Samsung Galaxy S — kann kein bluetooth einschalten :(

  • Antworten:32
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 08:47:52 via Website

moin die herrschaften....

habe nun seit dem we n gebrauchtes s9000.
nachdem ich jahrelang den apfel benutzt habe könnt ich mich schwarz ärgern, denn das s9000 ist ne wahre pracht!!

was ich auszusetzen habe... doch recht geringe akku-laufzeit. aber damit kann ich leben.
schlimm ist nur, das ich kein bluetooth einschalten kanwenn ich das versuche.... ist oben in der leiste das bluetooth nur schwach grün hinterlegt
und schalten sich nach ner minute wieder aus.

bei den drahtlos-einstellungen kann ich dann weder gerät sictbar machen noch gerät suchen wählen. :(

hat da einer nen tip für mich bitte?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 13:08:19 via Website

ok.... nach zahlreichen hits aber offensichtlicher ratlosigkeit.... mal anders gefragt:

kann mir jemand sagen wie ich das gerät wuf werkseinstellungen zurücksetzen kann?
somit könnte ich zumindest überprüfen obs n hardware-defekt ist... :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

07.09.2011, 13:20:51 via Website

thomas
kann mir jemand sagen wie ich das gerät wuf werkseinstellungen zurücksetzen kann?

Hast Du kein Handbuch??

— geändert am 07.09.2011, 13:23:07

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 13:22:56 via Website

nein, leider nicht....

werde mal schauen ob ich eins downloaden kann

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.861

07.09.2011, 13:23:09 via Website

Moin Thomas,

erstmal herzlich willkommen bei AndroidPit und noch weiterhin viel Spaß hier im Forum. Doch gleich zu deiner Frage.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen geht ganz einfach. Das solltest du finden unter:

Auf dem Honescreen die Menü taste dücken --> Einstellungen --> Datenschutz --> Speicher zurücksetzen (oder so ähnlich)

Vergiss aber nicht alles vorher zu sichern. Hoffentlich löst sich dein Problem damit, mir fällt sonst auch keine andere Lösung ein.

Grüße Matze :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

07.09.2011, 13:23:48 via Website

Habe den Handbuch-Link nachgepflegt :lol:

— geändert am 07.09.2011, 13:26:34

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 13:31:19 via Website

danke..... das war lieb, matze!!!

werd ich mal machen dann.... gleich nach feierabend. ;)

nur das ich es richtig verstehe:
dann is alles weg. apps, daten, etc.,,,, ok, damit kann ich leben.

und gleichzeitig wieder das "ursprungs"-android drauf?
was ich dann wieder updaten kann auf die aktuelle version?

ist das gerät denn nachm reset direkt wieder einsatzfähig?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 13:45:34 via Website

... und vielen dank auch an erwin.... ;)


müsst nun nur noch wissen ob direkt nachm reset wieder telebimmelt werden kann.... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.861

07.09.2011, 13:45:48 via Website

Nein, die installierten Android-Updates bleiben erhalten. Es werden halt nur alle Einstellungen usw. gelöscht. Das is dann so wie als würdest du es das erste mal aus der Packung nehmen.

Wenn du deine Kontakte usw. mit google synchronisiert hast ist es nach einem Reset quasi sofort wieder Einsatzbereit. Reset durchführen, Handy neustarten und dann die Daten zum google Account angeben.

Dann synchronisiert er die Kontakte usw. und das wars. Dann noch die von dir gewünschten Apps installieren und gut is :) Achja, die PIN von deiner SIM solltest du natürlich auch kennen, sonst kann dich niemand anrufen (so gehts meinem Vater immer wenn er mal das Handy ausmacht...wie war die PIN noch gleich..:grin:)

Grüße Matze :)

— geändert am 07.09.2011, 13:46:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 13:50:46 via Website

ihr seit die besten, vielen dank!!!
ich hoffe ich kann euch auch mal helfen.... beim kfz oder pc oder sowas!!!



vielen dank nochmal-..... wers direkt austesten (noch auf der arbeit... ) hehe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 14:06:51 via Website

habdas eben gemacht.... aber kann noch immer kein bluetooth einschalten..... in der oberen taskleiste leuchtet es ne weile, aber nit so
hell wie zum beispiel gps wenns aktiviert is.
und geräte suchen oder sichtbar machen geht auch nit. :(

also is entweder das gerät defekt oder es liegt an diesem darkyrom 10.1, was er behalten hat.
kann ich das rom auch zuücksetzen oder muss ich das neue testen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

07.09.2011, 14:40:41 via Website

Ich würde ja am ehesten dazu raten, erstmal eine orignale Firmware zu flashen, um einen Hardwaredefekt auszuschließen - bei anderen ROMs kann halt immer mal was schiefgehen.
Das klingt jetzt alles erstmal schlimmer als es ist - du brauchst lediglich Odin und eine offizielle Firmware (z.B. von Samfirmware.com), der Rest ist leicht gemacht, Anleitungen gibt es zuhauf, z.B. hier http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/422780/Installation-Guide-Android-Gingerbread-2-3-4-JVP-NEU-Ehemals-JVB-2-3-3-Guide
(Achtung, bezieht sich nicht auf die letzte offizielle Firmware, geht aber analog!)

