ich stecke es aber auch nicht mit Schlüsseln oder ähnlichem in die Hosentasche :grin:

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 389

04.02.2012, 18:56:21 via Website

©h®is
dito
wie ich auch schon wiederholt kundgetan habe, empfinde ich eine Folie auf einem Touchscreen wie einen plastikschoner auf einer couch.. :lol:

mein dhd hat nach über 1 jahr nicht die spur eines kratzers auf dem Display..

ich stecke es aber auch nicht mit Schlüsseln oder ähnlichem in die Hosentasche :grin:
Mein Desire hatte auch nur einen großen Sprung, weil es mir "ausversehen" auf den Kiesboden gefallen ist. Und mit ner Tasche wäre da auch nichts passiert. Und bei dem Sturz hätte die Folie auch nichts gebracht ;) Die Kratzer entstehen ja meistens in der Hosentasche. Und wenn man da ne Handytasche hat, dann kann ja eigentlich nichts mehr passiern ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

04.02.2012, 20:18:30 via Website

Wenn du es schlanker haben willst (die Defender ist schon sehr wuchtig) dann würde ich eher zur Otterbox Commuter raten. Damit liegt das GN ziemlich gut in der Hand und es trägt auch nicht so auf wie Defender. :wink:
Das Display wird damit allerdings mit einer beiliegenden Folie geschützt.

— geändert am 04.02.2012, 20:19:25

sven m.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

04.02.2012, 20:24:14 via Website

Danke für den tip , aber habe mich bewusst für die defender entschieden.... es ging mir um den eingebauten displayschutz.
ist auch weniger für den alltag , als für kleinere abenteuer wie joggen , strand usw gedacht. habe im moment auch die ultraclear folien von @folix ( 2 stck 6,79) drauf. sind auch blasenfrei und perfekt , allerdings das altbekannte randproblem.... und ich bin so ein besch... perfektionist.... weder kratzer noch blasen noch unpassende folien finde ich annehmbar... aber was tun wenn man nur die wahl zum geringsten übel hat ?!?! :-)

— geändert am 04.02.2012, 20:25:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 163

04.02.2012, 21:07:29 via App

folie nur aus einem grund drauf: wiederverkaufswert halten. egal ob matte folie oder glare folie. beide mindern die bildschirmquali.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

06.02.2012, 08:48:12 via Website

Enrico

... Fett von den "Griffeln" besser an der Schutzfolie haften bleibt als auf dem behandelten Glas ...

Für die meisten Folien ist das zutreffend. Es gibt aber auch beispielsweise die Oleophobic von Steinheil mit der User aus dem anderen Forum schon gute Erfahrungen gemacht haben. In diesem Zusammenhang fiele mir aber auch noch ein weiterer Nachteil von Folien ein, der war sehr subjektiv empfunden wird, aber oft genannt wird: die Oberflächenbeschaffenheit. Es gibt Folien die sind sehr glatt und damit von der Haptik ähnlich wie das Originalglas. Andere Folien wiederum sind eher stumpf (man berichtet von einem Orangenhautfeeling) und behindern das Gleiten mit dem Finger.

Johannes Gehrling

... sieht einfach nicht mehr so edel aus

Wenn du eine Folie bekommst die bis zum Rand reicht und perfekt aufgebracht wird, wirst du ohne genaues Hinsehen überhaupt nicht sehen, dass eine Folie drauf ist. Genau das ist beim Galaxy Nexus aber wegen der Displaywölbung am äusseren Rand problematisch!

Johannes Gehrling

... oft wird die Bildschirmqualität negativ beeinträchtigt.

Beschreib mal bitte genau, welche Beeinträchtigungen du damit meinst. Ich denke der Reflektionsgrad glänzender Folien entspricht etwa dem des eigentlichen Displays. Wer eine matte Folie einsetzt, tut das ja bewusst und wird sicher Einbußen in der Darstellungsqualität hinnehmen. Aber bei einer hochwertigen Folie würde ich sagen, dass diese die Bildqualität nicht (sichtbar) negativ beeinträchtigt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

06.02.2012, 16:58:42 via Website

hi zusammen,
ich habe mich bewußt gegen eine folie entschieden. auf meinem desire hatte ich eine ganz gute folie drauf. nach einem jahr habe ich sie runtergemacht und auch keine tasche mehr verwendet und nach zwei wochen hatte ich einen dicken kratzer drauf. ich kann nicht mal sagen wo er her kam. aber ich bin mir sicher, wenn ich die tasche weiter benutzt hätte, dann wäre das auch nicht passiert. die meisten folien stören die haptik und die optik ebenfalls.
ich habe jedoch eine folie zu hause und werde sie mir die nächste woche für meinen ami-urlaub auch draufmachen, allerdings nur weil ich mein GN als scorecard zum discgolfen verwende und dann viel draußen bin und es oft mit schmutzigen fingern anfassen muß. was ich sonst nie tun würde :grin:
danach werde ich sie wieder runterschmeißen. ich finds ohne einfach schicker und ich kaufe mir kein handy um es bewußt nach zeitraum x wieder zu verkaufen, aber ich hüte meine handys echt und sie haben in der regel nur sehr wenige gebrauchsspuren. im augenblick benutze ich nur ne fitBag-tasche und in die wander mein GN nach dem urlaub wieder und alles ist gut!

Antworten

Empfohlene Artikel