Acer Iconia Tab A500 / A501 — Ext. SD Karte wird nicht erkannt

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

26.06.2011, 11:24:46 via Website

Habe die Karte eingschoben, die ich am PC mit einigen MP3 Files beschrieben habe, hat auch bestens funtioniert.
Dann wieder entfernt, um einen Video File extern am PC draufzupacken, nun mein Problem:
- Video File mit dem Progi "DVD Converter" als ISO MPEG4 File Konvertiert
- Video File und weitere MP3 Files auf die Karte gezogen
- Karte in Iconia, dann Gerät eingeschaltet, gewartet, ---> neue Fils wurden nicht erkannt, auch nicht mit dem File Manager HD, auch nicht im System ext.SDCard
Was kann ich noch tun ? Karte steckt richtig im Slot.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 283

26.06.2011, 12:13:02 via Website

Was wird denn nun nicht erkannt, die Karte oder die Daten?

Auch ISO mpeg4, wieso kein normales mpeg4?

mfg

Google Nexus 4 | CPU: Snapdragon S4 Pro Quad-Core ARM Cortex A9 4x1.5 Ghz | Rom: Original KitKat 4.4.2 |----| Acer Iconia A500 | CPU: ARMv7 Processor rev 0 (v7l) 2x1.336 Ghz | Rom: Tegraowners JB-MR2 ROM v8 | Kernel: 3.8.13.14-digetx-thor-t47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

26.06.2011, 13:42:09 via Website

Hi,
Karte wird nicht erkannt.
Habs zunächst als MP4 probiert, war Fehlermeldung " Wird nicht erkannt", dann als Iso MP4, jetzt wird die Karte nicht mal erkannt.
Hab noch ein zusätzliches Prob:

Auf meinem PC WIN7 64 bit kann ich über USB den Iconia nicht erkennen, obwohl ich den von Acer vorhandenen Treiber in 64bit Version
installiert habe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 283

27.06.2011, 16:10:15 via Website

Hm, also mp4 wird mit dem entsprechenden Player bei mir erkannt!
Habe auch Windows 7 64bit und musste keinerlei Treiber von Acer installieren, dass hat Windows von alleine gemacht.
Ich weis jetzt nicht, was bei dir schief gelaufen ist.
Eventuell meldet sich hier noch einer User, der dasselbe Problem hatte.

mfg

Google Nexus 4 | CPU: Snapdragon S4 Pro Quad-Core ARM Cortex A9 4x1.5 Ghz | Rom: Original KitKat 4.4.2 |----| Acer Iconia A500 | CPU: ARMv7 Processor rev 0 (v7l) 2x1.336 Ghz | Rom: Tegraowners JB-MR2 ROM v8 | Kernel: 3.8.13.14-digetx-thor-t47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

27.06.2011, 18:01:55 via Website

Hab da noch eine Frage zur Mpeg4 Codierung.
Welches ist denn für das Iconia das richtige VideoFormat? Hab da zur Auswahl :
-x264 , 480x320, 30 fps
- dito 25 fps
-x264 , 320x240, 25 fps
-x264 , 960x480, 25 fps ist das ISO MPEG4 , so hatte ich kodiert, Falsch????
wird es deshalb nicht erkannt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 283

27.06.2011, 21:32:14 via Website

Mit dem richtigen Player aus dem Market, gibt es eigentlich kein falsches Format!

