HTC Sensation — Ersatzakku oder besseren Akku

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 844

07.12.2011, 17:16:57 via App

Wo bekomme ich einen besseren Akku oder gibt es einen Akku mit Zusatzladestaion. Bei Amazon bin ich nicht fündig geworden. Habt ihr einen Link für mich, wenn es so etwas gibt?

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

07.12.2011, 19:40:10 via Website

Der Anker (1900 mAH) ist schonmal ein guter Tipp.

Allerdings habe ich mir mal aus der Bucht die da geholt: http://www.ebay.de/itm/2-X-2300mAh-Akku-Battery-1X-Ladegerat-AC-USB-HTC-Sensation-4G-G14-MPJ-/220861608202?pt=DE_Handy_PDA_Akkus&hash=item336c60b10a&clk_rvr_id=292374362928

Halten 1/4 - 1/3 länger als der Anker, der ja auch schon so 1/3 länger hält als der originale.

Bei mir (die 2300 mAH): ca. 32 Stunden mit zwei E-Mails, Wetter, Standort, telefonieren Internet surfen, eine Stunde Navi, Buch lesen, Musik hören und was man halt so macht mitm Sensa.

BatteryCalibration (root benötigt) wäre beim Einsatz eines grösseren Akkus sehr wichtig, auch möglich: Alles (bis auf batterystats mit z. B. TitaniumBackup sichern und wenn der Akku voll ist Sensa auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann Backup zurückspielen wenn man keine root-Rechte einrichten will (Garantie und so)

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 157

07.12.2011, 20:02:08 via Website

Bei Amazon werden welche angeboten, hab da auch meinen EVO 3D Akku her. Oder alternativ den Anker

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

07.12.2011, 23:01:01 via App

Ehm ich will nichts rooten.Also den Anker?

Helmut Poller
Der Anker (1900 mAH) ist schonmal ein guter Tipp.

Allerdings habe ich mir mal aus der Bucht die da geholt: http://www.ebay.de/itm/2-X-2300mAh-Akku-Battery-1X-Ladegerat-AC-USB-HTC-Sensation-4G-G14-MPJ-/220861608202?pt=DE_Handy_PDA_Akkus&hash=item336c60b10a&clk_rvr_id=292374362928

Halten 1/4 - 1/3 länger als der Anker, der ja auch schon so 1/3 länger hält als der originale.

Bei mir (die 2300 mAH): ca. 32 Stunden mit zwei E-Mails, Wetter, Standort, telefonieren Internet surfen, eine Stunde Navi, Buch lesen, Musik hören und was man halt so macht mitm Sensa.

BatteryCalibration (root benötigt) wäre beim Einsatz eines grösseren Akkus sehr wichtig, auch möglich: Alles (bis auf batterystats mit z. B. TitaniumBackup sichern und wenn der Akku voll ist Sensa auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann Backup zurückspielen wenn man keine root-Rechte einrichten will (Garantie und so)

LG, Helmut

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

08.12.2011, 03:47:51 via Website

Welchen Akku Du nimmst hat grundsätzlich mal nichts damit zu tun, ob Du rooten willst oder nicht.
Das rooten wäre nur für die App BatteryCalibration nötig um die batterystats neu zu kalibrieren.

Es geht auch, wenn Du mit TitaniumBackup oder mybackup pro Deine Apps und Daten sicherst, das Gerät bei 100% Akkuladung auf Werkseinstellungen zurücksetzt und dann die Sicherung zurückspielst (ohne Sicherung müsstest Du bei dem Vorgehen Dein Sensa komplett neu einrichten)

LG; Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

08.12.2011, 08:22:29 via App

Helmut Poller
Der Anker (1900 mAH) ist schonmal ein guter Tipp.

