Xperia Active - Erfahrungen?

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

02.11.2011, 16:30:13 via Website

Hallo zusammen,

nachdem mir mein letztes Handy durch einen Wasserschaden flöten gegangen ist, schaue ich mich im Moment nach einem neuen Handy um... und zwar in der Klasse der "outdoor" Handys :)

Bin bei meinem Gesuche auf das Motorola Defy+ und das Xperia Active gestoßen.
Über das Defy finde ich allerhand im Internet, beim Active siehts etwas magerer aus.

Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät?
Wäre es dem Defy+ vorzuziehen?

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

02.11.2011, 17:28:24 via Website

Warum würdest du es dem Defy+ vorziehen?

Ja gut, Hersteller Portfolios sind meiner Meinung nach immer mit Vorsicht zu genießen ;) wollen ja alle verkaufen. Trotzdem danke

Schmirgelbrunft

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

03.11.2011, 13:52:39 via Website

Mag mir sonst niemand mehr helfen eine Entscheidung zu treffen ;)?

Grüßle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.405

03.11.2011, 15:13:50 via Website

Baird Carmine
Warum würdest du es dem Defy+ vorziehen?

Ja gut, Hersteller Portfolios sind meiner Meinung nach immer mit Vorsicht zu genießen ;) wollen ja alle verkaufen. Trotzdem danke

Da ein Feund von mir das Defy+ hat und wenn ich mit ihm telefoniere, habe ich auf meiner Seite immer ein leichtes hallen und er versteht mich oft auch nicht, da der Lautsprecher sehr leise ist und man ja nicht immer auf Freisprechen schalten kann!
Das Active hingegen fand ich bisher sehr gut, ich hatte es aber erst ein einziges mal für ca. 5 Minuten in den Händen!


Edit:
Ich habe jetzt mitbekommen, das er, wenn es hallt immer ein schlechtes Headset benutzt hat, das er mal für 2 Euro gekauft hat! Tut mir leid!

— geändert am 10.02.2012, 18:40:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

05.11.2011, 20:18:21 via Website

Hi, also als Neubesitzer eines Xperia kann ich sagen: es überzeugt, es macht, bis jetzt, viel mit, die Benutzung ist nach ein bisschen Übung einfach. Ich muss dazu sagen, ich bin ein Überläufer von Nokia, hatte bis jetzt nur Nokia OutDoor Handys, und denen ihre Software ist, glaub ich , die beste, vor allen Dingen die Kommunikation mit dem PC, ich habe gerne meine SMS oder die Kontakte auf dem Rechner bearbeitet, das geht jetzt nicht mehr, oder wenn ja muss es mir bitte jemand sagen wie es geht, aber die Handy Hardware Qualität bei Nokia hat nachgelassen, ich hab jetzt schon einige geschrottet und probier mal was neues. Was mir am Xperia nicht so gefällt ist die Akkuleistung, man muss unbedingt jeden Tag laden, die Cam ist super, die Taschenlampe auch, an den Touchscreen muss ich mich noch gewöhnen, hatte bis jetzt so was noch nicht, komme ich schnell mal wohin wo ich nicht wollte, da es mein erstes Smartphone ist komme ich mit den ganzen Apps und so noch nicht zurecht, aber in der Praxis, ich bin Zimmermann und Dachdecker, hat es jetzt schon einiges mitmachen müssen. Das Glas ist sehr stabil und kratzfest, mit Wasser( Regen) hatte es auch schon das Vergnügen. Alles in allem denke ich: man kann es kaufen. Sehr hilfreich wird mein Kommentar nicht sein aber es ist mal ein Anfang.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

07.11.2011, 16:12:43 via Website

Habe gehört, dass die Beleuchtung der unteren drei Tasten (Home, zurück, Menü) auf das Display scheinen soll.
Kann das jemand bestätigen? Wäre natürlich sehr unschön sowas...

