Archos 10.1 -> Tethering/Pairing Problem!

  • Antworten:31
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

31.10.2010, 17:24:53 via Website

Hallo Gemeinde,
ich habe mir auch das Archos 10.1 gekauft.

Nun möchte ich per Blauzahn oder USB über mein Handy online gehen können!
(Base Flatrate)

Leider funktioniert weder Tethering noch das Pairing über Bluetooth.
(Gepaart, jedoch nicht verbunden)
Versucht mit einem Acer Betouch e110 und einem Samsung S5230.

Bitte um Eure Hilfe,
da ich echt nicht mehr weiterkomme!

Danke,
PillePalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

31.10.2010, 17:44:01 via Website

Hallo gemeinde,

ich habe auch das archos 101 seit freitag.( im saturn FFM auf der zeil für 299€ ).
kann auch keine aktive bluetooth verbindung zum N900 herstellen.
sonst ist alles super... fehlt nur noch ein cooler vlc player und internetradio.

vg

PS bin android neuling

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

31.10.2010, 18:51:24 via Website

Ok,
aber das kann es ja irgendwie nicht sein!

Ich hoffe es melden sich noch ein paar Leute, die das Gerät auch schon haben.

Für mich war das nämlich ein gravierender Kaufgrund
und es muss ja irgendwie funktionieren.

Habe mit beiden Handys keine Probleme per BT auf meine Freisprecheinrichtung
im Auto zuzugreifen und das Acer hat ja sogar auch noch Android.

Irgendwie komisch...
hoffe auf Hilfe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

31.10.2010, 22:54:04 via Website

Muss ich das auf beiden Geräten, Archos + Handy installieren?

Auf dem Acer lässt sich das App Center nicht installieren,
somit bekomme ich barnacle da nicht drauf! :(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

01.11.2010, 07:47:41 via Website

Das Pairing allein reicht scheinbar nicht aus, dem 101 muss noch gesagt werden das er genau diese Verbindung nutzen soll für Internet.
Hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung

Cell phone tethering [Mobiltelefon-Tethering]: Ermöglicht die Nutzung Ihres Mobiltelefons als Modem für die Verbindung zum Internet, wenn Sie sich außer Reichweite eines WLANs befinden oder nicht über ein WLAN-Hotspot mit dem Internet verbinden möchten. Die Voraussetzungen bezüglich Ihres Telefonvertrags erfahren Sie von Ihrem Anbieter (Datenplan erforderlich). Durch diesen Service können für Sie zusätzliche Kosten entstehen. Um Ihren ARCHOS mit Ihrem Telefon und damit mit dem Internet zu verbinden, tun Sie Folgendes:

Pairing
1. Auf Ihrem Telefon (oder anderes Gerät, das synchronisiert werden soll), schalten Sie ein: Bluetooth® "erkennbar"
2. Im ARCHOS wählen Sie Menu > Settings > Wireless & Networks > Bluetooth [Menü > Einstellungen > WLAN & Netzwerke > Bluetooth] und schalten es ein.
3. Tippen Sie im ARCHOS auf Bluetooth settings [Bluetootheinstellungen], wählen Sie Scan for devices [Nach Geräten suchen] und wählen Sie dann Ihr Telefon, das unter Bluetooth devices [Blutetooth-Geräte] angezeigt wird.
4. Geben Sie einen Verbindungscode ein, wie z. B. "1234".
5. Auf Ihrem Telefon können Sie nun erkennen, dass der ARCHOS ein Pairing anfordert. Geben Sie hier den oben vergebenen Code ein, in diesem Beispiel also "1234".
Ihr Telefon und der ARCHOS kennen sich jetzt. Mit den Geräten wurde ein Pairing durchgeführt.

Tethering (Verbindung zum Internet)
Nachdem Ihr ARCHOS und Telefon nun miteinander kommunizieren können, müssen Sie dem ARCHOS nur noch mitteilen (nur einmal natürlich), wie der Name Ihre Telefondatendienstes lautet.
1. Gehen Sie im ARCHOS zu Menu [Menü] > Settings > [Einstellungen] > Wireless & Networks [WLAN & Netzwerke] > Cell phone tethering [Mobiltelefon-Tethering] und wählen Sie Bluetooth [Bluetooth], wählen Sie dann das Gerät für das Tethering (das oben synchronisierte Telefon).
2. Wählen Sie den Verbindungstyp DUN (Dial-up Networking -- älterer, weniger verwendeter Standard) oder PAN (Personal Area Network -- neuerer Standard).
3a. DUN: Geben Sie den Access Point Name (APN) ein, der für Ihren Telekommunikationsanbieters verwendet wird. Sie finden den APN-Namen normalerweise in der Dokumentation Ihres Datenplans, in der FAQ auf der Website Ihres Telekommunikationsanbieters. Jedes Telekommunikationsunternehmen hat verschiedene APNs und selbst die verschiedenen Datenpläne können verschiedene APNs haben. Haben Sie von Ihrem Telekommunikationsanbieter weder Benutzername noch Passwort erhalten, geben Sie im folgenden Bildschirm nichts ein.
3b. PAN: Dieses Verfahren benötigt keine weiteren Einstellungen.
4. Wenn Sie ab jetzt mit dem Internet Verbindung aufnehmen möchten, öffnen Sie Menu > Settings > [Menü > Einstellungen >] Wireless & Networks [WLAN & Netzwerke] > Cell phone tethering [ > Mobiltelefon-Tethering] und aktivieren die Option Tether [Tether]. Alternativ können Sie das Tethering über den Power Control Widget ein- und ausschalten. Sie können jetzt ab sofort den Webbrowser oder andere Anwendungen verwenden, die eine Internetverbindung erfordern.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

01.11.2010, 08:46:34 via Website

Also mit meinem 101 und meinem Samsung Wave hat es super funktioniert.