Vor dem Flashen unbedingt voll aufladen!
Nach dem Flashen würde ich einen Wipe empfehlen, um alle unnötigen Datenreste vom Telefonspeicher zu entfernen, die evtl. Probleme machen können.

Die letzte offizielle Firmware für ein deutsches SGS war die JVI, davor die JQ3, jeweils zu erkennen am DBT im CSC-Code I9000DBTxxx.

Viel Erfolg!

— geändert am 07.09.2011, 14:41:48

Obst in der Hand ist zum Essen da - wer hält sich schon einen Apfel ans Ohr?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 15:04:10 via Website

ohje.... danke für die mühe.

hoffentlich schiess ich es mir nit kaputt.... :(
naja... hab keine andere wahl, muss es versuchen heute abend.

bluetooth... war im grunde die ursache für den wechsel vom apfel zum galaxy....

naja, das hat man davon wenn man was gebrauchtes kauft ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

07.09.2011, 15:14:38 via Website

Kaputtschießen wird man da in der Regel nix, keine Sorge!
Nur noch ein Tipp: Bevor du Odin startest, kill alle laufenden Kiesanwendungen im Taskmanager an deinem PC, alles, was mit Kies zu tun hat - das hat mir mal Probleme gemacht (hing mitten beim Flashen, weil von den Kiesanwendungen irgendwas verhindert hat, die Systemdaten aufs SGS zu schreiben). Ansonsten: Odin starten, SGS (ausgeschaltet) über USB anschließen, in den Downloadmodus setzen (Vol-Down, Home, Ein gleichzeitig drücken).

Obst in der Hand ist zum Essen da - wer hält sich schon einen Apfel ans Ohr?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 15:38:17 via Website

dein wort in gottes ohr.... ;)

alles klar, dann werd ich mich heut abend mal dran versuchen....

uuuund natürlich bericht erstatten!!!


danke erstmal.... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

07.09.2011, 15:43:23 via Website

Das halb leuchten deutet zu mindestens darauf hin, das er es versucht an zuschalten
hatte öfters das Problem beim Wlan
das es am ende mit einem "Fehler" quittiert wurde.
Allerdings half da ein Neustart. Es könnte durchaus sein, das die Hardware Defekt ist.
Du hast ja gesagt, das du es gebraucht erstanden hast.

Ups... Sorry

Antworten
  • Forum-Beiträge: 105

07.09.2011, 16:25:44 via Website

Wenn du es einschicken musst und noch Garantie in Anspruch nehmen kannst (wovon ich ausgehe, wenn du die Originalrechnung mitbekommen hast), dann haste immerhin schon ne offizielle FW drauf, bei der der Service keine Zicken machen wird :wink: Insofern dann auch ein notwendiger Schritt.

Obst in der Hand ist zum Essen da - wer hält sich schon einen Apfel ans Ohr?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

07.09.2011, 16:47:17 via Website

... hehe.... ja, das stimmt wohl.

rechnung, etc habe ich ja.
hm.... mal sehen ob das klappt heut abend.

wollte mit bluetooth und torque bissl an der zündung vom auto rumspielen....
deswegen habe ich das iphone meiner süssen geschenkt und mir das galaxy geholt.
und muss nach wenigen tagen sagen.... es ist absolut klasse mit android!!
das mitm bluetooth is ja wohl nit wirklich das problem von android oder dem handy.

ich denke das is ne software-sache, denn aufm bootscreen steht auch was von galaxy 2.
also hat da mal einer rumgepfuscht... :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 876

07.09.2011, 17:03:16 via Website

Ich würde dir empfehlen mal auf die letzte offizielle Firmware (JVI) zu flashen. Wenn dann Bluetooth immernoch nicht geht schick es ein, wenn es geht kannst du die JVR (neueste inoffizielle Firmware) flashen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben ;). Dazu habe ich hier schon mal eine Anleitung geschrieben, allerdings berichtete ein User neulich, das die in der von Samfirmware runtergeladenen stockROM Datei der JVR falsche Dateien drin sind, vielleicht ist der Fehler aber schon wieder behoben. Sonst flash die stock JVQ. Achtung: sind dann andere Dateien wie in meiner Anleitung
PS: Vergiss nicht vorher eine Sicherung zu machen, damit deine daten nicht verloren sind

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

08.09.2011, 11:31:35 via Website

ich kam gestern abend nit dazu.... versuche aber heute mal mein glück.


trotzdem vorab ein herzliches danke an alle für die bemühungen... ;)

Antworten

Empfohlene Artikel