Allerdings habe ich mir mal aus der Bucht die da geholt: http://www.ebay.de/itm/2-X-2300mAh-Akku-Battery-1X-Ladegerat-AC-USB-HTC-Sensation-4G-G14-MPJ-/220861608202?pt=DE_Handy_PDA_Akkus&hash=item336c60b10a&clk_rvr_id=292374362928

Halten 1/4 - 1/3 länger als der Anker, der ja auch schon so 1/3 länger hält als der originale.

Bei mir (die 2300 mAH): ca. 32 Stunden mit zwei E-Mails, Wetter, Standort, telefonieren Internet surfen, eine Stunde Navi, Buch lesen, Musik hören und was man halt so macht mitm Sensa.

BatteryCalibration (root benötigt) wäre beim Einsatz eines grösseren Akkus sehr wichtig, auch möglich: Alles (bis auf batterystats mit z. B. TitaniumBackup sichern und wenn der Akku voll ist Sensa auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann Backup zurückspielen wenn man keine root-Rechte einrichten will (Garantie und so)

LG, Helmut



Hast du deinen Anker schon in Rente geschickt! :) Denn hast du doch auch noch nicht so lange.

~ greetz habus~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

08.12.2011, 08:48:07 via App

Muss ich das zurücksetzen dann auch beim Anker machen?

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

08.12.2011, 09:07:21 via App

Ohne Root ja. Damit wird die Batterierstatistik zurück gesetzt.

~ greetz habus~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

08.12.2011, 13:40:23 via Website

habus
Hast du deinen Anker schon in Rente geschickt! :) Denn hast du doch auch noch nicht so lange.
Eben wegen dem Anker wollte ich ein separates Ladegerät, und für ca. 20 € Aufpreis habe ich halt die zwei grösseren Akkus in Kauf genommen.
Macht aber nichts, in der Familie hat mein Sensa ein grosses XE-Brüderchen bekommen, so dass wir für beide immer einen Ersatzakku für den Notfall unterwegs haben B)

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

11.12.2011, 20:42:29 via Website

Welches App nehme ich zum sichern?!

Ich habe eine 8GB Speicherkarte reicht das?!

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

12.12.2011, 02:06:23 via Website

Wie oben schon beschrieben, "mybackup pro" oder "Titanium Backup".
Dran denken: Nicht nur Apps sichern, die kriegst Du am leichtesten aus dem Market wieder, auch die Daten sichern.
Bei "mybackup pro" einfach bei backup erst mal auf Apps sichern, da dann alles auswählen, auf Apps+Daten sichern klicken.
Danach auf Daten sichern, auch alles auswählen.

Bei "Titanium Backup" auf die Menü-"Taste" unten, dann auf "Stapelverarbeitung", am besten gleich "Alle User Apps + Systemdaten Sichern" (auf Los! klicken), dann "Alle auswählen", dann "Stapel-Aktion starten".

Ob Deine Karte reicht kommt darauf an, wie voll sie ist.
Wenn du viele Fotos, Videos etc. drauf hast, schmeiss die doch einfach auf den PC um Platz zu schaffen.
Versichere dich, dass darunter "Aktive Anwendungen beenden" ausgewählt ist.

LG, Helmut

— geändert am 12.12.2011, 02:06:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

12.12.2011, 21:20:50 via App

Helmut Poller
Wie oben schon beschrieben, "mybackup pro" oder "Titanium Backup".
Dran denken: Nicht nur Apps sichern, die kriegst Du am leichtesten aus dem Market wieder, auch die Daten sichern.
Bei "mybackup pro" einfach bei backup erst mal auf Apps sichern, da dann alles auswählen, auf Apps+Daten sichern klicken.
Danach auf Daten sichern, auch alles auswählen.

Bei "Titanium Backup" auf die Menü-"Taste" unten, dann auf "Stapelverarbeitung", am besten gleich "Alle User Apps + Systemdaten Sichern" (auf Los! klicken), dann "Alle auswählen", dann "Stapel-Aktion starten".