Benutze das normale mpeg4 bzw. mp4 (ja, x264) Format, wenn du es umwandelst, da kannst du nichts falsch machen.
Die Auflösung sollte maximal 720p haben, alles andere macht keinen Sinn.
Ach und vergiss nicht das Seitenverhältnis, vermeide eine Auflösung im 4:3 Format.

mfg

Google Nexus 4 | CPU: Snapdragon S4 Pro Quad-Core ARM Cortex A9 4x1.5 Ghz | Rom: Original KitKat 4.4.2 |----| Acer Iconia A500 | CPU: ARMv7 Processor rev 0 (v7l) 2x1.336 Ghz | Rom: Tegraowners JB-MR2 ROM v8 | Kernel: 3.8.13.14-digetx-thor-t47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

29.06.2011, 17:58:41 via Website

Nach langem Suchen und testen hab ich jetzt das Problem gefunden.
Es ist meine SDKarte 32 GB HD. Fotos von der Karte werden auf Iconia erkannt,
aber bei Video Files strickt das System. Werde die Karte nochmals neu formatieren FAT32
und dann nochmals neu probieren.
Hab als Beweis die VideoDatei auf die interne SD Karte gelegt und siehe da, das Video läuft von dort.
Hat jemand schon mal sowas ähnliches auch gehabt??? Ich hoffe nur, dass nach dem formatieren das ganze
dann endlich läuft, oder gibts einen anderen Vorschlag. Bin um jeden Tip dankbar.
Tks

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

07.07.2011, 20:07:03 via Website

Hi
Ich weiss nicht genau, ob mein Problem das selbe wie deins ist. Bei mir lässt sich die extSDKarte je nach Explorer gar nicht, oder nur über mgt im Rootverzeichnis auffinden.
Wenn ich mit dem PC verbinde, wird wohl die intSDKarte erkannt, aber nicht die eingelegte externe.
Wie das?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

10.07.2011, 06:54:03 via Website

1. das Verzeichnis heisst /mnt/

2. schon mal probiert, das Tablet ausschalten, Karte raus, Tablet einschalten ... Karte im laufenden Betrieb wieder einsetzen ...

3. Karte schon mal mit fat32 neu formatiert ???

— geändert am 10.07.2011, 09:19:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.07.2011, 10:20:18 via Website

Ok, /mnt/!
Habe alles mögliche schon versucht. Irgendwie scheint es mir, als sei diese externe SD nur so halb in System eingebunden. Wohl kann ich mit passenden Explorer darauf zugreifen, sofern es mich auf o.g. /mnt/ zugreifen lässt.
Leider kann ich diese Karte beim Anbinden an den PC nicht aufrufen, noch lässt es sich für Sync's nutzen, weil nicht erkannt.
Allerdings habe ich es (irgendwie) geschafft, dass mein Video- und Musicplayer die Karte erkennen und die vorhandenen Inhalte abspielen. Nur das Laden von weiteren Dateien ist weiterhin sehr mühsam. Ich muss es erst auf die interne SD Karte spielen und dann mit ES Datei Explorer manuell rüberkopieren. Ist das wirklich so in Honeycomb, dass externe Karten nicht vom System ausgewiesen werden, resp. direkt ansteuerbar wind?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 110

13.07.2011, 20:20:43 via Website

Suche dir mal im Market die App "Open Manager".Der Dateimanager ist für Honeycomb angepaßt und es gibt keine Probleme mit Dateien oder externe Karten finden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 135

16.07.2011, 18:49:18 via App

also ich nutze den dual file manager. aber gibt es keinen anderen weg, dass auch die programme die externe Sd-karte finden? kann ja nicht sein das das "normal" sein soll.

Acer A501 32gb, Motorola Milestone

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

19.07.2011, 08:56:30 via Website

Habe auf anderen Foren gehört, dass es unter Android 3.0 in der Tat nicht möglich ist die externe SD Karte von einem über USB angeschlossenen PC aus zu sehen. Hoffe dies ist mit 3.1 möglich!
Habe mit meinem Iconia A501 allerdings auch das Problem, dass ich mit ASTRO Filemanager auf die ext. SD Karte zugreifen kann und auch Files hin- und her-kopieren kann, dass aber das System (z.B. über Einstellungen/Speicher) die ext Karte nicht erkennt.
Gibt es von euch jemanden, dessen System (Acer Iconia A501 mit 3.0) die ext Karte erkennt? Falls ja, wie habt ihr dies hinbekommen?

Danke für eine Antwort

Antworten

Empfohlene Artikel