Soll wohl im dunkeln zu erkennen sein.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

07.11.2011, 16:49:34 via Website

kann ich nicht bestätigen, bevor das Display abdunkelt sind die unteren Tasten schon aus, außerdem leuchten die nicht stark.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

07.11.2011, 17:00:44 via Website

Soll während dessen das Display an ist erkennbar sein.
Beispiel im Systemmenü (dunkler Hintergrund). Wenn man dann einen der Buttons betätigt, sollen unten Lichtkegel erscheinen!

Kann das ein netter Active Besitzer mal prüfen?

Ist total blöd... keiner der Läden hier hat das Teil auf Lager -.-

Edit:
Soll nur oder vorwiegend am unteren rechten Bildschirmrand auftreten und nur nachdem man einen der Buttons betätigt hat, also wenn er aufleuchtet.

— geändert am 07.11.2011, 17:18:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.11.2011, 10:16:22 via Website

Hallo zusammen,

ich hatte das Xperia Active vergangenes Wochenende noch!

Abends (im Dunkeln), auf dem Weg zu einer Feier, ist mir nach dem entsperren plötzlich ein Lichtkegel am rechten unteren Displayrand (über der Menu-Taste) aufgefallen!

Anscheinend ist die Hintergrundbeleuchtung der Touch Tasten nicht richtig abgeschottet und es kommt wie schon erwähnt zu "Störeinstrahlungen"!
Dieser Lichtkegel ist mir nur am rechten unteren Rand des Displays, über der Menü Taste aufgefallen!

Das Smartphone habe ich vorerst zurück gegeben! Mittlerweile habe ich das Problem dem Sony-Ericsson Support geschildert! Eine Antwort steht noch aus!

Schade, eigentlich war ich mit dem Smartphone sehr zufrieden! Mit dem Lichtkegel kann ich mich einfach nicht anfreunden!

Gruß,
Christoph

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.11.2011, 10:29:20 via Website

Halt uns da auf dem Laufenden bitte, würde mich interessieren.

Leider treibt mich der Displayfehler auch wieder Richtung Defy+....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

08.11.2011, 15:26:04 via Website

Hallo, also das stimmt mit dem Lichtkegel, ja der ist unten rechts , man sieht ihn bei abgedunkeltem Display, mir persönlich ist das noch nicht stark aufgefallen da ich die Display Einstellung-Helligkeit- immer auf höchster Stufe hab, wenn man das etwas runterregelt sieht man dann den Lichtkegel unten auch besser. Ich hoffe wir reden hier alle über das Gleiche XPERIA. Meines heißt genau: XPERIA active ST17I und ich muss wieder sagen: Das Teil gefällt mir echt gut, bis jetzt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.11.2011, 20:57:27 via Website

Gibt es eine Möglichkeit die Helligkeit der Buttons zu regeln bzw. sie ganz auszuschalten? Wenn ja sind sie ausgeschalten noch erkennbar?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.11.2011, 13:52:34 via Website

Hätte mich schon lange für das active entschieden. Leider schreckt mich das mit der Displaybeleuchtung wirklich ab, sowas ist qualitativ einfach nicht angemessen.
Wenn es eine Möglichkeit gibt, wie ich oben schon gefragt hatte, das Problem einzudämmen, wärs nochmal eine Üebrlegung wert.

Ansonsten bleibt mir kaum ne andere Alternative als das Defy+…

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.11.2011, 16:05:37 via Website

Habe mir gerade nochmal „unboxing“ Videos angesehen. So wie es aussieht, sind die Softkeys auch ohne Beleuchtung zu erkennen, ist das richtig?
Wenn ja, könnte ich mir gut vorstellen die Softkey Beleuchtung zu deaktivieren. Mit eingeschaltetem Display sollten die Softkeys unten dann auch im dunkeln noch ausreichend erkennbar sein…
Damit wäre der Fehler zwar nicht behoben, der Effekt würde aber nicht auftreten….

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

11.11.2011, 11:46:52 via Website

Schade dass keine Erfahrungen diesbezüglich mehr kommen :)

Nichtsdestotrotz hatte ich das Gerät nun endlich in den Fingern, zumindest für kurze Zeit.
Super Gerät, bis eben auf den Displayfehler.