Ob Deine Karte reicht kommt darauf an, wie voll sie ist.
Wenn du viele Fotos, Videos etc. drauf hast, schmeiss die doch einfach auf den PC um Platz zu schaffen.
Versichere dich, dass darunter "Aktive Anwendungen beenden" ausgewählt ist.

LG, Helmut

mein Kumpel meint es reicht den neuen akku leer werden zu lassen. von alleiine ausgehen zu lassen

— geändert am 12.12.2011, 21:21:26

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 196

12.12.2011, 23:57:11 via Website

Gibt es irgendwo einen Thread, wo mehrere User ein Feedback zu den Akku abgeben? Konnte nichts finden. Wäre echt interessiert. Verstehe nur nicht ganz, warum hier ne Diskussion wegen der Batteriestatistik geführt wird. Ich habe einen Anker drin. Ich habe ihn eingesetzt und das war's. Lief besser wie der alte...alles schick.
Ich habe nie mein Sensation zurück gesetzt. Warum sollte man das tun?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

13.12.2011, 00:08:15 via App

Marcel Schalk
Gibt es irgendwo einen Thread, wo mehrere User ein Feedback zu den Akku abgeben? Konnte nichts finden. Wäre echt interessiert. Verstehe nur nicht ganz, warum hier ne Diskussion wegen der Batteriestatistik geführt wird. Ich habe einen Anker drin. Ich habe ihn eingesetzt und das war's. Lief besser wie der alte...alles schick.
Ich habe nie mein Sensation zurück gesetzt. Warum sollte man das tun?


Genau so habs ich auch gemacht!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

13.12.2011, 00:14:20 via App

bin der gleichen Meinung wie Marcel Schalk. habe einen stärkeren Akku von Chicitec mit 1900 mAh zugelegt, nichts gemacht ausser leer gemacht und voll aufgeladen. absolut problemlos und hat sich gelohnt.

von dem her verstehe ich HTC nicht, wegen ein paar Franken Mehrkosten könnten die jedem Gerät einen stärkeren Akku beilegen. Der Akku war nähmlich das einzige Manko bei diesem Gerät.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

15.12.2011, 23:46:50 via Website

Hallo

Ich habe mir vor kurzem ein Akku über eBay aus Amerika gekauft
der 3600 mAh und dadurch auch eine dickere Abdeckung hat.
Kostet zwar so bei 70-80€ + ca 15€ Einfuhrkosten beim Zoll, aber lohnt sich meiner Meinung nach.
Der Akku hält länger und irgendwie durch die Bauweise der Akkuabdeckung habe ich
auch viel besseren Empfang. Handy liegt auch besser in der Hand.
Muss man aber halt auch mögen mit der dickeren Akkuabdeckung, aber
finde es besser als mit der Originalen.
Der Sound klickt halt dadurch auch ein wenig anders, aber meiner Meinung nach auch nicht schlechter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 844

18.12.2011, 15:06:58 via App

also der original akku geht garnicht umts und WLAN habe ich dauernt das muss sein. nach einen halben Tag war der akku leer mehrfach...

ich habe den Anker akku bestellt allerdings Amazon uk bei de war er leider nicht lieferbar

only android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

20.12.2011, 18:25:34 via Website

Ja klar gibt es.... Link gelöscht!


Sorry, aber keine Ahnung wie man einen Link abkürzt ;-)

Beim kaufen sollte man aber beachten, dass noch Zollgebühren anfallen von ca. 15-20 €, da alles über 21€ versteuert werden muss!

EDIT: Ich habe den Link gelöscht, da ich den Akku auf keine Fall mehr empfehlen kann!
Zwar hält der Akku selber was er verspricht, aber die Rückabdeckung ist sehr schlecht verarbeitet und es fehlen alle Antennen,
die im Original in der Abdeckung verbaut sind.
GPS ist gar nicht mehr möglich. WLAN mit Verschlechterung!
Ist mir leider vorher nicht so aufgefallen :-(

— geändert am 31.12.2011, 01:43:19

Antworten

Empfohlene Artikel