HTC Desire — HTC Sync 3.0.5 Beta

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

16.09.2010 14:54:31 via Website

Mark ich kann es nicht fassen - jetzt habe ich auch wieder doppelte Termine!!!!!!! :angry:

Ich habe nach dem Aufräumen zweimal synchronisiert, ohne Probleme.

Nach deinem Post habe ich einen Serientermin angelegt, täglich um 8:30-9:00, kein Endedatum.
Dann synchronisiert und schon habe ich wieder 18 doppelte Termine und 15 Erinnerungen die bis 52 Wochen zurück gehen.

Alle doppelten Termine sind alle Serientermine.
Von den 15 Erinnerungen sind 14 bei den 18 doppelten Terminen dabei.
Der neue Termin wurde nicht doppelt angelegt.
Die doppelten wurde alle mit falschem Datum angelegt.

Dann hat mein HTC Desire einen SD-Karten Fehler angezeigt. Also erstmal zurücksetzen.
Half aber nicht also Rückwand runter, Batterie raus, Karte ein paarmal ein und aus gesteckt, alles wieder zusammen bauen ...
Hilft auch nichts, es wird immer noch Beschädigte SD Karte angezeigt. Warum das jetzt nach der Synchronisation geschieht?
Also versuche ich mal SD Karte Formatieren - ausser Sicherheits abfragen passiert nichts.
Rückwand wieder runter, nochmals Formatieren. Dieses mal wird formatiert, hmmm.

Jetzt zuerst wieder alle Daten richten (Outlook löschen, Android alles löschen) und synchronisieren. Zum glück habe ich die Ansicht in Outlokk niocht gelöscht. Die hat auch einen sehr sprechenden Namen HTC-F***up (* mit passenden Buchstaben ersetzen).

Jetzt keine doppelten Termine.

USB abziehen, kurz warten und wieder verbinden und synchronisieren.
Wieder erscheinen die 18 doppelten Terminen, aber dieses mal keine Erinnerungen!

Ich verstehe das nicht! Diese 18 sind nicht die einzigen Jährlichen Serientermine die ich habe. Warum gerade diese?

Weiterer Versuch:
Löschen, Syncronisieren, alles Gut,
NICHT das USB Kabel Abziehen, Verbinden, Synchronisieren am PC Starten (klick auf 'Jetzt Synchronisieren')
KEINE FEHLER!

Nochmal das Synchronisieren am PC starten. Immer noch keine Fehler.
Jetzt mal am HTC starten, mal sehen was dann passiert!
KEINE FEHLER!

Gleich nochmal am HTC Starten: immer noch ohne Fehler. Ein Muster zeichnet sich ab ...

Dann mal einen neuen Termin in Outlook eintragen, einen einmaligen Termin für morgen 16:00-16:30, und Synchronisieren - immer noch ohne USB Kabel abziehen!! Kein Fehler.
Jetzt bin ich dreist und erzeugen im Outlook einen neuen Täglichen Serientermin, gültig ab morgen, und synchronisiere wieder. Kein Fehler.

Jetzt lösche ich der Serientermin am 21.9 - aber nur hier! Ergebniss: keine doppelten aber der Termin am 21.9 ist noch dabei! (ein schneller Sync s.u.)
Nochmals synchronisieren aber ohne Terminänderungen. (ein langsamer Sync.). Der Termin am 21.9 ist immer noch dabei. Das klappt also gar nicht.

So jetzt USB Kabel abziehen ein wenig warten und wieder einstecken und die Synchronisierung starten. Und da sind sie wieder die 18 doppelte Termine.
Der Termin am 21.9 ist auch nicht gelöscht worden. Die zwei neuen Serientermine wurde nicht verdoppelt.

In Summe: HTC hat erheblich Probleme mit Serienterminen. Solange man sein HTC verbunden lässt funktioniert vieles, aber nicht alles. Wehe mal ziueht das USB Kabel ab - dann entstehen massive Fehler in den Serienterminen.