Bin beim surfen auf die APP "Screen Filter" gestoßen. Diese ermöglicht es wohl auch die Soft Key Beleuchtung auszuschalten.
Könnte das jemand testen, ob es beim Active funktioniert? Wäre mir eine große Hilfe.

Gruß

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 33

12.11.2011, 22:51:25 via Website

also ich habe das defy plus im täglichen gebrauch. es tut was es soll. komischen klingen wie der eine hier beschreibt ?? fehlanzeige das gerät hat 2 micros soviel zu dem thema, das active ist auch keine schlechte wahl, das display is halt um ne ecke kleiner, wen das nicht stört, kann so mit beiden keien fehler machen, beide gerät haben die IP67 zertifizierung, was heist 1meter wasser tiefe 30 minutos keine probs, staub geschützt sind auch beide, kommt drauf an ob wer die klene öse unten am gerät so toll findet wo man das bändchen durchziehen kann.
ich denke es ist geschmackssache, wer lieber nen kleines display will sollte zum active greifen.
ich konnte ausgiebig auch das active testen :-)
gut sind beide vor allem für das geld, wer keine telefonzelle will, ich meine damit son riesenteil wie das SG2, wo man schon mega hände braucht um auch ohne umzugreifen mit dem daumen in jede ecke zu kommen, das war für mich der grund den HTC HD2 abzugeben, der ist gut bedient.
vorteil beim defy plus größers display höhere auflösung
das active kann videso in 720p aufnehmen, das kann das defy auch aber nur mit nem andern custom rom drauf , aber egal,
die etwas geringere auflösung beim active , wird zum teil mit der bravia engine wieder wett gemacht, von daher entscheide selber bestell dir beide geräte z.b. bei amazon kannst sie innerhalb von 14 tagen wieder zurückgeben, und entscheide dann welches dein gerät wird.
wenn du gern gut u viel sport amchst hast du beim active einen vorteil es unterstützt ANT+, das heist du kannst ohne weiters signale die von deinen laufschuhen sprich Nikes übertragenw erden emfpangen auswetten etc etc auch bei brustgurten die den herzschlagmessen geht das, das defy kann das auch, dann aber nur über das normale bluetooth, das auch etwas mehr leistung verbraucht als ANT+ welches dafür auch nur ne ganz geringe reichweite hat .
beim defy wenn du dieses nimmst, kannst du dir bei der firma POLAR die auch pulsuhren herstellen, nen brustgurt der mit bluetooth funzt für rund 60 euro bestellen die anderen gurte kosten ungefähr das gleiche die mit ANT+ funzen.

so nun haste die qual der wahl. bestell dir beide und teste sie

viel spass

mfg

— geändert am 01.12.2011, 13:04:17

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 33

12.11.2011, 23:03:37 via Website

hm tja also du wirst in richtung defy plus getrieben, ok also nen tip voar ab, das gerät hat nen prob mitm wlan standart n aber das is kein thema, das gerät rooten was sowieso gemacht werden sollte, dann in die tiwlan ini rein bei zeile 137 kannst du den wert von 1 auf 0 stellen also is der n standarrt deaktiviert speicherst das ganze fertig ist , oder stllst beid ir im router von TKIP/AES nur auf TKIP um und machst aus deiner 1600er leting ne 8000er aber naja einmal umgestellt im defy plus hast du nie wieder verbindungsabbrüche im wlan nur nen tip im voaraus das ist schnell gemacht und weh tut es auch keinem da die datei die du ja geändert hast als original gespeichert wird

mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

14.11.2011, 07:42:50 via Website

Danke für die Feedbacks :)

An anderer Stelle wurde mittlerweile getestet ob die App "Screen Filter" funktioniert. Resultat war positiv, man kann die Softkey Backlights damit ausschalten, somit taucht der Bleeding Effekt nicht mehr auf.

Antworten

Empfohlene Artikel