Erst Phone mit Tab per BT "paaren". Dann beim 101 das Tethering konfigurieren (APN Eures Providers nicht vergessen).

Dann im 101 aktiviert, auf dem Phone bestätigt und los geht's.

Bei meinem Wave kann ich extra die Funktion "Mobiler Zugangspunkt" aktivieren. Solange das Tab nicht in Standby (Bildschirm aus) geht, bleibt die Verbindung erhalten. Danach muss sie jeweils wieder aktiviert werden. Saugt aber trotzdem gut am Akku des Handys, ca 1% pro Minute.

Mein Provider ist blau.de. Viele MoFu-Verträge schliessen dagegen ja die Netznutzung mit PCs et al. explizit aus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 109

01.11.2010, 19:56:44 via App

Ich kann das Problem leider bestätigen.

Mit meinem Htc Desire geht es per Bt ebenfalls nicht.
Das Pairing klappt noch, eine Verbindung kommt allerdings nicht zu Stande.

Das Handy taucht auch gar nicht im Tethering Menü auf, so dass ich in die Verbindungseinstellungen reinkommen würde.. :-(

mfg Chris

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

01.11.2010, 20:39:08 via App

barnacle nur aufs handy und wlan und app anmachen

dann auf dem archos nach der offenen wlan-verbindung suchen sollte irgendwas mit barnacle zu tun haben, dann verbindung herstellen fertig! funzt auch bestens mit laptop!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

02.11.2010, 11:54:51 via Website

Wie bekomme ich denn barnacle auf mein Handy?
Bei meinem Acer lässt sich das App Center nicht installieren.
Kann ich das anders runterladen, auf eine Karte laden und dann auf dem Handy installieren?

Bin noch Android Frischling!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

02.11.2010, 11:59:26 via Website

Wer tethert denn bitte per BT o.O

Wieso nicht einfach per WLan? Das Desire kann doch nen Wlan Hotspot erstellen, saugt auch nicht so am Akku und die Übertragungsgeschwindigkeit taugt auch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 109

02.11.2010, 12:06:41 via Website

Ja klar, per Wlan Hotspotfunktion des Desires geht es natürlich super.

Aber hier war ja die Frage per BT Tethering, da viele Handys ja keinen Wlan Hotspot erstellen können. ;-)

Mfg
Chris

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

02.11.2010, 12:18:50 via Website

Bluetooth-Tethering wird über das Dial-UP Networking (DUN) Protokoll realisiert.
Android unterstützt das von Haus aus nicht. Vielleicht mit der nächsten Android Version.

Ob es dafür eine extra App gibt, mit der das gehen könnte weiß ich nicht.

Von daher ist es momentan wohl am einfachsten WiFi Tethering zu nehmen (zumindestens wer die Möglichkeit hat).

LG
Sebastian

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

03.11.2010, 07:59:51 via Website

Dann müsste es doch aber über USB Tehtering klappen,
aber auch das funktioniert bei mir nicht!

Kann da mal jemand bitte prüfen
ob das bei ihm funktioniert.
Und wenn ja,
bitte kurze Erklärung wie!

Danke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

03.11.2010, 08:39:51 via Website

Sebastian P.
Bluetooth-Tethering wird über das Dial-UP Networking (DUN) Protokoll realisiert.
Android unterstützt das von Haus aus nicht. Vielleicht mit der nächsten Android Version.

Ich weiß nicht, ob Android oder Archos der Urheber sind, aber bei mir funktioniert es mit DUN über BT auf meinem Samsung Wave Handy (siehe entsprechenden Post weiter oben). Out of the Box. Ohne zusätzliche Apps oder so.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

03.11.2010, 10:27:33 via Website

Samsung Wave läuft nicht mit Android sondern Bada. Dementsprechend kann Bada das anscheinend out-of-the-box.

Lg

Edit: Auf dem Tablet hat Archos natürlich was gebastelt, damit das klappt. Aber auch das Gegenstück (über das getethert wird) muss das unterstützen

— geändert am 03.11.2010, 10:28:35

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

03.11.2010, 14:26:49 via Website

Vielleicht könnten wir dann mal sammeln welche Handys gehen
und welche nicht:

Acer Betouch e110 : NEIN
Samsung S5230 : NEIN


Samsung Wave : JA



Mir wäre dieser Punkt schon wichtig!
Hoffe das es da noch andere Lösungen geben wird/gibt damit das klappt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

03.11.2010, 14:29:43 via Website

motorola milestone: ja

aber halt per wlan

— geändert am 03.11.2010, 14:30:24

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

03.11.2010, 16:12:20 via Website

Per WLAN gehen dann alle gerooteten Android Phones oder Android Phones mit FroYo

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

03.11.2010, 16:43:26 via Website

Kann ich auf das Acer denn auch FroYo aufspielen?

Was bedeutet "gerootet"?
Das Acer läuft ja auch mit Android.

Antworten

Empfohlene Artikel