Was ich ansonsten nicht verstehe:
Warum dauert das Synchronisieren immer unterschiedlich lange. Wenn ich mehrmals hintereinander synchronisiere dann dauert jedes zweite Synchronisieren bis zu 5 Minuten, die andern nur wenige Sekunden. Der einzige Prozess der CPU verbraucht ist htcUPCTLoader.exe.

Wieso wird das USB Debugging beim Synchronisieren eingeschaltet?
Ich habe vor dem verbinden Debugging ausgeschaltet. Dann das USB Kabel eingesteckt und im dann angezeigtem Menu Sync gewählt.
Daraufhin wird das Debugging eingeschaltet.
Auf dem PC wird die HTC Sync SW hochgefahren und angezeigt. Das synchronisieren wird aber nicht gestartet.
Schaltet ich jetzt das USB Debugging aus verliert das Android die Verbindung zum PC!
Schalte ich in den Einstellungen das Debugging wieder ein verbindet sich das HTC Sync am PC zum Android.
Sehr rätselhaft. :what:
Das ist mir bislang nicht aufgefallen da ich den Debugger oft verwende und eigentlich immer angeschaltet habe.

Gruß,

Paul

— geändert am 16.09.2010 16:23:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 273

16.09.2010 21:39:24 via Website

Toll, mich kotzt das wieder mal richtig an. Folgendes Problem tauchte bei mir auf,

O2-Handy mit Updateproblematik. Nach fast 2 Wochen versauern ohne neuem OTA Froyo hab ich mich doch bereit erklärt das ganze manuell zu machen. Also als erstes mal meine Kontakte gesynct. Das war noch die alte HTC Sync Version. Tja, dann wollt ich das Update aufspielen. Promt bekam ich ne Fehlermeldung "keine Verbindung". Abhilfe fand sich schnell im Internet, man musst auch die aktuelle HTC Sync runter laden... Gesagt getan, Update ging sauber durch.

Nun folgendes Problem, ICH KANN MEINE KONTAKTE NICHT MEHR SYNCEN!!!! Ich schon einen Hals, hab ich gedacht, na und wieder deinstallieren und auf Version 2.0.33 zurück. Auch das funktionierte, kann auch meine Kontakte auswählen, doch dann: SYNCRONISIERUNGSFEHLER!!!!! Ich könnte echt kotzen. Scheiß HTC, Scheiß Google, Scheiß o2. Momentan könnt ich echt alles an die Wand werfen....


*Update*
Habe es jetzt komplett anders gemacht. Habe im Windows die Kontakte als CSV exportiert und auf meinem Google konto wieder Importiert. Somit habe ich zwar meine Kontakte an Google übermittelt, bin jetzt aber vollkommen unabhängig vom HTC Sync..

— geändert am 16.09.2010 22:34:36

haben tut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

17.09.2010 11:07:35 via Website

ich habe 3.0.5 soeben auch wieder deinstalliert. habe die selben probleme wie die user über mir und außerdem läuft irgendein prozess vom prog im hintergrund, so dass die festplatte permanent "rumschrabbelt"...

grüße

christian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

18.09.2010 09:13:25 via Website

Das ist schon fast eine Frechheit, was HTC da als "Synchronisationssoftware" anbietet. Ich habe noch kein Sync anständig hinbekommen, irgendwas ist immer falsch. Doppelte Einträge ohne Ende, verschobene Daten, "wilde" Geburtstage usw. usw. Das volle Programm.

HTC bzw. Android zwingt einen, die Google-Dienste zu nutzen - und das bei einem Premium-Handy dieser Preisklasse, das ja wohl eher für Businesskunden gedacht ist, die sicher nicht so gerne ihre Geschäftskontakte und -termine an Google "verschenken" wollen.

