Google Galaxy Nexus — Displayschutzfolie klebt nicht am rand

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

03.02.2012, 13:57:17 via Website

Hi Leute,

ich habe mir die mumbi displayschutzfolien bestellt und habe ein problem. An allen Rändern klebt die Folie nicht richtig, also sie klebt schon aber es sieht eben rundherum so aus, als wären blasen drunter. Wenn ich versuche sie glatt zus treichen liegt sie kurz ganz an und dann ist es wieder so wie vorher. Mache ich etwas falsch, oder hat noch jemand anderes diese problem?

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

03.02.2012, 14:37:00 via Website

Hi,

also ich glaub nicht, dass das problem an dem gewölbten display liegt. Die folie ist schön an allen Rändern kleiner. An einer Seite liegt sie oberhalb vollkommen an, weiter unten tritt der effekt auf. Ich glaube einfach, die Folie ist Schrott.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

03.02.2012, 14:45:54 via Website

Also ich habe schon von vielen Nutzern und vielen Folien gehört, bei der mumbi beschrieben viele dasselbe wie du. Klar kann es sein dass die Folie "kaputt" ist, aber ich würde es nicht für ausgeschlossen halten dass es am Display liegt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

03.02.2012, 14:54:03 via App

Die Folie darf keinesfalls größer sein als der sichtbare Teil des Screens, also z.B. das geöffnete Browser-Fenster.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

03.02.2012, 16:02:36 via Website

Simon V
Also ich habe schon von vielen Nutzern und vielen Folien gehört, bei der mumbi beschrieben viele dasselbe wie du. Klar kann es sein dass die Folie "kaputt" ist, aber ich würde es nicht für ausgeschlossen halten dass es am Display liegt.

Die mumbi hält bei mir super.

Ok die die ich jetzt drauf habe hält etwas über dem Lautsprecher nicht mehr so ganz, aber diese Folie wurde auch schon ca. 10 mal wieder entfernt.
a) weil ich anfangs nicht hinbekommen habe, das Display 100% staubfrei zu bekommen
und
b) weil ich das auf 3 Geräte drauf machen musste, aufgrund mangelnder Qualität des Nexus...

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 193

03.02.2012, 18:54:47 via Website

bei mir auch. ich hab die mumbi aus eigener unfähigkeit dreimal angebracht, bis sie richtig gesessen hat. seitdem sitzt sie gut, wickelt sich nicht auf, hat sogar keine bläschen und kein staub drunter. bei meinem milestone war es nie so gut gegangen. und dass diemumbi folie kleiner ist, ist ja so gewollt. mit dem case dazu fällt es sogar gar nicht wirklich auf.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

03.02.2012, 21:07:36 via Website

Bei mir klebt die Folie unten am Rand auch nicht. Das sind etwa 0.5 bis 1.0 mm.

Wayne?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

04.02.2012, 08:33:07 via Website

Tobi

also ich glaub nicht, dass das problem an dem gewölbten display liegt.

Ist aber so!

Hans K.

Die Folie darf keinesfalls größer sein als der sichtbare Teil des Screens, also z.B. das geöffnete Browser-Fenster.

Das stimmt nicht! Die Wölbung fängt ja erst weiter aussen an. Trotzdem sind die meisten Folien wohl schlichtweg zu groß und reichen in den Bereich der Wölbung hinein. Dann lösen sie sich ab!

Enton J.

Wayne?

Erstens sieht es besch..... aus (da will man das Display vor kleinen Kratzerchen schützen, klatscht sich dann aber eine Folie drauf die sich an den Rändern löst?! Ausserdem sollte man das vom aktuellen Zeitpunkt aus mal weiterdenken! Dort wo die Folie nicht haftet, kann sie sich leicht lösen. Das kann z. B. beim in die Hosentasche stecken/herausziehen usw. passieren. Ausserdem bietet dieser Bereich eine Leckstelle für Staub und Schmutz. Da wo Staub und Schmutz auf Display/Folie sind, wird die sowieso nicht mehr richtig haften. Der Bereich wo die Folie nicht haftet kann mit der Zeit auch durchaus größer werden.

So "Wayne" ist das also nicht!

— geändert am 04.02.2012, 08:38:27

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

04.02.2012, 13:52:41 via Website

Die folie hat mich 3€ bei ebay gekostet. Und es waren 3 folien dabei. Wenn in einem Jahr mal 5 krümel drunter sind, mache ich die alte folie runter und ne neue drauf...

— geändert am 04.02.2012, 13:53:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

04.02.2012, 20:51:06 via App

Das erinnert mich ein Bisschen an die jugendlichen Autofahrer mit diesen dubiosen Stoffschürzen über der Stoßstange und Motorhaube. Ganz stolz drauf, dass sie nach Jahren auf ihrer alten Karre keine Steinschläge haben, dafür aber jahrelang mit dem hässlichen Ding abgeben. :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

05.02.2012, 08:59:19 via App

@mittelhessen: nur dass die Klebefolien durchsichtig sind und es nur das geschulte Auge sieht...

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

05.02.2012, 09:02:39 via Website

Hier gehts aber nicht um perfekt aufgebrachte Folien, sondern um Folien die sich am Rand ablösen. Um das zu sehen, braucht man kein geschultes Auge. Das sieht man auf den ersten Blick!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

06.02.2012, 16:00:28 via Website

Jaja... Schutzfolien. Der Fuchsschwanz unter den Smartphone Usern...
Selten so einen Schmarrn gehört.

Vielleicht gehts ja einfach nur darum, das Handy nach 1-2 Jahren mit einem gewissen Wert (frei von Kratzern) zu verkaufen?

— geändert am 06.02.2012, 16:01:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

06.02.2012, 17:09:58 via Website

mittelhessen
Hier gehts aber nicht um perfekt aufgebrachte Folien, sondern um Folien die sich am Rand ablösen.
Wenn dem so ist, warum bringst du dann das Beispiel mit dem Steinschlagschutz? Dieser ist sehr auffällig, was bei der Displayfolie ja nicht der Fall ist oder löst sich der Steinschlagschutz auf der Motorhaube auch an den Rändern? ;)

mittelhessen
Um das zu sehen, braucht man kein geschultes Auge. Das sieht man auf den ersten Blick!
Du vielleicht ja, aber nicht jeder. Die Personen, die mein Gerät in der Hand hatten, haben mir dies bestätigt.

— geändert am 06.02.2012, 17:18:16

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

06.02.2012, 21:19:58 via Website

Meine mumbi-Folie hält ebenfalls perfekt, habe sogar drei Stück statt zwei Stück bekommen :)
Am Rand nichts zu sehen, unten und oben ein wenig, aber stören tut mich das nicht, da stört mich eher das die mumbi-Folie sehr schnell fettigt, man sieht super schnell die Finger Abdrücke :(

BMW Freude am Fahren ! Trittsicheres Fahrwerk und zielgenaue Lenkung sind bei BMW Ehrensache.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

07.02.2012, 09:06:58 via Website

@Enrico: Lies dir bitte mal meine Beiträge noch mal von vorne durch, dann kannst du dir deine Nachfragen selber beantworten. ;-) Ich erkläre es aber auch noch mal gerne! Ich unterscheide zwischen Folien die schlecht aufgebracht sind bzw. sich am Rand ablösen und deshalb auf den ersten Blick sichtbar sind und zwischen Folien die perfekt passen und keine Randablösungen haben und deshalb nicht auf den ersten(!) Blick sichtbar sind.

Antworten

Empfohlene Artikel