Samsung Galaxy S2 — Kein Samsung Account?

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 123

30.05.2011, 06:40:28 via Website

Guten Morgen!

Wollte gerade mein Samsung Dive aktivieren, aber ich kann kein Samsung Account auf meinem S II erstellen. Unter Anwendung Verwalten, habe ich zwar Samsung Account (28.00 KB ) gelistet, kann aber nur den Stopp erwzingen. Allerdings ist Samsung Account nicht unter Ausführung gelistet.

Hab das originale Firmware und ist auch nicht gerootet

Danke im voraus

— geändert am 30.05.2011, 06:41:11

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

30.05.2011, 07:15:21 via Website

Yeap, aber da fehlt bei mir Samsung Account.............

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

30.05.2011, 09:46:22 via App

Moin alle zusammen

Yooo fehlt bei mir auch ich habe ein T-mobile gerät, evt . liegt es am branding?!?!

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

30.05.2011, 11:27:49 via Website

Ich hab auch T-Mobile. Ich hab bereits am Samstag im T-Mobile Forum gepostet und es wurde intern bereits weitergeleitet....

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 10

05.06.2011, 20:18:06 via Website

wurde das mittlerweile irgendwie gelöst?

ich würde mir auch gerne samsung dive nutzen, aber kann eben keinen samsung account hinzufügen in den einstellungen.

fehlt mir irgendeine samsung app oder woran kann das liegen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

05.06.2011, 20:51:52 via Website

Ne. Liegt momentan einfach an der Telekom, bald gehts hoffentlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

06.06.2011, 23:51:46 via Website

Habe heute mal mit der Telekom telefoniert um zu hören ob es diesbezüglich Neuigkeiten gibt. Und die gibt es tatsächlich: laut Service Hotline (die mich in die Warteschleife gestellt hat um mit der technischen Abteteilung zu reden), sind für das Samsung Galaxy S II (erstmals) keine updates geplant und auch nicht in Planung.
Daraufhin hab ich nochmal mit Samsung telefoniert. Die haben mir folgendes gesagt:
Sie können daran leider nichts machen, da die Software gebrandet ist. Allerdings hat mir Samsung eine Lösung vorgeschlagen. Und zwar der Telekom eine feste Frist zu geben, innerhalb der, das Problem gelöst werden muss. Falls die Telekom es bis zur Frist nicht löst, hab ich das Recht den Kaufvertrag (und in meinem Falle auch den T-Mobile Vertrag) zu kündigen.
Ich war mit dem Service der Telekom immer zufrieden! Finde es aber ne Frechheit, dass man den Support für ein solches Handy einfach ignoriert. Samsung hat schon ein offizielles Update veröffentlicht um ein paar OS Bugs zu lösen und die Leistung der Batterie zu verbessern. Und was macht die Telekom baut es nicht ein!! Sowie auch die Möglichkeit ein Samsung Account zu erstellen. Im Juni kommt 2.3.4 für das Galaxy S II und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Telekom es einbauen wird.
Nach dem Telefonat mit Samsung, hab ich nochmal bei der Service Hotline der Telekom angerufen um dann zu hören, dass es nicht ein Telekom Problem ist, sondern ein Samsung Problem und Samsung die Schuld auf die Telekom schiebt!!!

Geht es der Telekom noch gut?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 121

07.06.2011, 06:48:56 via Website

Daniel
...
Allerdings hat mir Samsung eine Lösung vorgeschlagen. Und zwar der Telekom eine feste Frist zu geben, innerhalb der, das Problem gelöst werden muss. Falls die Telekom es bis zur Frist nicht löst, hab ich das Recht den Kaufvertrag (und in meinem Falle auch den T-Mobile Vertrag) zu kündigen.
...

Probier das doch mal bitte aus. Mich würde nämlich interessieren, wie die TK darauf reagiert. Wenn es um das liebe Geld geht, fangen die Firmen ja manchmal an zu spuren.

SG
ude

SG - ude

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

07.06.2011, 07:24:44 via App

Hallo

Das kanns ja nicht sein das wir bei der Telekom jetzt die angearschten sind. Es ist ein neue Gerät und Aktualisierung direkt außen vor. Ich werde da heute auch mal anrufen und wenn sich das bestätigt werde ich von meine 2 wochenfrist gebrauch machen und werde mir was anderes holen. Das kann es ja dann nicht sein. Dowas sollten sie dann schon im Vorfeld sagen. Ohhhhh dicker hals und roter kopf. Da könnte ich platzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

07.06.2011, 08:13:03 via Website

Simon V
... und genau deswegen gibt es ODIN ;)

Yeap, wollte ich diesmal allerdings meiden. Aber wenn die den Arsch nicht hochkriegen, mach ich so einen kompletten Schutzbrief (Bedienungsfehler: Wenn Ihr Gerät unsachgemäß bedient wird und dadurch ein Schaden entsteht.) und es einfach Flashen.

ude
...