Ich hoffe darauf, dass mal ein guter App-Programmierer sich des Problems annimmt und was anständiges für uns Otto-Normal-User entwickelt, die nicht alle an den "großen Bruder" senden wollen, nur damit Grundfunktionen endlich auch funktionieren.

Denn offensichtlich funktioniert die Sync ja unter keinem Betriebssystem und keiner Outlook- oder was-weiß-ich-Kalender-Konfiguration so richtig.

Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.

R.

— geändert am 18.09.2010 09:17:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

20.09.2010 10:27:00 via Website

So, ich hab auch noch mal ein kurzes Update!

Die Geburtstagsthematik habe ich mittlerweile auch!
Mein Vater hat jetzt einen Tag eher Geburtstag als all die Jahre zuvor :angry:

Musik zu synchronisieren über eine Windows Mediaplayer Playlist wird mit einer nichtsaussagenden Fehlermeldung beendet.
Dokumente Synchronisieren ist auch derart bescheuer, da man den Zielordner nicht angeben kann. Jetzt baut das Tool den kompletten Verzeichnisbaum des Quellordners nach,...

Also ich werde mal eine Mail an HTC schreiben, auch wenn es nichts bringen wird, aber ich will es zumindest versuchen!
Also wer noch was hat, immer her damit!

Ich hoffe auch SEHR, das es balt eich gutes Programm eines Drittanbieters wie z.B. MobileMaster oder ähnliches geben wird!

Gruß,
Mark

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

23.09.2010 10:04:50 via Website

So, ich habe jetzt eine Mail an HTC geschrieben in der ich mich über diese schlechte BETA Version eines Tool beschwere.
Bin mal gespannt ob und wann ich was von HTC höre!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

23.09.2010 21:55:19 via Website

Hallo (Mit)Leidgeprüfte :grin:

Habe heute die Vorschläge von Paul F. ausprobiert und den Kalender auf meinem Desire komplet gelöscht.
Anschliessend schien es zu funktionieren. Aber ja, es schien, denn die Geburtstage(Serientermine) vervielfachten sich nach Lust und Laune.
Was ich auch festgestellt habe:
Ändere ich einen schon synchronisierten Termin im Outlook, so wird er ins HTC übernommen. Wenn ich aber den Termin im HTC ändere
so wird er im Outlook nicht aktualisiert.

Alles in allem ein katastrophales Stück Software. Wenn ich in Betracht ziehe, dass die Vorgängerversion mehr oder weniger fehlerfrei lief,
muss ich mich fragen wie HTC überhaupt was auf die Reihe kriegt. Qualität scheint ein Fremdwort zu sein.
Ein richtiges Potemkinsches Dorf: schöne glänzende Oberflläche aber nur Schrott dahinter.

Werde auf jedenfall auch HTC schreiben.

Gruss Daniel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

01.10.2010 16:09:18 via Website

Ich schreibe im Moment mit HTC hin und her,...

Denen scheint das egal zu sein, daß ihre Software absoluter Schrott ist!
Die haben mir tatsächlich ne Drittsoftware empfohlen :angry:

LG
Mark

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

01.10.2010 19:16:22 via Website

habe das Desire mit der Sync. 3.0.5422, nach einigen Anfangsschwierigkeiten habe ich, wer weiß wie :-), das normale sync. hinbekommen...
Es nervt lediglich, daß die Termine nur einen Monat !! zurück synchronisiert werden.
Weiß jemand, wie man weiter zurück syncronisieren kann?? Bei der aleten Sync. Software ging das besser.
Außerdem kann man bei der version 3.0.5422 auch nicht mehr in enem log sehen, was syncronisiert wurde... !!! :mad::mad::mad:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

03.10.2010 15:30:23 via Website

Mark Resting

Die haben mir tatsächlich ne Drittsoftware empfohlen :angry:

LG
Mark

Hallo Mark,

Welche Software haben sie dir den empfohlen.

Mir hat HTC empfohlen, alles neu zu installieren, und nötigenfalls den USB Port zu wechseln!!:lol:

Aber keine Antwort auf meine klar dokumentierten Mängel (z.B: verdopplung von Geburtstagen) :mad:

Gruss Daniel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

04.10.2010 10:29:48 via Website

@Mark Resting:

Diese "Drittsoftware" würde mich auch interessieren. Haben die das nur so gesagt oder dir tatsächlich eine konkrete Software (App) benannt? Denn ich habe ehrlich keine Lust mehr, nach jedem Sync mehr Zeit damit zu verbringen, alle Fehler wieder auszumerzen, als die ganze Sache Wert ist. Denn man muss ja immer ein komplettes Jahr durchforsten, um alle willkürlich eingefügten Termine zu finden und zu löschen.

Hier nur mal die schlimmsten Bugs (HTCSync 3):

  • Serientermine, die man in Outlook auch mal einzeln verschieben kann, werden im Desire weiterhin zum ursprünglichen Termin angezeigt
  • Termine, die man im Handy erstellt, werden nicht an Outlook übertragen
  • Geburtstage werden willkürlich im Jahr verteilt - auch mehrfach
  • es wird an ganztägige Termine erinnert, obwohl keine Erinnerung eingetragen ist - das Handy bimmelt dann die ganze Nacht oder bis der Akku leer ist
  • es gibt keine Möglichkeit, Outlook-Termine zu selektieren. Es werden immer alle Termine übertragen, denn Kategorien kennt HTCSync nicht
  • u. v. m.

Ich lass die Sache jetzt erst mal. Ärgern bringt nichts, aber eigentlich ist das mehr als ein Armutszeugnis für HTC!! Das konnte mein altes SE besser; aber ich wollte ja ein Top-Handy haben (ist es ja auch!) - nur die Software für den PC ist erbärmlich. Hier gibt's einen großen Nachbesserungsbedarf.

Roman

— geändert am 04.10.2010 10:31:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

06.10.2010 14:06:33 via Website

Mich würde auch interessieren welches Tool sie empfohlen haben.
Persönlich habe ich schon com MyPhoneExplorer gehört, aber noch nicht selbst getestet...

Grüße BlueCity

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.10.2010 08:58:27 via Website

Sorry, für die späte Antwort!

Mir wurde die Software "http://www.companionlink.com/androidusb/" empfohlen.
Allerdings synchronisiert die sich nur mit ihrem eigenen Kalender und der eigenen Kontakt App, und nicht mit dem standard Handy App.

Ich habe hier die Meldung gelesen, dass der MyPhoneExplorer jetzt auch Android unterstützt und was soll ich sagen,.... ich bin dermaßen glücklich mit diesem Tool!
Das macht genau das, was es soll! Ich kann sogar SMS vom Rechner schicken, mir werden Anrufe angezeigt, ich kann Verzeichnisse automatisch auf's Handy kopieren,... und und und!
Also kann ich jedem nur empfehlen!

Ich hatte allerdings auch hier ein paar kleine Startprobleme.
Am besten hat es bei mir funktioniert, indem ich einfach die Termine im Handy gelöscht habe. Dann einfach synchronisieren gedrückt und alles war gut!

Das einzige kleine Problem ist, dass es keine zeitgesteuerte Synchronisation gibt. Man kann nur einschalten, dass es beim eindoggen des Handys loslegt und nicht z.B. stündlich synchrinisiert, oder über eine Tastenkombination.
Wer mehr willen möchte, bekommt sehr schnelle Hilfe im MPE Forum!

LG,
Mark

Antworten
  • Forum-Beiträge: 189

01.11.2010 14:13:19 via Website

hallo Zusammen,

wie kann ich denn, einfach alle Daten für den Fall der Fälle komplett sichern. Einfach alles was drauf ist. Neulich hatte ich zwar syncen wollen, da hat er mir die Kontakte von meiner Freundin rübergezogen, durfte schön alles per Hand löschen.

Antworten