Probier das doch mal bitte aus. Mich würde nämlich interessieren, wie die TK darauf reagiert. Wenn es um das liebe Geld geht, fangen die Firmen ja manchmal an zu spuren.

SG
ude

Heute, bzw. gestern schon, soll mich der "Vorgesetzte" anrufen um das Problem zu besprechen. Und danach werde ich ganz sicher den Brief aufsetzen und der Telekom schicken.

The John Doe
Hallo

Das kanns ja nicht sein das wir bei der Telekom jetzt die angearschten sind. Es ist ein neue Gerät und Aktualisierung direkt außen vor. Ich werde da heute auch mal anrufen und wenn sich das bestätigt werde ich von meine 2 wochenfrist gebrauch machen und werde mir was anderes holen. Das kann es ja dann nicht sein. Dowas sollten sie dann schon im Vorfeld sagen. Ohhhhh dicker hals und roter kopf. Da könnte ich platzen.

Das, oder Schutzbrief und de-branding machen ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

07.06.2011, 08:27:30 via App

Hallo

Branding entfernen ja aber ich habe meistens Glück bei solchen Sachen das es in die Hose geht. Danach ist auch die Garantie weg oder kann man das wieder rückgängig machen??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

07.06.2011, 08:51:21 via Website

Geht, aber dafür braucht man ein originales T-Mobile ROM. Keine Ahnung ob jemand das schon ins Netz gestellt hat.
Aber theoretisch müsste der Schutzbrief auch ein de-branding decken.....werde da mal anrufen.

EDIT: Updates die man selbst macht und daneben gehen, werden vom Schutzbrief geschützt :)

— geändert am 07.06.2011, 09:03:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

07.06.2011, 09:04:57 via App

Hallo

So, habe eben bei dem Service der Telekom angerufen. Was meint ist wohl was die sagten?
Das update ist von der Telekom so nicht akzeptiert worden und es soll von Samsung nachgebessert werden da es so nicht freigegeben wurde. Also, bilde ich mir ein das es da ja schon was gegeben hat! Sie sagte auch das es in nächster Zukunft Updates für das Samsung g2 geben würde.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

07.06.2011, 09:10:04 via Website

The John Doe
Hallo

So, habe eben bei dem Service der Telekom angerufen. Was meint ist wohl was die sagten?
Das update ist von der Telekom so nicht akzeptiert worden und es soll von Samsung nachgebessert werden da es so nicht freigegeben wurde. Also, bilde ich mir ein das es da ja schon was gegeben hat! Sie sagte auch das es in nächster Zukunft Updates für das Samsung g2 geben würde.

Gruß

Danke für die Infos. Warte immer noch auf meinen Rückruf.
Was für ein Blödsinn - das Update ändert gar nichts in der T-Software sondern tuned nur die Performance und verbessert die Akkuleistung. Aber schön zu sehen, dass man immer was neues erzählt kriegt wenn man dort anruft. Aber was erwartet man sich schon, wenn einem erzählt wird, das Samsung Dive bei der Telekom nicht funktioniert weil Samsung das nicht eingebaut hat......jaja, schon klar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

07.06.2011, 09:22:14 via App

Daniel
The John Doe
Hallo

So, habe eben bei dem Service der Telekom angerufen. Was meint ist wohl was die sagten?
Das update ist von der Telekom so nicht akzeptiert worden und es soll von Samsung nachgebessert werden da es so nicht freigegeben wurde. Also, bilde ich mir ein das es da ja schon was gegeben hat! Sie sagte auch das es in nächster Zukunft Updates für das Samsung g2 geben würde.

Gruß

Danke für die Infos. Warte immer noch auf meinen Rückruf.
Was für ein Blödsinn - das Update ändert gar nichts in der T-Software sondern tuned nur die Performance und verbessert die Akkuleistung. Aber schön zu sehen, dass man immer was neues erzählt kriegt wenn man dort anruft. Aber was erwartet man sich schon, wenn einem erzählt wird, das Samsung Dive bei der Telekom nicht funktioniert weil Samsung das nicht eingebaut hat......jaja, schon klar.

Hallo
Ja das ist eine Auslegungssache wenn die Telekom sagt ich möchte das nicht in meiner Software dann macht das Samsung auch die Telekom wollte es so.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

07.06.2011, 09:26:40 via Website

Na Samsung nicht sondern die Telekom - die haben einfach die Möglichkeit entfernt ein Samsung Account zu erstellen (direkt unter Konten und Synchronisierung) und blockieren so automatisch sowohl Dive als auch die Update-Funktion. Wie die jetzt updates zum Kunden bringen wollen, ist mir noch unklar. Vieleicht ber MMS?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

07.06.2011, 09:34:17 via App

Ja Samsung hat es auf Wunsch der Telekom nicht eingebaut aber den schwarzen Peter bekommt Samsung zugeschoben. Ja wie dann das update erhalten? Über kies vieleicht? Keine Ahnung aber wir werden es ja vieleicht bald wissen?!?

Antworten

Empfohlene Artikel